Verbessern Sie mit Canon Ihre Umweltbilanz!

Unser Ziel ist es, die Nachhaltigkeit in jeder Phase unserer Herstellungsprozesse zu verbessern, und unsere Kunden dabei zu unterstützen, ihre Umweltbilanz zu verbessern.

Verbessern Sie mit Canon Ihre Umweltbilanz!

Wie wir Umweltbelastungen minimieren

Die japanische Kyosei-Philosophie – „Arbeiten und Leben für das Gemeinwohl“ – ist der Kern allen Handelns bei Canon. Dazu gehört, Verantwortung für die durch uns verursachte Belastung für den Planeten zu übernehmen, indem wir klar strukturierte Systeme, Prozesse und Richtlinien zur Reduzierung unseres ökologischen Fussabdrucks befolgen.
Infografik herunterladen
Canon Camera

Beitrag zur Kreislaufwirtschaft

Entdecke die Prozesse, durch die wir Canon Produkte und Geräte recyceln und generalüberholen.

Beitrag zu einer klimafreundlichen Gesellschaft

Erfahre, wie wir die CO2-Belastung durch unsere Produkte und Produktionsstätten zu reduzieren.

Canon Camera
  • ISO 14001 – Umweltmanagementsysteme

    Globales ISO 14001 – Umweltmanagementsystem

    Unsere ISO-14001-Zertifizierung garantiert, dass wir unsere Umweltleistung verbessern, rechtliche Verpflichtungen erfüllen und unsere Umweltziele erreichen.

  • Geringere Lärmbelastung und Ozonemissionen

    Lärmbelastung und Ozonemissionen reduzieren

    Wir messen, kennzeichnen und reduzieren die Geräuschemissionen unserer Produkte und stellen sicher, dass wir die Ozonemissionen minimieren.

  • Kontinuierlich verbesserte Energieeffizienz

    Kontinuierliche verbesserte Energieeffizienz

    Wir sehen es als unsere Pflicht an, die Energieeffizienz und Funktionalität unserer Produkte zu optimieren sowie ihren CO2-Fußabdruck, den Ressourcenverbrauch und ihre laufenden Kosten zu reduzieren.

  • Managed Print Services verbessern deine Nachhaltigkeit

    Managed Print Services verbessern Ihre Umweltbilanz

    Durch unsere Managed Print Services können unsere Kunden die durch sie verursachte Umweltbelastung um bis zu 60 % reduzieren.

  • Vermeiden, wiederverwenden und recyceln

    Vermeiden, wiederverwenden und recyceln

    Wir leisten unseren Beitrag zur Kreislaufwirtschaft und verringern Abfälle, indem wir unsere Kunden dazu anhalten, an unseren Sammel-, Wiederverwendungs- und Recyclingprogrammen teilzunehmen.

  • Recycling von Patronen und Tonerflaschen

    Recycling von Patronen und Tonerflaschen

    Von 1990 bis 2017 konnten durch unser Recyclingprogramm für Tinten- und Tonerpatronen sowie Tonerflaschen mehr als 576.000 Tonnen CO2 eingespart werden.

  • Reduzierung der Umweltbelastungen, die durch die Verwendung von Bildverarbeitungsgeräten entstehen.

    Reduzierung der Umweltbelastungen, die durch die Verwendung von Bildverarbeitungsgeräten entstehen.

    Unsere Bildverarbeitungsgeräte verfügen über verschniedene Funktionen, mit denen Kunden den Einfluss des Druckens auf die Umwelt reduzieren können. Wir bieten außerdem eine Vielzahl an nachhaltigen Medienoptionen.

  • Verwandte Produkte und Lösungen

  • Canon Camera

    SOFTWARE

    Patronen-Recycling

    Unser kostenloses Recyclingprogramm für Patronen startete im Jahr 1990.

  • Multifunktionssysteme

    imageRUNNER ADVANCE EQ80 C5200 Serie

    Mit den automatischen Workflows dieser intelligenten, generalüberholten DIN A3-Farb-Multifunktionssysteme bringen Sie die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen voran.

  • Erfahren Sie noch mehr

  • ARTIKEL

    Kreislaufwirtschaft, Nachhaltigkeit und Geschäftschancen

    Werte schaffen und zugleich die Umwelt schützen.

  • ARTIKEL

    3 Gründe, warum sich Ihr Unternehmen um Nachhaltigkeit bemühen sollte

    Nachhaltig zu sein, ist mehr als eine Geste – es ist langfristig wirtschaftlich sinnvoll.

  • ARTIKEL

    Nachhaltige Zukunft

    Informieren Sie sich über die Nachhaltigkeitsstrategie von Canon, unsere Verbesserungsziele und unser Management der nachhaltigkeitsbezogenen Compliance und Zertifizierung.

  • pro-8-stops-image-stabilization-1

    Artikel

    Generalüberholung im Vergleich zu Instandsetzung: Wofür sollte man sich entscheiden?

    Der feine Unterschied: instand gesetzt gegen generalüberholt. Gestalten Sie eine nachhaltige IT-Umgebung.

  • Sie sind sich nicht sicher, welche Produkte am besten zu Ihrem Unternehmen passen?