Neue Service Hotline für Mitglieder des Canon Professional Service

Wallisellen, 21. Februar 2017 – Canon bietet ab sofort für die Region DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) eine Hotline für alle Canon Professional Services Mitglieder an. Registrierte CPS-Mitglieder können den neuen Service exklusiv nutzen und profitieren von einer rascheren Reparaturabwicklung sowie dem direkten Kontakt zu Canon Experten, die für alle Fragen rund um die Anwendung der professionellen Foto- und Videoprodukte von Canon zur Verfügung stehen. Die Anfragen werden mit Priorität behandelt.

Canon Professional Services (CPS) ist ein Europa umfassendes Programm. Es wurde für Profifotografen und -filmer entwickelt, die regelmässig mit professionellen Foto- und Videoprodukten von Canon arbeiten. Das Programm ermöglicht einen exklusiven und kostenlosen Zugriff auf zahlreiche Vorzüge, wie beispielsweise die Beratung bei Anwendungsfragen, den Kontakt zu CPS-Support-Teams auf grossen nationalen und internationalen Veranstaltungen und nun auch die Service-Hotline. 

Für jedes Land innerhalb der DACH-Region wurde eine lokale Telefonnummer und E-Mail-Adresse eingerichtet. Aus Österreich und der Schweiz werden die Anfragen an das Regional Competence Center (RCC) in Willich zu lokalen Telefonkosten weitergeleitet. Die Experten stehen den Mitgliedern Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr und am Freitag von 8 bis 14 Uhr zur Verfügung. 

CPS-Mitglieder aus der Schweiz erreichen die Experten unter +41 (0)44 835 6110 oder via E-Mail via cps@canon.ch

Mehr zur Mitgliedschaft und zum CPS-Programm finden Sie hier:
http://de.canon.ch/cps/

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: Februar 2017

Download
Pressemitteilung [PDF, 130 KB]