Mehr Flexibilität beim Scannen von Dokumenten: Canon imageFORMULA Flachbett-Scaneinheit FB 102

Wallisellen, 3. April 2017 – Canon kündigt heute die Einführung der imageFORMULA Flachbett-Scaneinheit 102 (FB 102) an – der perfekten Ergänzung für die Serie der Canon imageFORMULA Dokumentenscanner.

imageFORMULA Flachbett-Scaneinheit FB 102


Die kompakte und leichte DINA4-Flachbetteinheit wurde speziell für den Einsatz mit den Canon imageFORMULA Scannern entwickelt und ermöglicht es, Bilder von beiden Geräten aus über dieselbe Softwareschnittstelle in einem Arbeitsgang zu erfassen. Über den Originaleinzug und die Flachbett-Scaneinheit FB 102 lassen sich so gleichzeitig mehrere Formate in eine einzige Dokumentendatei einscannen. Die FB 102 verbessert die Produktivität auch bei komplexen Workflows und produziert Scans in Rekordzeit: So dauert das Einlesen einer DIN A4-Seite weniger als drei Sekunden im Graustufenmodus und weniger als vier Sekunden in Farbe.

Gebundene oder dünne Dokumente im A4-Format lassen sich genauso schnell und einfach erfassen wie Reisepässe oder andere kleinformatige Vorlagen. Die FB 102 produziert hochaufgelöste Scanergebnisse in hervorragender Qualität und verwandelt mittelmässige Scanvorlagen dank einer Reihe von leistungsstarken Text- und Bildverbesserungsfunktionen in gut lesbare Scans. Zu den Optimierungsfunktionen zählt die automatische Erkennung der Farbe, der Textausrichtung und der Vorlagengrösse sowie die automatische Auflösung, Hintergrundglättung, Staub- und Kratzerentfernung und das Löschen von Bildpunkten. Die FB 102 lässt sich ausserdem mit dem 2D Barcode-Module einsetzen.

Die Flachbett-Scaneinheit ist mit einem neuen CIS-Sensor und einer LED-Lichtquelle ausgestattet und erzielt so eine optimale Energieeffizienz. Der Scanner lässt sich mit einem Verbrauch von weniger als sieben Watt betreiben, während im Ruhezustand unter 1,7 Watt verbraucht werden.

Meinrad Riederer, Product Business Developer bei Canon Schweiz erklärt: „Die neue Flachbett-Scaneinheit FB 102 wurde entwickelt, um die Flexibilität der Kunden zu erhöhen. Sie verbindet superschnelles Stapelscannen mit der Möglichkeit zum Erfassen gebundener Unterlagen wie Bücher, Zeitschriften und Zeitungsausschnitte. Sie arbeitet nahtlos mit den Dokumentenscannern der imageFORMULA Serie zusammen und bietet eine Reihe von Funktionen, die den Komfort und die Produktivität erhöhen. Zugleicht garantiert die neue Scaneinheit die hohe Bildpräzision und Qualität für die Canon bekannt ist.”

Die Canon FB 102 ist ab April 2017 über alle Canon Vertriebskanäle zum Endkunden-Listenpreis von CHF 589.- (inkl. MwSt.) erhältlich.

Weitere Informationen unter: http://de.canon.ch/scanners/accessories/

Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Stand: April 2017 Informationen zu Canon Business Produkten und Lösungen unter: http://de.canon.ch/business/

Download:
Medienmitteilung (pdf)