TRANSAKTIONSDRUCK

Flexibler Inkjetdruck macht Kleinauflagen erst schön

Man and woman look through a book printing catalogue at a large desk

Spezialist für Transaktions-Werbedrucksachen

Die AddComm Group, in den Niederlanden und Spanien beheimatet, unterstützt Unternehmen im Kommunikationsbereich durch Dienstleistungen wie Buchproduktion, automatische Auslieferung von Transaktionsdokumenten, Direktmarketing und Kundenwerbung.

Man works at computer in front of high speed inkjet press

Digitaler Wandel stellt Print vor Herausforderungen

Durch die zunehmende Nutzung digitaler Kanäle ist die Nachfrage nach Druck im niedrigen Auflagenbereich zurückgegangen. Kleinere Jobs liessen sich auf den Inkjet-Endlosdrucksystemen von AddComm nur unwirtschaftlich produzieren, denn sie wurden für hohe Auflagen entwickelt. Der Einsatz von Tonersystemen verursachte Probleme bei den Kosten und der Ausgabequalität.

Die AddComm Group brauchte ein effektives Druckverfahren für Kleinauflagen, aber ohne Kompromisse bei der Qualität.

Two men working at digital printing machine

Farbige Inkjet-Lösung

Aufgrund der zwanzigjährigen Partnerschaft mit Canon, in der man das zukunftsorientierte Denken kennengelernt hatte, wusste man bei AddComm, dass man gemeinsam eine erfolgversprechende Lösung finden würde. An den Canon Commercial Printing Business Days in Deutschland war es dann soweit.

Die Océ VarioPrint i300, das farbige Inkjet-Bogendrucksystem, passte perfekt in die Buchproduktion von AddComm. Qualität, Produktivität und Vielseitigkeit entsprachen exakt den Anforderungen für Druckläufe unter der Auflagenhöhe von 2.500 Bogen. Darüber hinaus entsprach die Qualität der bereits vorhandenen Océ ColorStream-Systeme.

Woman sitting at office computer desk, smiling at camera

DURCH DIE VERLAGERUNG KURZFRISTIGER ARBEITEN VON TONERSYSTEMEN AUF DAS NEUE SYSTEM WURDE UNSER GESAMTER DRUCKPROZESS SCHLANKER UND EFFIZIENTER

Leonie van der Veen
Geschäftsführerin, AddComm
Man examines colour digital prints for book printing

Neue Chancen für die Zukunft

Die Flexibilität der Océ VarioPrint i300 hat den Umgang mit digitaler und Print-Werbung bei AddComm verändert. Die teure Tonertechnik kann nun durch einen digitalen Druckprozess ersetzt werden, durch den sich personalisierte Kleinauflagen kostengünstig und ohne Qualitätseinbussen produzieren lassen.

Aufgrund der Fähigkeiten, auf gemischte Medien ausgeben zu können, hebt sich AddComm von der Konkurrenz ab – es eröffnen sich vollkommen neue Märkte und das Unternehmen ist gerade dabei, neue Kunden zu gewinnen.

DIE LEISTUNG DER VARIOPRINT i300 WAR BIS JETZT AUSGEZEICHNET

Maximale Wirkung bei allen Drucksachen und digitaler Werbung

Sprechen Sie mit unserem Team