Business

Canon Crossmedia Solutions im Überblick
Vom CRM zur Marketingmaschine
Vernetzen sie ihre Kommunikation mit digitaler Intelligenz
Revolutionieren sie ihre Kommunikation

Referenzen

Partizipieren Sie am Erfolg unserer Kunden

Unsere Crossmedia-Lösungen inspirieren immer mehr Kommunikationsprofis zu intelligent vernetzten Kampagnen – sei es, um das Markenimage zu stärken, Umsätze zu steigern, Leads zu gewinnen, Klicks auf Microsites zu generieren, Führungskräfte intern zu positionieren und vieles mehr.

Folgende Unternehmen profitieren bereits von unseren Crossmedia-Dienstleistungen (Auszug).

Logowand

Know-how-Transfer für Web-TV und Crossmedia-Einladungen

Kooperation von Swiss Tennis und Canon, ein Case aus dem Bereich Consulting:

Die Ausgangslage:
Swiss Tennis, der Schweizerische Tennisverband, koordiniert und betreut über 900 Clubs und Center auf Landesebene. Auch wenn die Schweiz gleich mit zwei Weltstars gesegnet ist, arbeitet Swiss Tennis mit kleinen Budgets in der Kommunikation. Genau darum wird der Return on Investment gross geschrieben.

Die Zielsetzung:
Swiss Tennis beauftragte Canon mit einem Consulting-Auftrag. Einerseits sollten Web-TV in die Kommunikationsaktivitäten integriert sowie Crossmedia-Einladungen für Anlässe konzipiert werden. Canon sorgte für einen Know-how-Transfer in Bezug auf das Schreiben von Drehbüchern, das Entwickeln von Storyboards, das Filmshooting sowie die Postproduktion. Gleichzeitig setze Canon ein Konzept für Crossmedia-Einladungen um – von Produktion und Versand der Einladungen, über personalisierte Landingpages mit Anmeldemaske und automatischen Nachfassmails bis hin zum automatischen Generieren von An- und Abmeldelisten.

Die Wirkung:
Swiss Tennis realisiert eigene Filme und zeigt diese auf der Website, in Social-Media-Kanälen und an diversen Anlässen. Der eigene Youtube-Kanal verfügt bereits über 100 intern produzierte Beiträge und erreichte in kurzer Zeit 160 000 Views. Dank internem Kompetenzaufbau kann Swiss Tennis unabhängiger und flexibler auf Möglichkeiten eingehen und bei der Realisation von Filmen Zeit und Geld sparen. Zudem stieg der Rücklauf auf die Crossmedia-Einladungen auf über 80%. «Erstmals nahmen Vertreter aus allen 19 Regionalverbänden an einem Anlass teil. Das Feedback auf unseren neuen Einladungsprozess war äusserst positiv und führte zu einem Imagegewinn», freut sich Sandra Pérez, Kommunikationschefin.

Das Feedback auf unseren Einladunsprozess war äussert positiv und führte zu einem Imagegewinn.

Crossmedia-Kampagne für das Hitachi Information Forum 2013

Kooperation von Hitachi Data Systems und Canon, ein Case aus dem Bereich Realisation:

Der Auftrag:
Denise Richard, Marketing Manager von Hitachi Data Systems (HDS), beauftragte Canon mit der kommunikativen Unterstützung des Hitachi Information Forums 2013 – eine Veranstaltung, die jährlich im TRAFO Baden stattfindet und als wichtigster Event von HDS für IT-Verantwortliche gilt.

Die Umsetzung:
Die Crossmedia-Spezialisten von Canon Business Services wählten einen ganzheitlichen Ansatz. Eine personalisierte Postkarte wurde an Teilnehmende vergangener Anlässe sowie an ausgesuchte neue Interessenten versandt. Diese Karte funktionierte als Teaser für den Event und führte auf eine Landingpage, wo man sich direkt für den Event anmelden konnte. Eine E-Mail wurde als Reminder eingesetzt und generierte zusätzliche Leads. Canon hat die automatisierte Kampagne entwickelt und umgesetzt.

Die Wirkung:
HDS war positiv überrascht von der Crossmedia-Kampagne. «Auf innovative und effiziente Weise wurde auf den Event aufmerksam gemacht. Unsere Wünsche und Bedürfnisse wurden unkompliziert und flexibel umgesetzt. Besonders angenehm war die Zusammenarbeit mit nur einer Ansprechperson», erklärt Denise Richard. Mit dem Resultat, dass über 8 % mehr Anmeldungen als im Vorjahr eingingen und dabei erst noch Kosten gespart wurden.

Unsere Wünsche und Bedürfnisse wurden unkompliziert und flexibel umgesetzt.

Ausbau des Portfolios mit Crossmedia-Dienstleistungen

Kooperation von Neidhart + Schön Group und Canon, ein Case aus dem Bereich Technologie:

Die Ausgangslage:
Viele Druckereien halten an ihrem herkömmlichen Angebot fest. Ganz im Gegensatz zur Neidhart + Schön Group. Das Unternehmen identifizierte neue Markttrends und definierte entsprechende Wachstumsbereiche. Da alle ihre Kunden in unterschiedlichen Kanälen präsent sind, wollte man neben gedruckten auch digitale Produkte sowie die dazugehörende Beratung anbieten.

Die Zusammenarbeit:
2012 baute Neidhart + Schön Group ihr Portfolio aus und nahm Crossmedia-Dienstleistungen ins Angebot auf. Als Basis diente das von Canon angebotene Softwarepaket: eine integrierte Lösung zur Erstellung von Crossmedia-Kampagnen, die das Personalisieren, das Management und den Follow-up umfasst sowie digitale, mobile Medien mit Printmedien kombiniert. In enger Zusammenarbeit mit Canon verfeinerte Neidhart + Schön Group die Lösung und lancierte mit ns.connect ihre eigene Crossmedia-Produktmarke.

Das Portfolio:
Heute bietet Neidhart + Schön Group eine breite Palette an Crossmedia-Dienstleistungen an – vom Projektmanagement über computergestützte und webbasierte Datenvorbereitung, Druckvorstufe, Druck, Ausrüstung, Logistik bis hin zur Personalisierung. «Mit unserem Crossmedia-Service ns.connect sind wir in der Lage, unseren Kunden die gesamte Bandbreite an Lösungen anzubieten», freut sich Dr. Joëlle Loos-Neidhart, Leiterin Marketing und Kommunikation.

Wir sind in der Lage, unseren Kunden die gesamte Bandbreite an Lösungen anzubieten.