Canon für die Gesundheitsversorgung

Medical

Wir unterstützen Kunden auf ihrem Weg zur digitalen Transformation im Gesundheitswesen. Im Fokus steht dabei das elektronische Patientendossier, welches für Spitäler, Arztpraxen oder Spitexorganisationen mehr und mehr an Relevanz einnimmt.

Canon – Ihr Partner bei der Optimierung von Prozessen und Workflows
Die Digitalisierung macht auch vor der Gesundheitsbranche nicht halt. Spitäler, Ärzte und Organisationen im Gesundheitswesen stehen vor neuen Herausforderungen. Die Branche befindet sich bereits mitten in einem digitalen Transformationsprozess, auf den sie reagieren muss.

Die wohl grösste Herausforderung dabei ist, die stetig wachsende Datenmenge gesetzeskonform und effizient zu speichern und zu verwalten.

Wir erfüllen Ihre Anforderungen - in jeder Hinsicht
Canon mit seinem umfassenden Lösungsportfolio kann alle Leistungserbringer unterstützen, die Vorgaben des EPDG (Bundesgesetz über das elektronische Patientendossier) auf effiziente Weise zu erfüllen und zum eigenen Nutzen einzusetzen. Als Technologieführer bietet Canon den Unternehmen der Gesundheitsversorgung pragmatische und sichere Lösungen zur Optimierung von Workflows und Patientenversorgung auf dem Weg vom eArchiv zum EPD.

Auf Veränderungen reagieren - die Digitalisierung im Gesundheitswesen
Die Zuständigkeiten wechseln und die politischen, finanziellen und sozialen Ansprüche an die Gesundheitsversorgung ändern sich stetig.

Canon arbeitet eng mit verschiedenen Institutionen im Gesundheitswesen zusammen und entwickelt innovative technologische Lösungen, die sich nach den aktuellen Herausforderungen in diesem Bereich richten wie:

  • Optimieren von Workflows und Prozessen rund um die Patientendaten sowohl im klinischen als auch im administrativen Bereich.
  • Intelligente Ablage von Bildern inkl. Bewegtbild (medizinische und nichtmedizinische), die aus verschiedenen Quellen stammen - von der klassischen Modalität in der Radiologie bis zu Smartphones in der Wundbehandlung
  • Neue multimediale Kommunikationsinstrumente für Zuweiser- und Patienten Information
  • Gesetzliche Bestimmungen einhalten und den Schutz ihrer Daten gewährleisten

Mehr Produktivität
Eine grosse Anzahl unserer Kunden profitiert bereits von der Umsetzung innovativer, digitaler Workflow-Lösungen, mit denen tägliche Aufgaben effizienter erledigt werden. Wir haben in der Schweiz aktuell schon mehr als 100 Installationen im ECM Spitalumfeld. Diese Lösungen helfen Spitälern und Heimen die internen Prozesse zu optimieren und auch die Zuweiser-/Patientenkommunikation zu stärken, damit die Gesundheitsexperten qualitativ hochwertige Versorgung bieten können.

Gesetzliche Vorschriften und Datenschutzklauseln einhalten
Der Umgang mit Patientendaten unterliegt strengen Vorschriften und alle Organisationen in der Gesundheitsversorgung sollten sichere Lösungen erwarten, die diese gesetzlichen Anforderungen erfüllen.

Deshalb investiert Canon 8% seines jährlichen Umsatzes in F&E, in neue Technologien, die z. B. die spezifischen Standards im Gesundheitswesen, wie DICOM und HL7, erfüllen, um daraus neue Dienstleistungen und Lösungen zu entwickeln - heute und auch in Zukunft.

Strategische Partnerschaften
Nur gemeinsam zum Ziel - Starke Partnerschaften als Schlüssel zum Erfolg

Unternehmen der Canon Gruppe und Beteiligungen

Mitgliedschaften