Canon (Schweiz) AG lanciert den nationalen Canon Graphic Arts Award

Wallisellen, 25. August 2015 – Canon (Schweiz) AG lanciert mit der Schweizer Fachzeitschrift für Publishing und Digitaldruck Publisher als Partner den nationalen Wettbewerb, der dieses Jahr erstmals mit der Schule für Gestaltung Bern und Biel durchgeführt wird.

Als führendes Unternehmen im Bereich Druck und Crossmedia, engagiert sich Canon mit dem Canon Graphic Arts Award für die Aus- und Weiterbildung in der graphischen Industrie. „Wir wollen künftigen Berufseinsteigern und Fachleuten die Möglichkeit geben, ihr Wissen und ihre Kreativität einem grösseren Publikum vorzustellen“, erklärt Siegfried Alder, Senior Market Business Developer Professional Print bei Canon (Schweiz) AG. Der Canon Graphic Arts Award soll künftig jedes Jahr in Zusammenarbeit mit einer anderen Schweizer Schule für Gestaltung und der führenden Fachzeitschrift Publisher durchgeführt werden.

Für die diesjährige, erste Durchführung des Wettbewerbs konnte die Schule für Gestaltung Bern und Biel gewonnen werden. „Die Idee hat uns auf Anhieb begeistert“, sagt Roger Spindler, Leiter Höhere Berufs- und Weiterbildung. Die Teilnehmenden am Vorbereitungskurs auf die Berufsprüfung „Typografische Gestalter/in“ setzen sich mit dem Thema „Ohne Print kein Web – Ohne Web kein Print“ auseinander, entwickeln in Einzelarbeiten eine Konzeptidee und setzen diese um. Zur Aufgabe gehören die Gestaltung der Titelseite des Publisher Magazins sowie die crossmediale Verknüpfung mit digitalen Medien und Kanälen. Die Jury, bestehend aus Vertretern der Schule für Gestaltung Bern und Biel, der Publisher Redaktion und Canon, beurteilt die eingereichten Arbeiten.

Der Gewinner wird mit dem Canon Graphic Arts Award ausgezeichnet und seine Arbeit schafft es auf das Dezember-Cover des Publishers. Canon produziert die Umschlagseite dieser Ausgabe auf einem digitalen Produktionssystem der imagePRESS C800 Serie und der Publisher stellt die Entstehung und das Konzept in der gleichen Ausgabe als Making-of-Story vor. 

„Die Publisher-Cover sind seit Jahren Aushängeschild für die Macher und Inspiration für die Leser. Das diesjährige Thema bietet den Studierenden gerade in Zeiten der Medienkonvergenz die Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen und ein Crossmedia-Konzept mit stimmigem Zusammenspiel von Print und Web auszuarbeiten. Ich bin gespannt auf die Arbeiten“, freut sich Romeo Hutter, Chefredaktor des Publisher Magazins.

Die Preisverleihung findet am 9. Dezember im Rahmen der Eröffnung der Vernissage mit allen eingereichten Arbeiten an der Schule für Gestaltung Bern und Biel statt.  

Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Stand: August 2015.

Download

Pressemitteilung [PDF, 145 KB]
spacer
					image
Presse-Informationen
Corporate News
Business Solutions News
Consumer News
Canon Inc News
Information
Ressourcen & Kontakt
Messen & Events
Presse-Fotos
Aktuelle Feeds
Canon Privat & Home Office News
Canon Business News
Canon Corporate News