Kompakte DSLR-Leistung: die EOS M10 und das EF-M 15-45mm 1:3,5-6,3 IS STM Objektiv

Wallisellen, 13. Oktober 2015 – Mit der EOS M10 stellt Canon heute eine spiegellose Systemkamera vor, die die wichtigsten DSLR-Eigenschaften in einem kompakten Gehäuse vereint. Die EOS M10 kombiniert den modernsten Canon Bildprozessor DIGIC 6 mit einem 18-Megapixel-Sensor und Hybrid CMOS AF II für eine reaktionsschnelle Handhabung und eine beeindruckende Bildqualität bei Fotos und Full-HD-Videos.

EOS M10.jpgEOS M10
EF-M 15-45mm f/3.5-6.3 IS STM.jpgEF-M 15-45mm f/3.5-6.3 IS STM

Mit dem EF-M 15-45mm f/3.5-6.3 IS STM Objektiv stellt Canon heute auch ein ideales Standard-Zoomobjektiv für die EOS M10 sowie jede andere Kamera der EOS M Serie vor. Handlich, leicht und mit einziehbarer Objektivkonstruktion ist das EF-M 15-45mm 1:3,5-6,3 IS STM ein ideales Objektiv für unterwegs.

Messerscharfe und detailreiche Aufnahmen
Die EOS M10 erlaubt es, sowohl die Besonderheiten des Lichts als auch die Faszination der Schatten einzufangen und ermöglicht damit volle kreative Freiheit. Die Pixel des modernen Sensors der EOS M10 können jetzt noch mehr Licht aufnehmen wobei der DIGIC 6 Bildprozessor eventuelles Bildrauschen reduziert. Zudem nimmt der 18-Megapixel-Sensor im APS-C-Format die Komplexität lebendiger Farben vollumfänglich auf und hält jede Nuance im Detail fest. Dadurch entstehen beeindruckende Bilder, die sich von der Masse abheben.

Die Kamera ist ideal zum Festhalten schneller Szenen und spontaner Momente, wie sie sich beispielsweise bei Ferienaktivitäten oder im Zusammenhang mit spielenden Kindern ergeben. Dank Hybrid CMOS AF II und dem 49-Punkt-AF-System fokussiert die EOS M10 präzise und sehr schnell. Die Kamera ermöglicht zudem eine kontinuierliche Schärfenachführung auf sich bewegenden Motive beim Filmen. Beim Einsatz mit einem kompatiblen Objektiv, dazu gehört auch das EF-M 15-45mm 1:3,5-6,3 IS STM, ermöglicht der Dynamic IS Bildstabilisator auch aus der Bewegung heraus gestochen scharfe Videoaufnahmen.

Intuitives Design mit individuell konfigurierbaren Bedienelementen
Ganz im Stil einer EOS DSLR bietet auch die EOS M10 eine intuitive Handhabung durch puristische Bedienelemente. Über ein 7,5 Zentimeter (3,0 Zoll) grosses Touchscreen-LCD-Display mit individuell konfigurierbarem Menü kann die Kamera perfekt dem persönlichen Aufnahmestil angepasst werden. Mit Hilfe des Kreativ-Assistenten können auch weniger erfahrene Fotografen die manuelle Steuerung der Kamera meistern. Dieser erklärt die am häufigsten veränderten Einstellungen in leicht verständlicher Sprache. Für erfahrene Fotografen, die ihre Kamera noch umfangreicher selber steuern möchten, bietet die EOS M10 ein Wahlrad, über welches erweiterte Einstellungen wie Blende und Belichtungszeit schnell erreicht werden. Das Display lässt sich um 180 Grad aufklappen, damit man auch schwer erreichbare Positionen und besonders niedrige Blickwinkel mühelos erreicht. Wird das Display ganz nach oben geklappt, schaltet die Kamera automatisch in den Modus Selbstportrait und ermöglicht grossartige Selfies.

Teilen und speichern mit einer WLAN-Kamera
Über das integrierte WLAN ist es ganz einfach, Fotos und Videos direkt von der Kamera auf einen Cloud-Dienst wie irista von Canon zu übertragen und dort zu speichern. Via Dynamic NFC erfolgt die Verbindung von der Kamera mit einem kompatiblen Smartphone per Berührung und die Aufnahmen können sofort übertragen und per Mobilgerät geteilt werden. Wenn die kostenlose EOS Canon Camera Connect App auf dem Mobilgerät installiert ist, lässt sich die Kamera zudem mit voller manueller Steuerung fernbedienen.

Das optimale Objektiv für Aufnahmen unterwegs
Mit einem Gewicht von nur ca. 130 Gramm ist das EF-M 15-45mm 1:3,5-6,3 IS STM ein idealer Begleiter für die EOS M10 und perfekt dafür geeignet, um es überall hin mitzunehmen. Mit dem vielseitigen Brennweitenbereich von 24 bis 72 Millimeter (Vollformat entsprechend) ermöglicht das Objektiv Aufnahmen der unterschiedlichsten Motive – vom Porträt bis zur weitläufigen Landschaft. Das EF-M 15-45mm 1:3,5-6,3 IS STM verfügt über drei asphärische Linsen, die trotz kompakter Objektivabmessung für eine kompromisslose Abbildungsqualität mit viel Detailreichtum sorgen. Zudem hat das Objektiv einen 3,5-Stufen-Bildstabilisator, der insbesondere bei Action- oder Low-Light-Aufnahmen Verwackelungsunschärfen minimiert und stets gestochen scharfe Aufnahmen ermöglicht. Beim Filmen sorgt das EF-M 15-45mm 1:3,5-6,3 IS STM durch die STM Technologie für eine praktisch geräuschlose kontinuierliche Scharfstellung.

EOS M10 Hauptleistungsmerkmale

  • Kompakte, spiegellose Systemkamera mit DSLR-Leistung
  • Einfache Bedienung und grosse kreative Freiheit
  • Kabellos verbinden und teilen
  • Ideal zum Erweitern der fotografischen Fähigkeiten
  • Videos genauso einfach aufnehmen wie Fotos
     

EF-M 15-45mm 1:3,5-6,3 IS STM Objektiv Hauptleistungsmerkmale

  •  Vielseitiges Objektiv für Aufnahmen mit einer EOS M Kamera
  • Leicht zu transportieren dank handlicher, einziehbarer und schicker Objektivkonstruktion
  • Ruhige, verwackelungsarme Videos ganz einfach aufzunehmen
  • Gestochen scharfe Aufnahmen dank optischem Bildstabilisator
  • Schneller AF zum Festhalten ganz spontaner Momente
     
EOS M10 CHF 398.-*
EF-M 15-45mm f/3.5-6.3 IS STM CHF 298.-*
Verfügbar im Handel ab November 2015
* Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Stand: Oktober 2015

spacer
					image
Weitere Informationen
EOS M10 Fotos
EF-M 15-45mm f/3.5-6.3 IS STM Fotos
Pressemitteilung [PDF, 194 KB]
Presse-Informationen
Corporate News
Business Solutions News
Consumer News
Canon Inc News
Information
Ressourcen & Kontakt
Messen & Events
Presse-Fotos
Aktuelle Feeds
Canon Privat & Home Office News
Canon Business News
Canon Corporate News