Canon lanciert drei neue digitale Radiografie-Detektoren

Dietlikon, 27. September 2011 – Canon, weltweit führender Anbieter von Imaging-Lösungen, erweitert sein Sortiment an digitalen Flachbildschirm-Radiografie-Detektoren um drei neue Systeme und erhöht damit die Mobilität, Vielseitigkeit und diagnostischen Bildgebungsfähigkeiten für medizinische Institutionen.

Jeder der neuen DR-Detektoren von Canon bietet eine verbesserte Auflösung von 125 Mikrometer (μm) sowie eine erhöhte Empfindlichkeit, um höchste Bildqualität zu gewährleisten. Sie werden dem Versprechen hinsichtlich erhöhter Tragbarkeit und Bedienungsfreundlichkeit für die Anwender gerecht und bieten Komfort sowie verbesserte Bildgebungsfähigkeiten, die direkt den Patienten zugutekommen.

Canon CXDI-80C – kabelloses digitales Radiografie-System
Als erstes kompaktes kabelloses DR-System von Canon baut der CXDI-80C Wireless auf dem Erfolg des bekannten CXDI-70C Wireless DR-Systems auf, bietet jedoch zusätzlich Einsparungen an Grösse und Gewicht. Der CXDI-80C Wireless bietet Vielseitigkeit, sehr hohe Bildqualität und Empfindlichkeit in einem praktischeren und kompakteren Format. Dies macht ihn zu einem platzsparenden Detektor, der mehr Komfort und zusätzliche Freiheiten bei der diagnostischen Untersuchung bietet.

Mit seinem leichten und dennoch robusten Design und einer Bildfläche von 27 x 35cm, die dem Format gängiger Imaging-Kassetten entspricht, eignet sich der CXDI-80C Wireless ideal für Aufnahmen von Extremitäten und bietet den zusätzlichen Vorteil, dass er ins Röntgenkassetten-Tablett des Inkubators einer Säuglingsstation passt. Wird der CXDI-80C Wireless zusammen mit dem CXDI-70C Wireless DR-System eingesetzt, so genügt die Kombination hochmoderner kabelloser DR-Detektoren höchsten Ansprüchen an die Bildgebungsqualität bei niedriger allgemeiner Röntgendosis, einschliesslich Aufnahmen von Schädel, Brust, Bauch und Extremitäten.

Canon CXDI-501 – digitale Radiografie-Systeme
Mit dem neu entwickelten Glassubstrat sowie der beeindruckenden Bildqualität und Tragbarkeit ermöglichen die neuen DR-Detektoren der Canon CXDI-501 Serie dem Röntgenpersonal effiziente Diagnosen und eine erstklassige Patientenbetreuung mit dem zusätzlichen Vorteil, den geringes Gewicht und extrem dünnes Design mit sich bringen.

Mit den Detektoren der Canon CXD-501 Serie erreicht die Vielseitigkeit eine neue Dimension, denn sie werden nicht nur mit einem abnehmbaren Kabel geliefert, sondern passen auch in die meisten Kassetten-Rasterladen. Die Systeme CXDI-501C und CXDI-501G DR verfügen über einen 35 x 43cm Bildbereich und wiegen je 3,1 Kilogramm. Die Detektoren der CXDI-501 Serie ermöglichen eine extrem effiziente Röntgen-Photonenwandlung, verfügen zudem über einen hochwertigen 9,5-Megapixel LANMIT-Bildsensor mit einem Pixelpitch von125 μm und sind entweder mit einem Cäsium-Iodid (CsI) Szintillator (CXDI-501C) oder einem Gadolinium- Oxysulphid (GOS) Szintillator (CXDI-501G) erhältlich.

Dank der ultraschnellen Bildausgabe des CXDI-501 DR-Systems können Röntgenassistenten und medizinisches Fachpersonal ein Bild schon drei Sekunden nach der Röntgenstrahlung sehen. Die neueste Canon CXDI-NE Imaging-Software, die ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist, hilft den Anwendern, den Arbeitsablauf zu straffen, indem jene Arbeitsschritte, die für eine komplette Patientenuntersuchung erforderlich sind, auf das absolute Minimum reduziert werden. Zu diesem Zweck werden zahlreiche Vorgänge automatisiert und die Informationen klar und übersichtlich dargestellt.

Über Canon Medical Systems
Canon ist seit 70 Jahren Innovator auf dem Gebiet medizinischer Anwendungen. Seit1940 (als Canons erste Anwendung für die Medizin vorgestellt wurde – ein innovatives Röntgengerät für das Tuberkulose-Screening), hat Canon viele der weltweit ersten Geräte in den Bereichen Röntgen und Augenheilkunde geliefert. Heute wird Canons umfangreiche Palette an digitalen Röntgensystemen und Augendiagnosegeräten in Krankenhäusern, medizinischen Zentren und Screening-Zentren sowie auf einer Vielzahl von Gebieten eingesetzt, für die tragbare Geräte erforderlich sind. Canon arbeitet kontinuierlich an der Verbesserung von Patientenversorgung, Bildqualität, Tragbarkeit, Flexibilität und Arbeitsabläufen.

Weitere Informationen über Canon Medical Systems und Angaben zu Vertriebspartnern vor Ort finden Sie unter:  www.canon-europe.com/medical

Download

Pressemitteilung [PDF, 143 KB]


Can't find what you are looking for? Why not visit our News Archive to search our news database for a specific item.

spacer
					image
Information
Ressourcen & Kontakt
Messen & Events
Presse-Fotos
Presse-Informationen
Corporate News
Business Solutions News
Consumer News
Canon Inc News