Tintenpatronen-Recyclingprogramm von Canon – Nutzungsbedingungen

Ihre Teilnahme an dem Recyclingprogramm für Canon Tintenpatronen und die damit verbundenen Serviceleistungen durch Canon unterliegen diesen Allgemeinen Geschäftbedingungen sowie den allgemeinen Nutzungsbedingungen. allgemeinen Nutzungsbedingungen. Der allgemeine Haftungsausschluss ist Teil dieser Nutzungsbedingungen und ein fester Bestandteil hiervon. Der Haftungsausschluss kann ausgedruckt und aufgerufen werden, indem entweder auf den obigen Link oder auf den Link unten auf der Canon Website geklickt wird.

Abweichend von den oben erwähnten geltenden Nutzungsbedingungen wird Canon die von Ihnen in Verbindung mit dem Tintenpatronen-Recyclingprogramm bereitgestellten persönlichen Daten nicht zu Marketingzwecken verwenden oder dazu, Sie über andere Produkte und Serviceleistungen zu informieren.

Bitte beachten Sie, dass Sie das Recyclingprogramm für Canon Tintenpatronen nur für die Rückgabe leerer Original Canon Tintenpatronen nutzen können. Unbeschadet etwaiger anderer Rechte, die Canon im Fall von Verstössen gegen die Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen geltend machen kann, kann Canon Ihnen die weitere Teilnahme am Recyclingprogramm für Canon-Tonerkartuschen untersagen und die damit verbundenen Serviceleistungen unverzüglich einstellen.
Ausserdem behält sich Canon etwaige Schadensersatzansprüche aufgrund von Verstössen gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich vor.