Canon PIXMA MG6150 und PIXMA MG8150: Bitte anfassen!

Dietlikon, 19. August 2010 - Die neuen Canon-Multifunktionssysteme PIXMA MG6150 und PIXMA MG8150, die die Modelle MP640 und MP990 ersetzen, überraschen mit einer ganz neuen Benutzeroberfläche. Bei diesem ‚Intelligent Touch System’ fungiert statt des Displays das gesamte Bedienpanel auf der Geräteoberseite als Touch Screen. Und der Clou: Im ausgeschaltetem Zustand sieht man bis auf den Einschaltkopf keine Tasten mehr. Diese leuchten nur auf, wenn das System eingeschaltet wird – und dann auch nur die, die gerade aktiv zu benutzen sind. Das kommt der Bedienung enorm zugute. Ein weiteres Novum: Mit der im Lieferumfang enthaltenen Canon-Software werden aus Bewegtbildern von Full-HD-Movie-Sequenzen bewegende Bilder für das Fotoalbum oder den Bilderrahmen. Darüber hinaus können die neuen Flaggschiffe unter den PIXMA-Multifunktionalen per LAN- oder WLAN-Schnittstelle in ein Netzwerk integriert werden. Sie sind ab September 2010 zum Preis von CHF 299.--*/449.--* (PIXMA MG6150/PIXMA MG8150) erhältlich.

Natürlich sind die beiden Neuen beim Fotodruck ganz weit vorne, denn das ist ihre Spezialität: Sechs separate Tintentanks sorgen nicht nur für brillante Farbbilder, sondern auch für nuancenreiche Schwarzweissdrucke, wie sie bei Porträtbildern besonders geschätzt werden. Zusätzlich verfügt der MG8150 über eine eingebaute Durchlichteinheit für Kleinbildnegative und Dias. Praktisch ist auch die Möglichkeit des Kompakt-PDF, bei dem Daten für den
E-Mail-Versand optimiert werden. Auch die Lösung, Scans direkt auf USB-Stick abzulegen, ist praktisch – dafür muss nämlich nicht erst der Rechner hochgefahren werden.

Einfacher kann eine Bedienung kaum sein
Das intelligente Bedienkonzept des PIXMA MG6150 und des PIXMA MG8150 beeindruckt mit einer neu gestalteten Benutzeroberfläche. Im ausgeschalteten Zustand sieht man bis auf den Einschaltknopf keine Tasten mehr. Erst nach dem Einschalten leuchten das Display und die berührungsempfindlichen Tasten auf. Das innovative Canon Intelligent Touch System vereinfacht die Bedienung enorm, da immer nur die Tasten aufleuchten, die für den gewählten Vorgang zur Verfügung stehen. So werden Fehlbedienungen nahezu ausgeschlossen und der Anwender wird Schritt für Schritt durchs Menü geführt.

Mit einem gross dimensionierten 7,5 (PIXMA MG6150) beziehungsweise 8,8 Zentimeter (PIXMA MG8150) TFT-Display sind die Menüanzeige und Bildvorschau eine ganz komfortable Angelegenheit.

Quick Operation ist ein weiterer direkter Weg zu häufig genutzten Funktionen, Menü-Aufbau und Funktionstasten gestatten den schnellen, bequemen Zugriff direkt über den Startbildschirm. Das verkürzt die Zeit, die für die Anwendungen benötigt wird, erheblich: Der Fotodruck von der Speicherkarte ist beispielsweise in zwei Schritten erledigt. Einfach ideal für alle Kreativ-Experimente!

Canon-Software Full HD Movie Print
Mit der neuen Canon-Software Full HD Movie Print lassen sich ganz einfach Einzelbilder aus einem Full-HD-Movieclip im MOV-Format, beispielsweise aufgenommen mit einer digitalen Canon-Spiegelreflex- oder Kompaktkamera, erstellen, speichern und ausdrucken – und das mit aussergewöhnlicher Detailgenauigkeit bei einer Eingangsauflösung von bis zu 1.920 x 1.080 Pixel (1.080p). Um die Auflösung zu erhöhen beziehungsweise das Rauschen bei dunklen Aufnahmen zu minimieren, kann eine automatische Bildoptimierung durchgeführt werden.

Professionelle Dimensionen für den Druck
Die Sechs-Tintensysteme des MG8150 und des MG6150 zeigen durch den Einsatz einer speziellen Grautinte präzise Farb- und Graustufen. Wirtschaftlich und effizient: Die Tintentanks sind einzeln austauschbar. Auch das Drucktempo belegt eine Position im Spitzenbereich: Beide Systeme benötigen nur rund 20 Sekunden für einen 10 x 15 Zentimer grossen Randlos-Fotoprint. Gemäss ISO/IEC 24734 Standard drucken sie zirka 12,5 Schwarzweiss- beziehungsweise 9,3 Farb-ISO-Seiten (ESAT) pro Minute.

Besonders praktisch ist das fortschrittliche Druckmedien-Handling mit zwei Papierzuführungen für bis zu 300 Blatt Normalpapier, einer integrierten Duplexeinheit für den automatischen beidseitigen Druck und dem Bedrucken geeigneter DVDs, CDs und Blu-ray® Discs über einen mitgelieferten Halter. Die Modelle arbeiten im LAN und WLAN. Unterstützt wird auch der neue WiFi Standard 802.11n. Praktisch dabei ist die Easy Installation, die eine einfache Einbindung in wenigen Schritten ermöglicht.

Die Verbindung zu kompatiblen Digitalkameras, Fotohandys und Camcordern erfolgt über eine IrSimpleÔ-, PictBridge-Schnittstelle oder über einen optional als Zubehör erhältlichen Bluetooth®-Adapter BU-30. Zudem sind Speicherkartenslots für gängige Formate vorhanden.

Die beiden Neuen scannen brillant mit einer Abtastauflösung der Hardware von 4.800 dpi besonders detailreich. Der PIXMA MG6150 arbeitet mit einem CIS-Sensor. Der CCD-Scanner im PIXMA MG8150 hat zudem eine Durchlichteinheit zum Scannen von Negativ- und Positiv-Kleinbildfilmstreifen mit bis zu sechs Aufnahmen oder bis zu vier gerahmten Kleinbilddias im Deckel integriert, ideal, um alte Dias oder Negative direkt im Anschluss auszudrucken.

Die neue Canon-Software Auto Document Fix sorgt für gelungene, gut lesbare Scans durch eine automatische innovative Bildanalyse und Datenkorrektur für jeden Bildbereich.

Mit der Scan-to-PDF-Funktion werden die zu scannenden Vorlagen schnell und bequem in das gängige PDF-Format konvertiert – auf Wunsch direkt auf USB-Stick. Mit der integrierten Texterkennung können später diese PDF-Dokumente nach Schlüsselwörtern durchsucht werden. Praktisch, besonders für den E-Mail-Versand: Die neue Kompakt-PDF-Funktion ermöglicht das Erstellen von Dateien, die im Vergleich zu früheren Versionen ohne nennenswerte Qualitätsverluste bis zu 90 Prozent kleiner sind, ideal für den Versand per E-Mail oder die Archivierung.

StarkeSoftware fürs Feinste
Das integrierte Softwarepaket der Multifunktionssysteme kann sich sehen lassen.

Die neue Canon-Software Solution Menu EX macht die Navigation durch die mitgelieferten Software-Komponenten mit übersichtlichen Bildsymbolen ganz einfach. Besonders praktisch: Über individuell konfigurierbare Desktop-Elemente können die am häufigsten genutzten Funktionen auf dem Monitor angezeigt werden. Neben der eingangs erwähnten Full-HD-Movie-Print-Funktion stehen noch weitere Lösungen zur Verfügung:

Easy-PhotoPrint EX ist eine Allround-Software für den vielseitigen Foto-, Kalender-, CD-, Layout- und Albumdruck. Sie optimiert den Druck von Fotos, beinhaltet kreative Optionen und bietet jetzt auch den direkten Zugang auf Flickr®. Integriert ist

Auto-Photo Fix II, das automatisch typische Bildfehler wie beispielsweise Unterbelichtungen, unnatürliche Hauttöne oder kontrastarme Bilder für eine möglichst exzellente Bildqualität korrigiert. Auch mit dabei ist Easy-PhotoPrint Pro, ein Plug-in für Adobe Photoshop und die Canon-Software Digital Photo Professional. Mit Easy-PhotoPrint Pro lassen sich die Bilder mühelos mit diversen Bildstilen versehen, zum Beispiel mit den Einstellungen Vollseiten-Randlosdruck, Indexdruck, Monochrom, Index und Adobe RGB.

Eine optimierte Version von Easy-WebPrint EX ermöglicht den bequemen Zuschnitt, die Kombination und den Druck von Webseiten aus dem Internet Explorer. Diese Seiten können als Booklet gedruckt und sogar mit eigenen Bildern ergänzt werden.

Easy-PhotoPrint EX optimiert den Druck von Fotos, beinhaltet jede Menge kreativer Optionen. Neben dem Druck von Fotos, Kalendern und Alben aus der eigenen Bilderkollektion bietet die Software den Zugriff auf Flickr® zum Durchsuchen, Importieren und Drucken öffentlich zugänglicher Bilder.

Entdeckungsreise für interessante Möglichkeiten
Für Anwender, die die neue original Canon-Tinte verwenden, gibt es einen exklusiven Zugang zu der Webseite Creative Park Premium. Hier hält Canon Bilder unterschiedlicher Künstler zum kostenlosen Download parat. Diese Arbeiten auf Canons Premiumseiten können genutzt werden, um beispielsweise attraktive Alben, Kalender und andere kreative Druckprojekte zu gestalten.  

Im Fachhandel sind zahlreiche, hochwertige original Canon-Papiermedien erhältlich. Informationen zu Technologien, zur Kompatibilität von Verbrauchsmaterialien, zu ChromaLife 100+, zur Software, zu unterstützten Betriebssystemen und zu Systemanforderungen sind zu finden im Internet unter: www.canon.ch

Verfügbar im Handel ab  September 2010
PIXMA MG8150CHF 449.--*
PIXMA MG6150CHF 299.--*

*UVP inkl. MwSt. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Stand: August 2010.

Pressemitteilung [PDF, 159 KB]
Technologien-Erklärungen [PDF, 263 KB]
Technische Daten PIXMA MG8150 [PDF, 48 KB]
Technische Daten PIXMA MG6150 [PDF, 51 KB]
spacer
            image
Information
Ressourcen & Kontakt
Messen & Events
Presse-Fotos
Presse-Informationen
Corporate News
Business Solutions News
Consumer News
Canon Inc News