Neue Präsentationslösungen von Canon für anspruchsvolle visuelle Anwendungen

Wallisellen, 24. Januar 2017 – Kurz vor dem Start der ISE 2017 in Amsterdam, der Leitmesse für AV- und elektronische Systemintegration, hat Canon sein Angebot an Präsentationslösungen nochmal erweitert. Mit dem XEED WUX6500, dem Presenter PR500-R und dem Objektiv LX-IL08WZ unterstützt Canon anspruchsvolle visuelle Anwendungen.


Der XEED WUX6500 wird auf dem Canon Stand der ISE erstmals zu sehen sein. Mit 6500 Lumen ist er das neue Flaggschiff der XEED Reihe und als lichtstärkere Alternative zum XEED WUX6010 erhältlich. Reflektierende LCOS-Panels mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln in Verbindung mit dem von Canon patentierten optischen AISYS-System und lichtstarken Objektiven sorgen für helle, lebendige Bilder mit hoher Farbpräzision. Zugleich bietet er kompakte Abmessungen, ein geringes Gewicht und einen niedrigeren Stromverbrauch.

Die Anschlussmöglichkeiten umfassen HDBaseT genauso wie HDMI und DVI-I. Der Canon Image Prozessor bietet eine Reihe professioneller Einstellmöglichkei-ten und Funktionen wie Multi-Projektionen über LAN oder Picture-by-Picture. Die integrierte Edge-Blending-Funktion unterstützt Projektionen auf grossen Flächen bei hoher Auflösung. Fünf wechselbare Objektive erhöhen die Vielseitigkeit des WUX6500 und ermöglichen Projektionen von 0,7 bis 89 Meter Abstand. 

Für alle XEED Modelle bietet Canon drei Jahre Garantie mit Leihgeräteservice an. Hinzu kommt eine 3-Jahres-Garantie auf die Lampe. Bis zu drei kostenlose Lampen sind nach einer Registrierung bei einem Canon Projector Solution Partner erhältlich.

Der neue Canon Presenter PR500-R verbindet ein ergonomisches Design mit hochwertiger Technologie und grosser Benutzerfreundlichkeit. Er verfügt über einen roten Laser, der dank seiner Wellenlänge von 635 nm doppelt so gut sichtbar ist, wie ein herkömmlicher roter Laser.  So wird die Erkennbarkeit in hellen Räumen oder auf hellen Leinwänden erhöht. Die Tasten unterscheiden sich haptisch und sorgen so für eine einfache Bedienung, ohne den Nutzer von der Präsentation abzulenken. Der PR500-R verfügt über einen einsteckbaren USB-Dongle und kann so schnell an PCs und Macs angebunden werden. Er bietet native Unterstützung von Microsoft PowerPoint, Mac Keynote und Adobe Reader.  Die Steuerungsmöglichkeiten umfassen das Vor- und Zurückblättern, das Starten und Beenden einer Diashow und die Bildausblendung. Der Presenter lässt sich dabei aus einer Entfernung von bis zu 20 Metern bedienen.

Das LX-IL08WZ Weitwinkel-Zoomobjektiv wurde für die Palette der Canon LX Pro-jektoren entwickelt und ergänzt sie um die Möglichkeit der Weitwinkel-Projektion aus kurzer Distanz. Das Objektiv verfügt über einen Stellmotor und erlaubt so das Zoomen und Fokussieren per Fernbedienung. Die Brennweite von 15,73 mm - 23,9 mm entspricht einem 1,5-fach Zoom mit hoher Lichtstärke für helle und klare Bilder.

Sylvio Kiesewetter, vom Professional Imaging Team bei Canon Schweiz erklärt: „Canon stellt Unternehmen die bestmöglichen Imaging-Lösungen bereit. Die Einsatzgebiete reichen von Bildungseinrichtungen bis hin zu beeindruckenden 360-Grad Simulationen oder Installationen zu Unterhaltungszwecken. Unsere intensive Forschungs- und Entwicklungsarbeit verfolgt das Ziel, in jeder Umgebung die bestmöglichen Präsentationsergebnisse zu erzielen.“

Der XEED WUX6500, der Presenter sowie das Objektiv sind voraussichtlich ab April 2017 erhältlich. 

Weitere Informationen: http://de.canon.ch/projectors/

Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Stand: Januar 2017

Download
Pressemitteilung [PDF, 110 KB]