Canon / SwissPost

Dietlikon, 20. Dezember 2004 – Als modernes Dienstleistungsunternehmen arbeitet die „Swiss Post International“ SPI, eine Tochtergesellschaft der Schweizerischen Post, permanent daran, Trends aufzunehmen und ihren Kunden innovative Produkte anzubieten. Mit Erfolg wurde der Service „Swiss PostCard“ am Markt eingeführt.

Den Kunden steht ein Internetportal (www.swisspost.com/swisspostcard) zur Verfügung, über das sie auf einfache Weise Postkarten online kreieren und diese unkompliziert in die ganze Welt versenden können – ob mit Motiven aus einer Bildbibliothek oder eigenen, digitalen Fotos. Ein Service, der auch via MMS genutzt werden kann und sich aufgrund des Siegeszugs der Fotohandys wachsender Beliebtheit erfreut. Bislang waren die Nutzer auf einseitig bedruckbare Vorlagen im Format A5 festgelegt – nun hat die Post das Angebot auf doppelseitig bedruckte Karten im klassischen Postkartenformat erweitert.

Um ihren Kunden höchste Qualität zu bieten, verlässt sich die „Swiss Post International“ beim Druck der Karten auf die innovative Technik und den zuverlässigen Service von Canon. Die Produktion läuft auf einem CLC 3200 Drucksystem. Das für professionelle Anwendungsgebiete entwickelte Gerät ist als einziges seiner Klasse in der Lage, das 200 g/m2 schwere Papier ab Kassette doppelseitig zu bedrucken. Es besticht zudem durch eine Offset-ähnliche Druckanmutung, hohe Farbtreue und -brillanz sowie überdurchschnittliche Zuverlässigkeit; Faktoren, welche die Verantwortlichen bei „Swiss Post International“ zu dieser Anschaffung bewogen haben.

Gewinner sind die Kunden: Ohne grossen Aufwand können sie individuelle Postkarten – mobil oder via Internet – in bester Qualität versenden und damit überall auf der Welt Freude bereiten.

www.swisspost.com/swisspostcard


Can't find what you are looking for?  Why not visit our News Archive to search our news database for a specific item.

spacer
					image
News
Corporate
Privat & Home Office
Business
Pressekontakt
Weitere Informationen
Canon Europa