Canon erweitert sein Angebot um drei neue funktionsreiche A4-Farb-Multifunktionssysteme für kleinere Arbeitsgruppen und Büros

Wallisellen, 2. Februar 2015 – Canon, einer der weltweit führenden Hersteller im Bereich der digitalen Imaging-Technologie, erweitert heute sein Druckerangebot mit drei kompakten und funktionsreichen A4-Farb-Multifunktionssysteme (MFP), imageRUNNER C1225iF, imageRUNNER C1325iF und imageRUNNER C1335iF.

imageRUNNER C1225iF
imageRUNNER C1325iF
imageRUNNER C1335iF

Canon imageRUNNER C1225iF und C1335iF (mit und ohne Standfuss)

Patrice Molnar, Product Business Developer OIP Marketing bei Canon (Schweiz) AG, sagt: „Wir sind begeistert von diesen drei neuen funktionsreichen Geräten für kleine Büros und Arbeitsgruppen. Sie bringen eine perfekte Kombination aus Zukunftstechnologie und Leistungsfähigkeit sowie die bewährte Zuverlässigkeit und Qualität der Marke Canon mit sich. Durch die Erweiterung um die neuen kompakten Modelle bietet Canon nun eines der umfassendsten Druckerangebote auf dem Markt, das alle Büroanforderungen abdeckt.”

Preis-/Leistungs-Verhältnis
Die neuen Geräte enthalten eine Vielzahl an Features und bieten Unternehmen ein grossartiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Neben den schnellen Farbdruck-, Kopier-, Scan-, Fax- und Sendefunktionen sind sie standardmässig auch mit einem neuen 8,9cm „Touch and Swipe” Farbgrafikdisplay sowie mit Genuine Adobe® PostScript 3™ ausgestattet.

Dank der aus der erfolgreichen imageRUNNER ADVANCE C250/ 350-Serie übernommenen Print Engine-Technologie bieten die neuen Geräte kostengünstiges Farbdrucken. Canon setzt zum ersten Mal die Technologie von getrenntem Toner und Trommel für den A4-Farbdruckbereich des imageRUNNER ein. Dies verringert Fehldrucke und erlaubt eine grössere Effizienz beim Drucken. 

Darüber hinaus wurde die imageRUNNER C1300-Serie für betriebsame, kleinere Arbeitsgruppen und Büros mit Druckvolumen von 1‘000 bis 6‘000 Seiten pro Monat entwickelt und unterhält Click-Serviceverträge. Dadurch können die laufenden Kosten und Gesamtbetriebskosten im Vergleich zu ihrer Vorgängerin, der imageRUNNER C1028-Serie, deutlich gesenkt werden.  

Der imageRUNNER C1225iF wurde für kleinere Druckvolumen von 1‘000 Seiten oder weniger pro Monat entwickelt und bietet eine einfache Installation sowie ein exzellentes Preis-/Leistungs-Verhältnis, das standardmässig mit Tonern für Farbdrucke von bis zu 12 Monaten1 ausgerüstet ist.

Beeindruckendes Dokumentenhandling und Output
Die neuen Geräte wurden speziell angefertigt, um Farbdrucke mit einer zuverlässig hohen Qualität zu liefern. Neu und einzigartig an den neuesten  imageRUNNER-Geräten von Canon ist die V2 Vivid- und Vibrant-Technologie, die professionelle Geschäftsdokumente in Farbe und mit grosser Wirkung hervorbringt. So können sich Unternehmen von der Konkurrenz abheben. 

Mit ihrem robusten Design und einer Betriebsleistung von maximal 50‘000 Seiten produzieren die neuen Modelle beeindruckende Farbdrucke von höchster Qualität. Die imageRUNNER C1225iF und C1325iF kommen auf Geschwindigkeiten von bis zu 25ppm, wohingegen der imageRUNNER C1335iF Drucke von bis zu 35ppm liefert. 

Die neuen Drucker sind auch die ersten imageRUNNER-Geräte, die den Mopria™-Standard für mobiles Drucken unterstützen und beinhalten weitere umfassende Verbindungsoptionen, die dem mobilen Arbeiten dienen. Es handelt sich dabei um den Support für AirPrint™, das Drucken und Scannen vom USB-Stick sowie die mobilen Druck- und Scan-Apps von Canon. Die Möglichkeit, direkt an eine Reihe von Zielorten und in einer Vielzahl von Dateiformaten – einschliesslich durchsuchbaren und kompakten PDFs – zu scannen, stellt mühelose Scan-Workflows sicher. 

Sicherung vertraulicher Informationen
Zur Verringerung des Risikos von Datenschutzverletzungen, umfassen die neuen Geräte standardmässig einen integrierten nativen Sicherheitsdruck, iPSec, Department ID und autorisiertes Senden. Ausserdem wurde die Option zur Verschlüsselung von PDF-Dokumenten hinzugefügt, um die gescannten Daten zu sichern. Für grössere Flotten und Unternehmen bietet die imageRUNNER C1300-Serie eine integrierte Kompatibilität mit der branchenführenden Dokumentenmanagementsoftware uniFLOW, die eine sichere Verbindung mit My Print Anywhere bietet und Kartenleser unterstützt. 

Effiziente Verwaltung und Kontrolle
Zum ersten Mal bietet eine imageRUNNER-Serie erweiterte Verwaltungs-möglichkeiten aus der imageRUNNER ADVANCE-Plattform von Canon, durch welche die Geräte für Flotteneinsätze bestens geeignet sind. Die imageRUNNER C1300-Serie umfasst eine Remote Batch-Konfiguration und Funktionalitäten für Firmware-Updates sowie den Remote Service für die Tonerverwaltung/-bestellung und zur Remote-Diagnose und Zählererfassung. Die imageRUNNER C1300-Serie umfasst ebenfalls eine integrierte Kompatibilität mit der uniFLOW-Verwaltungssoftware. Damit können ganze Flotten zentral verwaltet und Druckkosten eingeholt, zugeteilt oder kontrolliert werden.  

Bei allen neuen Geräten stellt ein verbesserter Support für eine Reihe an Standards der IT-Branche die nahtlose Integration in bestehende IT-Umgebungen sicher. Die Department ID-Funktion, die eine grundlegende Kontrollierung der Druckmethode bietet, ermöglicht es kleineren Büros, die Kosten besser zu kontrollieren.  

Führende Umweltleistung
Die neuesten Canon Multifunktionsdrucker sind Energy Star-geprüft und bieten TEC-Ratings, mit Stromverbrauchszahlen von weniger als einem Watt im Sleep-Modus. Darüber hinaus gehen die Geräte durch die On-Demand-Fixing-Technologie von Canon rasch vom Sleep-Modus in den Betriebszustand über, woraus eine perfekte Kombination aus Produktivität und Umweltleistung entsteht. 

Die imageRUNNER C1225iF, C1325iF und C1335iF sind europaweit  ab März 2015 verfügbar.

Die wesentlichen Spezifikationen der imageRUNNER C1325iF und C1335iF

  • Effizienter Farb-Output auf A4 bei bis zu 25/35 ppm (C1325iF/C1335iF)
  • Standardmässig Druck-, Kopier-, Fax-, Scan- und Sendefunktionen 
  • 8.9cm “Touch and Swipe”-Farbdisplay 
  • Leistungsfähigkeit von bis zu 2'300 Blättern und beidseitiges Drucken & Scannen 
  • V2 Vivid- und Vibrant-Bildgebungstechnologie
  • Betriebsleistung bis maximal 40‘000/ 50‘000 Seiten (C1325iF/C1335iF)
  • Support für mobiles Arbeiten, einschliesslich Mopria- und Apple® AirPrint™-Standards
  • Remote- und zentrale Geräteverwaltungsfunktionen 
  • Integrierte uniFLOW-Output-Verwaltungsfunktion
  • Standardmässig PCL und Genuine Adobe® PostScript 3™
  • Einmalige Energieeffizienz


Die wesentlichen Spezifikationen des imageRUNNER C1225iF

  • Effizienter Farb-Output auf A4 bei bis zu 25  ppm 
  • Standardmässig Druck-, Kopier-, Fax-, Scan- und Sendefunktionen 
  • 8.9cm “Touch and Swipe”-Farbdisplay 
  • Leistungsfähigkeit von bis zu 1‘200 Blättern und beidseitiges Drucken und Scannen 
  • V2 Vivid- und Vibrant-Bildgebungstechnologie 
  • Betriebsleistung bis maximal 40‘000 Seiten 
  • Support für mobiles Arbeiten, einschliesslich Mopria- und Apple® AirPrint™-Standards 
  • “Out of the box”-Lösung mit einfacher Installation 
  • Standardmässig voller Toner im Paket enthalten für Farbdrucken bis zu 12 Monaten1)
  • Standardmässig PCL und Genuine Adobe® PostScript 3™
  • Einmalige Energieeffizienz


Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Stand: Februar 2015. 


1 Die tatsächlichen Ergebnisse können abweichen und je nach individueller Nutzung mehr oder weniger als 12 Monate betragen. Die Angabe 12-monatiges Farbdrucken basiert auf einem monatlichen Druckvolumen von 1’000 Seiten, 30% Seiten in Farbe und 5% A4-Ausfüllung (ISO/IEC 24712). Das Ergebnis für Standardtoner in schwarz liegt bei 12.000 Seiten. Das Ergebnis für Gelb-, Magenta- und Cyan-Toner liegt bei 7’300 Seiten. 

spacer
					image
Weitere Informationen
imageRUNNER C1225iF Fotos
imageRUNNER C1325iF Fotos
imageRUNNER C1335iF Fotos
Pressemitteilung [PDF, 166 KB]
Presse-Informationen
Corporate News
Business Solutions News
Consumer News
Canon Inc News
Information
Ressourcen & Kontakt
Messen & Events
Presse-Fotos
Aktuelle Feeds
Canon Privat & Home Office News
Canon Business News
Canon Corporate News