no consumer

Glossar Ferngläser

A

Asphärische Linse

Ein nicht-asphärisches Linsenelement, das zur Reduktion der chromatischen und weiteren Linsenabweichungen beiträgt.

D

Dachprismen

Dienen einer ähnlichen Funktion wie Porroprismen, können jedoch auch in gerade Rohre eingepasst werden.

Doppelte Bildfeldebnungslinse

Eine doppelte Linsengruppe, die die Bildfeldkrümmung ausgleicht und dadurch eine hervorragende Bildflachheit und Klarheit sicherstellt.

G

Gummierung

Dient als Stoßschutz für das Fernglas und sorgt für einen sicheren Griff.

K

Komfortable Augenmuscheln

Ermöglichen auch Brillenträgern das Betrachten des gesamten Bildfelds.

M

Mehrfache Super Spectra Vergütung

Extrem dünne Chemikalienschichten an der Oberfläche ausgewählter Linsen und Prismen unterdrücken unerwünschte Reflexionen. Dadurch werden Bildschärfe, Kontrast und Farbausgeglichenheit verbessert.

O

Optischer Bildstabilisator

Ein computergesteuertes Vari-Angle-Prismen-System (VAP), das Verwackelungen ausgleicht und so für eine klarere Sicht sorgt.

P

Porroprismen

Eine Kombination aus rechtwinkligen Prismen, die sicherstellen, dass das Bild richtig dargestellt wird. Der Einsatz der Prismen verkürzt auch den Abstand zwischen dem Objektiv und den Linsen im Okular, wodurch Größe und Gewicht des Fernglases verringert werden.

W

Wasserfest

Wasserdicht bis 1 Meter Tiefe für bis zu fünf Minuten. Nicht für den Einsatz unter Wasser geeignet.

Wetterfest

Kann bei Regen oder Schnee eingesetzt und unter laufendem Wasser von Schmutz gereinigt werden.

Weitwinkel

Ferngläser mit einem scheinbaren Sehfeld von mehr als 65 Grad, die einen weiteren Sichtbereich bieten.

spacer
            image
Produkte
Bildstabilisator-Ferngläser
Nützliche Informationen
Ferngläser-Technologie
Glossar Ferngläser
Technischer Support (Hilfsassistent, Fragen)