AGENTUREN & DRUCKDIENSTLEISTER

Willkommen bei der Revolution im digitalen Tapetendruck

Zeigen Sie Designern, welche ungeahnten Möglichkeiten der Digitaldruck eröffnet

INSIGHT REPORT HERUNTERLADEN

Globale Trends und bahnbrechende Möglichkeiten

2020 werden im Markt für Innenausstattung weltweit etwa 644 Milliarden Dollar erwirtschaftet – sind Sie bereit für die digitale Druckrevolution?

Insight Report herunterladen

Bright green plastic chair in front of a wall covered with digitally printed wallpaper in bright green with a fine-lined geometric print.

Mit Tradition in die Zukunft

Im Gegensatz zu anderen Branchen blieben Tapeten von digitaler Drucktechnik bisher weitgehend unberührt. Doch der Wind hat sich gedreht. Es ist nur eine Frage der Zeit, bevor jeder diese neuen Arten des Druckens übernimmt.

Angesichts der grossen Tradition im Tapetendruck ist der Wechsel zum Digitalen ein mutiger Schritt. Lesen Sie, wie zwei Druckereien den digitalen Tapetendruck wagten und bereits jetzt die Zukunft der Branche prägen.

Graphicarts Wallpaper Video Still

Digitaldruck bedeutet: Die Tapete entspricht komplett Ihren Vorstellungen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. #UNLEASHPRINT mit der Océ ColorWave – verwandeln Sie normale Schlafzimmerwände in eine aussergewöhnliche, persönlich gestaltete Designwelt.

Video ansehen

Verbraucher wollen die Schönheit innovativen Designs erleben

Die WallVision Group wurde 1905 in Boras (Schweden) gegründet. Zur ihr gehören Marken wie Cole & Son, Mr Perswall (schwedische Marke, ausschliesslich für digital Gedrucktes) und Wall&decò (exklusive italienische Marke für digital gedruckte Tapeten).

Fredrik Larsson, COO bei WallVision, berichtet: „Mit unseren Marken ist eine lange Tradition im Tapetendesign verbunden. Doch wir entwickeln auch stetig neue Designs und Möglichkeiten. Wir nutzen praktisch alle Verfahren, die es in der Tapetenbranche gibt, vom Oberflächendruck des 19. Jahrhunderts bis zum aktuellen Digitaldruck.“

Die Digitalproduktion hat einen positiven Einfluss auf einen alten Markt. Sie bringt neue Designer, neue Käufer und eine neue Ära!

Richard Capp, Mitgründer von Milton & King
Image of a room with one wall exposed brick, and one covered with digitally printed wallpaper in multi-coloured chevrons, a round table, two chairs and a white sofa.

Der Digitaldruck fordert unsere traditionellen Fertigkeiten heraus

Mr Perswall entstand aus dem Wunsch heraus, Tapeten in Kleinserien zu drucken. Sobald die Produktion in Schwung gekommen war, fiel es der Marke leicht, Designer für ihren individuellen Tapetendruck zu finden. Viele empfanden es als aufregend, grossflächige Designs (anstelle kleiner, sich wiederholender Muster) zu entwickeln.

„Der Digitaldruck fordert unsere traditionellen Druckfertigkeiten und unsere Wahrnehmung, wie man Tapeten verkauft, heraus“, meint Fredrik Larsson.

„Ich glaube, Verbraucher wollen die Schönheit innovativen Designs erleben. Der Digitaldruck bietet eine wunderbare Chance, jenseits der Grenzen analoger Druckzylinder zu gestalten. Er hat das Interesse in ein als altmodisch geltendes Produkt neu entfacht.“

Eine aufregende Zeit für Tapeten!

Milton & King nutzen die Technologie intensiv und können von sich behaupten, „Pioniere einer neuen Tapetenära“ zu sein. Bei der Herstellung setzen sie auf moderne digitale Gestaltungs- und Produktionsverfahren, Social-Media-Profile und Online-Produktfeedback.

Richard Capp, Mitgründer von Milton & King, klärt auf: „Wir haben alle romantische Vorstellungen von Tapeten, doch bei Milton & King stammt jedes Produkt aus einer Digitalmaschine.

Digital ermöglicht neuen Designern den Markteintritt, weil die Anlaufkosten niedrig sind und sie sich selbst als Tapetendruckerei positionieren können. Noch hat Digital auf dem Markt keine allzu grossen Spuren hinterlassen, […] doch in dem Mass, in dem Unternehmen in rentable Maschinen für Tapeten investieren, wird sich die Tapetenlandschaft drastisch verändern.“

Milton & King mag es, Designtrends zu erkunden und neue Technologien zu testen. Als vergleichsweise Newcomer der Branche stecken sie mit ihrer Begeisterung für das Neue Designer wie Verbraucher an. Richard Capp glaubt, dass die Zukunft für den digitalen Tapetendruck rosig ist: „Ich denke, dass die Digitalproduktion einen positiven Einfluss auf einen alten Markt hat – sie läutet eine neue Ära ein! Es ist eine aufregende Zeit für Tapeten!”

Werden Sie durch Digitaldruck zum Wegbereiter moderner Innengestaltung, und erreichen Sie Unvorstellbares

Verwandte Lösungen

Mehr erfahren


Erfahren Sie mehr über unsere individuellen digitalen Tapetenlösungen


KONTAKT