Canon (Schweiz) AG organisiert Unternehmenskommunikation neu

Wallisellen, 20. August 2019 – Alex Hirzel tritt die Nachfolge von Lucien Descombes bei Canon (Schweiz) AG an und ist ab sofort B2B-Medienkontakt des Unternehmens. Ansprechperson für die B2C-Medienkommunikation sowie für den Schweizer Markenauftritt von Canon ist Fabienne Braunschweiler.

Fabienne Braunschweiler - verantwortlich für B2C & Brand Communication bei Canon (Schweiz) AG

Alex Hirzel - neu verantwortlich für B2B & Corporate Communication bei Canon (Schweiz) AG

Die Canon (Schweiz) AG organisiert ihre Unternehmensorganisation neu. Im Team von Ralph Schmid, Director Marketing & Communication, übernimmt Alex Hirzel die Rolle als Hauptansprechpartner für Medienanfragen im B2B- und Corprate-Bereich. Er löst damit Lucien Descombes ab, der sich die letzten beiden Jahre um die Unternehmenskommunikation von Canon Schweiz gekümmert hat.

Alex Hirzel kennt die Medienarbeit sowohl in der Rolle als Journalist wie auch auf Seiten Unternehmenskommunikation. Der diplomierte Wirtschaftsinformatiker und WebEngineer verfügt über langjährige Erfahrung in der Direktmarketing- und Technologiebranche und kennt sich sowohl mit Online- als auch Offline-Kommunikation bestens aus.

Die studierte Kommunikations- & Brandmanagement-Expertin Fabienne Braunschweiler ist seit knapp 4 Jahren für Canon tätig und verantwortet den Markenauftritt von Canon in der Schweiz. Als B2C-Medienkontakt im Team von Ralph Schmid ist sie ebenso für die externe Marketingkommunikation dieses Geschäftsfeldes zuständig.


Download:
Medienmitteilung (pdf)