HDV1080i

Picture_Canon HD Camera System (1) [JPEG]


Picture_Canon HD Camera System (2) [JPEG]

Das Canon HD Camera System ist ein von Canon entwickeltes Konzept zur Optimierung der HD-Videoqualität. Es besteht aus drei zentralen Komponenten: Canon Full HD CMOS Bildsensor, original Canon HD Video-Objektiv und Canon DIGIC DV II Bildprozessor. Jedes dieser Elemente wird von Canon selbst entwickelt und gefertigt. Alle Komponenten sind perfekt aufeinander abgestimmt – ein wesentlicher Faktor für die brillante Abbildungsqualität.

Original Canon HD-Videoobjektiv
Das Camcorderobjektiv ist die erste Komponente bei der Videoaufzeichnung. Das Objektiv ist das „Auge“ des Camcorders; die HD-Aufzeichnung erfordert ein besonders hochwertiges Objektiv. 
 
Canon Full-HD-CMOS
Canons Full-HD-CMOS-Sensor erfasst das Plus an Details, das für High Definition Qualität typisch ist: eine bis zu 4 Mal grössere Bilddatenmenge im Vergleich zum normalen TV-Standard. High Definition à la Canon heisst aussergewöhnliche Bildqualität.

DIGIC DV II
Der für die HD Aufzeichnung optimierte Canon Bildprozessor DIGIC DV II ist das „Gehirn“ des Camcorders. Er verarbeitet alle vom Sensor kommenden Informationen schnell und präzise für überzeugende Farbwiedergabe, Detailpräzision und Bildbrillanz.

Passende Modelle:

HV30

HF100

HF10

HG10

HR10