no business

VarioPrint i300

VarioPrint i300

Das innovative Inkjet-Bogendrucksystem Océ VarioPrint i300 vereint die Flexibilität und Medienvielfalt von Einzelblattsystemen mit der Produktivität von Endlosdrucksystemen – für die rentable Produktion von S/W- und Farbanwendungen auf einer gemeinsamen Plattform.

Highlights

  • Bewährte Océ Inkjetdrucktechnologie
  • Hochgeschwindigkeitsdruck bei 300 ipm bzw. 8.700 Blatt Duplex/Std. (DIN A4)
  • Druckformat bis B3 (353 x 500 mm)
  • Bis zu 12 verschiedene Bedruckstoffe pro Druckauftrag
  • Erweiterte Medien- und Anwendungsmöglichkeiten durch ColorGrip-Option
  • Automatisierte Abläufe für maximale Produktivität bei jedem Arbeitsschritt
  • Integrierte Endverarbeitung (Broschürenerstellung, Perforieren, etc.)
  • Intelligente, automatisierte Qualitätskontrolle

Details

Werfen Sie einen genaueren Blick auf den VarioPrint i300

Extrem flexibel


Die produktive VarioPrint i300 ermöglicht die rentable Produktion von S/W- und Farbanwendungen auf einer einzigen Plattform. Hohe Flexibilität und Qualität, niedrige Druckkosten und eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten – vom Transaktionsdruck bis zu hochwertigen Werbedrucksachen. Die White Paper Solution für den Einzelblattdruck: Wegfall von Vordrucken, geringerer Lagerbedarf, Minimierung von Ausschuss

Innovation mit bewährter Technik


Das wegweisende Inkjetdrucksystem der VarioPrint i300 basiert auf bewährten Canon Technologien für hochwertige Drucke auf unterschiedlichsten Substraten. Hierzu zählen der skalierbare PRISMAsync Controller für eine nahtlose PRISMA Workflow-Einbindung, die VarioPrint 6000 Technik für Vorstufe und Weiterverarbeitung sowie die ColorStream Druckkopftechnologie. Seine Flexibilität kann durch zusätzliche Produkterweiterungen einfach ausgebaut werden, z.B durch ColorGrip, das das Drucken auf gestrichene und ungestrichene Offsetpapiere ermöglicht.

Maximale Produktivität bei jedem Arbeitsschritt


Die VarioPrint i300 bietet vollautomatisierte Abläufe, intuitive Bedienung und eine robuste Bauweise für zuverlässige, schnelle, unterbrechungsfreie Produktionen. Sie beeindruckt durch ihre konstant hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 300 DIN A4-Seiten pro Minute auf einer Vielzahl von Medien. Mühelos produziert sie bis zu 8.700 Blatt Duplex pro Stunde. Das patentierte Schnelltrocknungssystem in Verbindung mit kurzen Aufwärm-, Einrichtungs- und Endverarbeitungszeiten ist Garant für durchgängig maximale Produktivität.

Flexible Verarbeitung verschiedenster Bedruckstoffe


Erfreuen Sie sich an den hervorragenden Ergebnissen auf unterschiedlichsten Medien einschließlich unbeschichteten, Inkjet-behandelten sowie ungestrichenen und gestrichenen Offsetpapieren. Es werden sowohl Standardpapiere als auch Registerkartons unterstützt. Formate bis B3. Nahtloser Wechsel zwischen verschiedenen Medien und Formaten ohne mechanische Anpassungen Vakuumgesteuerter Papiereinzug für eine fehlerfreie Papierzufuhr Das Seamless Print Belt justiert das Blatt sicher während des Transports und ermöglicht ohne mechanische Anpassungen einen produktiven Formatwechsel.

Garantierte Qualität von Anfang bis Ende


Vier verschiedene Tropfengrößen und Multilevel-Drucktechnologie sorgen für eine wahrgenommene Auflösung von 1.200 dpi automatische, intelligente Qualitätskontrolle mit dem Sentry-Modul Das Sentry-Modul erkennt beschädigte Medien noch vor dem Druck und schiesst diese ohne Produktionsunterbrechung in eine separate Ablage aus Permanente Kontrolle der Druckkopfdüsen inklusive automatisierter Kompensation bei Beeinträchtigungen

Die ColorGrip-Option erweitert die Einsatzmöglichkeiten.


Die optionaleColorGrip-Funktion VarioPrint i300 ermöglicht das Drucken auf ein noch breiteres Spektrum von Medien und erweitert so das Anwendungsspektrum. ColorGrip verbessert die Bildqualität auf Papieren, die nicht für Tintenstrahldrucker optimiert sind, wodurch diese Papiere eine Druckqualität erreichen, die mit der von Inkjet-behandelten Medien vergleichbar ist. So erhält man die Qualität eine Inkjetpapiers zum Preis eines unbestrichenen Standardoffsetpapiers. ColorGrip dehnt die Medienpalette auch auf bestrichene Offsetqualitäten aus. Jetzt können Druckaufträge mit einer Vielzahl von beschichteten, unbeschichteten und behandelten Medien realisiert werden, der Drucker passt die Druckparameter für jeden Medientyp Blatt für Blatt automatisch an.

Technische Daten

Erfahren Sie mehr über den VarioPrint i300, die Funktionen und Möglichkeiten.

Produktvideo Technik

Innovative Technik

Die Océ VarioPrint i300 meistert nicht nur die heutigen Anforderungen mit Leichtigkeit, sondern ist auch für die Zukunft gerüstet. Ihre Flexibilität und Produktivität garantiert Investitionssicherheit. Ob Kleinauflagen, personalisierte Dokumente, Whitepaper-Lösungen oder S/W-Dokumente mit partiellem Farbdruck – die VarioPrint i300 erweitert Ihre Geschäftsmöglichkeiten. Das ideale Werkzeug fürs Neugeschäft.

VarioPrint i300

Innovatives Trocknungssystem

Optimierte Tinten

Automatische Wartung

Gebläseunterstützte Papierzufuhr

Perfekte Registerhaltigkeit

Bogeneinzugskontrolle

 VarioPrint i300

Innovatives Trocknungssystem verhindert das Wellen des Papiers und sorgt für perfektes Stapeln.

 VarioPrint i300

Optimierte Tinten minimieren den Papierverzug und ermöglichen hochwertige Drucke auf unterschiedlichsten Substraten.

 VarioPrint i300

Automatische Wartung reinigt die Druckköpfe bei Bedarf, ohne Eingriff des Bedieners.

 VarioPrint i300

Gebläseunterstützte Papierzufuhr gewährleistet verlässlichen Einzug verschiedener Papiere aus allen Magazinen.

 VarioPrint i300

Perfekte Registerhaltigkeit sorgt für maximale Druckqualität.

 VarioPrint i300

Bogeneinzugskontrolle erkennt und beseitigt automatisch Medien, die zu Druckunterbrechungen führen könnten.

 VarioPrint i300

Integrierte Qualitätskontrolle erkennt und kompensiert Druckdüsenausfälle während des Druckens.

ColorGrip erweitert die Palette der Medien auf gestrichene Offsetpapiere und verbessert die Qualität auf ungestrichenen Medien.

Produktbilder nur zur Veranschaulichung Bestimmte Funktionen sind optional. Weitere Informationen finden Sie in den technischen Daten zum Produkt, oder wenden Sie sich an Ihren Canon Ansprechpartner.