Canon Graphic Arts Award

Canon Graphic Arts Award

Dieses Jahr findet die siebte Austragung des Canon Graphic Arts Awards (CGAA) statt. Er wurde 2015 als nationaler Wettbewerb von Canon initiiert. Und zwar gemeinsam mit der Fachzeitschrift PUBLISHER und einer Schweizer Schule für Gestaltung. Die Schüler:innen erhalten eine Konzept- und Gestaltungsaufgabe und die Sieger:innenarbeit schafft es auf das PUBLISHER Cover.​

Als führendes Unternehmen im Bereich Druck, Crossmedia und E-Commerce engagiert sich die Canon (Schweiz) AG mit dem Canon Graphic Arts Award für die Aus- und Weiterbildung in der Graphischen Industrie. Künftige Berufseinsteiger:innen und Fachleute erhalten so die Möglichkeit, ihr Wissen und ihre Kreativität einem grösseren Publikum vorzustellen.​

Schule für Gestaltung Zürich

Die Schule für Gestaltung Zürich bietet angehenden und ausgelernten Berufsfachleuten vielseitige Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten.​
Für die Berufe in den Fachbereichen Druckvorstufe, Drucktechnologie und Printmedienverarbeitung, Fotografie, Grafik, Werbetechnik, Polydesign 3D, Schmuck, Malerei und Lackiertechnik vermitteln knapp 150 Lehrpersonen die erforderlichen Qualifikationen in der beruflichen Grundbildung, der berufsorientierten Weiterbildung und der höheren Berufsbildung.​
www.sfgz.ch​

Die Fachzeitschrift Pulisher

Der Publisher ist die führende Schweizer Fachzeitschrift für Publishing und Digitaldruck. Als Magazin für Profis informiert der Publisher aktuell und fundiert über Trends und Neuigkeiten in den Bereichen Prepress und Premedia (Layout, Illustration, Bildbearbeitung, Workflow), Digitaldruck, Large Format Printing und Digitalfotografie. Der Publisher ist zudem offizielles Publikationsorgan des Verbandes Werbetechnik+Print. Der Publisher erscheint 6-mal pro Jahr.
www.publisher.ch