no consumer
burano-italia-estelle-moreau.jpg

Ihre Fotos, unsere Favoriten: Meine Stadt

Von Stockholm nach Seoul, von Portland nach Palau – in diesem Monat haben Sie uns Bilder aus der ganzen Welt geschickt, die uns einen Einblick in Ihre Stadt geben. Hier ist eine Auswahl unserer Favoriten aus den Bildern, die Sie in unserer Galerie geteilt haben.

Burano, Italien von Estelle Moreau

Burano, Italien von Estelle Moreau

„Burano ist eine Insel in der Lagune von Venedig in Norditalien. Die Mentalität von Burano spiegelt sich perfekt in den bunten Häusern wider: warm und offen. Beim Spaziergang durch die engen Gassen der Insel spürt man, dass es viel entspannter als Venedig ist. Mit seiner vielfältigen und malerischen Architektur, seinem ruhigen Ambiente und den vielen Kanälen, wirkt Burano wie eine Welt entfernt von seiner grösseren, bekannteren Schwester. Die Insel ist auch für die Herstellung von Spitzenartikeln bekannt – ein passendes Handwerk für eine so schöne Stadt.

Ich habe dieses Bild nach einem langen Spaziergang durch Venedig und Murano gemacht. Ich war von der Touristenmenge abgenervt – aber auf Burano spürte ich, wie meine gute Laune zurück kam. Dieser Ort hat so einen positiven Einfluss auf die Menschen, die über sein Kopfsteinpflaster wandern. Die Einheimischen und Besucher scheinen gleichermassen ein permanentes Lächeln im Gesicht zu haben.

Verbringen Sie dort einmal einen Nachmittag und Sie werden die gute Stimmung unweigerlich spüren. Ich verliess glücklich und erfrischt den Ort und war froh, diese Explosion der Farben erlebt zu haben, bevor ich wieder in meine eigene graue Welt zurückkehrte.“

Pécs in Fog, Ungarn von Robert Jakab

Pécs in Fog, Ungarn von Robert Jakab

„Das Wetter ist immer wieder überraschend in Pécs – der kleinen Stadt im Süden Ungarns, die ich meine Heimat nenne. Ich machte dieses Foto an einem frühen Morgen im Januar, als sich die Architektur des zentralen Platzes gerade durch die Wolken abzeichnete. Sie können die hellen Lichter der Stadthalle im Nebel glühen sehen, sowie die auffallend kupferne Kuppel der Moschee von Pasha Qasim.

Um mich für die Aufnahme vorzubereiten, beobachtete ich die Wettervorhersage Tage im Voraus und bin dann für die perfekte Aussicht auf den Berg gestiegen. Meiner Kamera hat die Kälte nichts ausgemacht und fast jedes einzelne Foto, das ich an diesem Morgen aufnahm, war erstaunlich.

In Pécs leben viele ethnische Gruppen zusammen. In meiner Kindheit wohnte ich in der Nähe der Kapelle, die Sie auf dem Foto sehen können. Jetzt wohne ich direkt neben der Moschee. Für mich steht das Bild der Stadt für dessen wunderbare kulturelle Vielfalt.“

Genova gabbiani affamati von Renzo Oroboncoidi

Genova gabbiani affamati von Renzo Oroboncoidi

„Ich machte dieses Foto während eines Besuchs der Küstenstadt Genua. Dort befindet sich der geschäftigste Hafen von Italien. Ich hatte gehofft, die unterschiedlichen Eigenschaften der Stadt zu erfassen, um den Kontrast der alten Gebäude mit den Strassen und vielen Gassen zu zeigen – als ich diese Möwen bemerkte. Sie waren im Tiefflug zu dieser Mauer, um dort Brotkrümel zu picken, die eine Dame gestreut hatte. In diesem eigentümlich gefärbtem Bild spielt sich eine Menge ab. Wenn Sie in die Ferne schauen, können Sie auch das Abendrot in der Reflexion des Wassers von Genua erkennen.“

Machen Sie bei der Challenge dieses Monats mit

Jeder dieser Fotografen zeigte uns einen kleinen Moment seines Lebens – wir freuen uns, daran teilhaben zu können. Warum halten Sie nicht auch einmal Ihren einzigartigen Blick auf das Leben fest? Lassen Sie sich vom Thema dieses Monats inspirieren und teilen dann Ihre Bilder in unserer Galerie. Wir könnten es in der nächsten Ausgabe präsentieren.

Senden Sie Ihre Bilder