imageRUNNER ADVANCE DX 717/617/527 Serie
Technische Daten

Technische Spezifikationen im Detail

Haupteinheit

Systemtyp

Multifunktionaler S/W-Laserdrucker (DIN A4)

Kernfunktionen

Drucken, Kopieren, Scannen, Versenden und optionale Faxfunktion

Prozessor

1,75 GHz Dual Core Prozessor

Systemsteuerung

25,7 cm großer TFT-LCD-WSVGA-Farb-Touchscreen

Arbeitsspeicher

Serienmäßig: 3 GB RAM

Festplattenlaufwerk

Serienmäßig*: 320 GB (verfügbar: 250 GB),
* Es können andere Startfestplatten verwendet werden.

Schnittstellen

Netzwerk
Serienmäßig: 1000Base-T/100Base-TX/10Base-T, WLAN (IEEE 802.11b/g/n)
Optional: NFC, Bluetooth Low Energy
Sonstiges
 Serienmäßig: 2 x USB 2.0 (Host), 1 x USB 3.0 (Host), 1 x USB 2.0 (System)
Optional: Copy Control-Schnittstelle

Papierzufuhrkapazität (DIN A4, 80 g/m²)

Serienmäßig: 650 Blatt
Mehrzweckeinzug: 100 Blatt
1 Papierkassette à 550 Blatt
Maximum: 3.300 Blatt (mit Kassetteneinheit D1 mit hoher Kapazität)

Papierausgabekapazität (DIN A4, 80 g/m²)

Basismodell (iR-ADV DX 717i/617i/527i): 500 Blatt
Finishermodell (iR-ADV DX 717iZ/617iZ/527iZ): 1.000 Blatt

Endverarbeitungsfunktionen

Basismodell (iR-ADV DX 717i/617i/527i): Sortieren, Zusammentragen
Finishermodell (iR-ADV DX 717iZ/617iZ/527iZ): Sortieren, Zusammentragen, Versetzen*, Heften
* mit oberem Fach

Unterstützter Medientyp

Mehrzweckeinzug:
Dünnes Papier, Normalpapier, Recyclingpapier, schweres Papier, Farbpapier, Folien, Feinpapier, Umschläge

Papierkassette:
Dünnes Papier, Normalpapier, Recyclingpapier, schweres Papier, farbiges Papier, Etiketten, Feinpapier, vorgelochtes Papier

Mögliche Formate

Mehrzweckeinzug:
Standardformate: DIN A4, A5, A5R, A6, B5
Benutzerdefinierte Formate: 76,2 x 127 mm bis 216 x 355,6 mm
Umschläge: COM10 (No.10), Monarch, DIN lang, ISO-C5

Papierkassette:
Standardformate: DIN A4, A5, A5R, A6, B5
Benutzerdefinierte Formate: 99 x 148 mm bis 216 x 297,0 mm

Mögliche Grammaturen

Mehrzweckfach: 60 bis 199 g/m²
Papierkassette: 60 bis 135 g/m²
Beidseitiger Druck: 60 bis 120 g/m²

Aufwärmzeit

Schnellstartmodus: max. 4 Sekunden*
* Zeit zwischen dem Einschalten des Systems und dem Erscheinen des Kopier-Icons, das die Eingabebereitschaft des Touchfelds anzeigt.

Aus dem Ruhemodus: max. 10 Sekunden

Nach dem Einschalten: max. 10 Sekunden*
* Zeit zwischen dem Einschalten des Systems und der Kopierbereitschaft (nicht Druckreservierung)

Abmessungen (B x T x H)

Basismodell (iR-ADV DX 717i/617i/527i): 50 x 59,8 x 61,7 cm
Finishermodell (iR-ADV DX 717iZ/617iZ/527iZ): 50,2 x 59,8 x 81,4 cm

Benötigte Stellfläche (B x T)

Standardmodell / Finishermodell: 105,2 x 82,3 cm (bei offener linker CRG-Tür, offener rechter Tür und offenem Kassettenfach)

Gewicht

Basismodell (iR-ADV DX 717i/617i/527i): Ca. 37 kg (einschließlich Toner)
Finishermodell (iR-ADV DX 717iZ/617iZ/527iZ): Ca. 46 kg (einschließlich Toner)

Technische Daten: Kopierer

Kopiergeschwindigkeit*

iR-ADV DX 717i/717iZ
71 Seiten/Min. (DIN A4), 113 S./Min. (DIN A5), 40 S./Min. (A5R, DIN A6)
iR-ADV DX 617i/617iZ
61 Seiten/Min. (DIN A4), 99 S./Min. (DIN A5), 35 S./Min. (A5R, DIN A6)
iR-ADV DX 527i/527iZ
52 Seiten/Min. (DIN A4), 80 S./Min. (DIN A5), 35 S./Min. (A5R, DIN A6)
* einseitig

Ausgabezeit 1. Kopie (DIN A4)

Ca. max. 5 Sekunden

Kopierauflösung (dpi)

600 x 600

Mehrfachkopien

Bis 9.999 Kopien

Kopierdichte

Automatisch oder manuell (9 Stufen)

Vergrösserung

Zoom: 25 % - 400 % (in 1% Stufen)
Feste Zoomstufen: 25%, 50%, 70%, 100% (1:1) / 141%, 200%, 400%

Kopierfunktionen

Feste Bereichs-Zoomstufen, beidseitig, Dichteregulierung, Auswahl der Vorlagenart, Unterbrechungs-Modus, beidseitige Vorlage, Joberstellung, N auf 1, Seitennummerierung, Nummerierung der Kopiensätze, Schärfe, Randentfernung, Sicheres Wasserzeichen, Druckdatum, Ausweiskopie, Überspringen leerer Seiten, Reserviertes Kopieren, Musterkopie

Technische Daten: Scanner

Standard

Automatischer Vorlageneinzug bei beidseitigem Single-Pass-Modus [2-seitig auf 2-seitig (automatisch)]
*Mehrfacheinzugs-Erkennung wird unterstützt.

Papierkapazität Dokumenteneinzug (80 g/m²)

100 Blatt

Verarbeitbare Vorlagen und Gewichte

Vorlagenglas: Blätter, Buch, dreidimensionale Objekte

Grammaturen Dokumenteneinzug:
Einseitig: 42 bis 128 g/m² (S/W), 64 bis 128 g/m² (Farbe)
Beidseitig: 50 bis 128 g/m² (S/W), 64 bis 128 g/m² (Farbe)


Hinweis:
Visitenkarten: 80 bis 220 g/m²
Vorlagen mit einer Breite schmaler als A6: 50 bis 128 g/m²

Mögliche Formate

Scangröße Vorlagenglas: bis zu 216 x 355,6 mm

Formate Vorlageneinzug:
DIN A4, A5R, DIN A6, B5, Benutzerdefinierte Formate: 48 x 128 mm bis 216 x 355,6 mm
Visitenkarten: 48 x 85 mm bis 55 x 91 mm

Scangeschwindigkeit (S/W/Farbe: DIN A4)

Senden (300 x 300 dpi):
bis zu 95/190 bei ausgeschaltetem automatischen Farbmodus:
Einseitiges Scannen: 95
Beidseitiges Scannen: 190
bei eingeschaltetem automatischen Farbmodus:
Einseitiges Scannen: 50
Beidseitiges Scannen: 100

Kopieren (600 x 600 dpi, nur SW)
Einseitiges Scannen: 95
Beidseitiges Scannen: 140

Scanauflösung (dpi)

Kopierscan: bis 600 x 600
Scan zum Senden: (Push) bis 600 x 600 (SMB/FTP/WebDAV/IFAX), (Pull) bis 600 x 600
Scan zum Faxen: bis 600 x 600 dpi

Technische Daten: Pull-Scan

Colour Network ScanGear2 TWAIN und WIA

Mögliche Betriebssysteme: Windows® 7 / 8.1 / 10, Server 2008 / 2008 R2 / 2012 / 2012 R2 / 2016
Stand Februar 2020

Scanverfahren

Push Scan, Pull Scan, Scannen zu Mailbox, Scannen zu Advanced Space, Scan-to-Network, auf Speichermedium scannen (USB-Stick), Scannen zu Mobilgeräten, Scannen zu Clouddiensten (uniFLOW Online – optional)

Technischen Daten: Senden

Ziel

Serienmäßig: E-Mail/Internetfax (SMTP), SMB3.0, FTP, WebDAV, Mailbox
Optional: G3-FAX, IP-Fax

Adressbuch

LDAP (2000), Lokal (1600), Kurzwahl (200)

Sendeauflösung (dpi)

Push: bis 600 x 600
Pull: bis 600 x 600

Kommunikationsprotokoll

Datei: FTP (TCP/IP), SMB3.0 (TCP/IP), WebDAV
E-Mail/I-Fax: SMTP, POP3

Dateiformat

Serienmäßig: TIFF, JPEG, PDF (komprimiert, durchsuchbar, Richtlinie anwenden, Optimieren für Web, PDF A/1-b, Trace & Smooth, verschlüsselt, Gerätesignatur, Benutzersignatur), XPS (komprimiert, durchsuchbar, Gerätesignatur, Benutzersignatur), Office Open XML (PowerPoint, Word)

Universelle Sendefunktionen

Auswahl der Vorlagenart, beidseitige Vorlage, Kontrasteinstellung, Schärfe, Rahmenentfernung, Joberstellung, zeitversetztes Senden, Vorschau, Joberledigungsinfo, Dateiname, Betreff/Nachricht, Antworten, E-Mail-Priorität, TX-Bericht, Erkennen der Vorlagenausrichtung, Überspringen leerer Vorlagen

Technische Daten: Fax

Maximale Anzahl der Leitungen

1

Modemgeschwindigkeit

Super G3: 33,6 Kbps
G3: 14,4 Kbps

Verbindungsmethoden

MH, MR, MMR, JBIG

Maximale Auflösung (dpi)

400 x 400 (Ultra Fine), 200 x 400 (Super Fine), 200 x 200 (Fine), 200 x 100 (Normal)

Sende-/Empfangsgrösse

DIN A4, A5*, A6* und B5* / DIN A4, A5, B5
* wird als DIN A4 gesendet

Faxspeicher

Bis zu 30.000 Seiten (2.000 Aufträge)

Kurzwahlspeicher

max. 200

Gruppenwahlspeicher

max. 199 Wahltasten

Rundsenden

max. 256 Adressen

Speicherschutz

Ja

Faxfunktionen

Name des Absenders (TTI), Telefonleitungswahl (beim Faxen), direktes Senden, zeitversetztes Senden, Vorschau, Joberledigungsinfo, TX-Bericht, Übertragungsunterbrechung, Rundsendungen, Senden per Kennwort/ Unteradresse, vertrauliches Postfach, 2-on-1-Log.

Technische Daten: Speichermedien

Mailbox (mögliche Anzahl)

100 Nutzerpostfächer
1 Speicher RX-Eingangspostfach,
50 vertrauliche Fax-Eingangspostfächer
max. 30.000 Seiten (2.000 Aufträge) werden gespeichert

Advanced Space

Kommunikationsprotokoll: SMB oder WebDAV
Unterstützte Client-Betriebssysteme: Windows® 8.1 / 10
Gleichzeitige Verbindungen (max.): SMB: 64, WebDAV: 3

Unter Advanced Space verfügbare Festplattengrösse

Ca. 16 GB

Advanced Space-Funktionen:

Authentifizierung für Advanced Space-Login, Sortierfunktion, Drucken eines kennwortgeschützten PDF, imageWARE Secure Audit Manager Support, Suche, Dateivorschau, Authentifizierungs-Management, Open-to-public, URI TX, Backup/Wiederherstellung

Technische Daten: Sicherheit

Authentifizierungs- und Zugangskontrolle

Nutzerauthentifizierung (Bild-Login, Bild- und PIN-Login, Karten-Login, Login per Benutzername und Kennwort, Login per Funktionsebene, mobiles Login), Authentifizierung per Abteilungs-ID (Abteilungs-ID- und PIN-Login, Login per Funktionsebene), uniFLOW Online Express (PIN-Login, Bild-Login, Bild- und PIN-Login, Karten-Login, Karten- und PIN-Login, Login per Benutzername und Kennwort, Abteilungs-ID- und PIN-Login, Login per Funktionsebene), Zugriffsverwaltungssystem (Zugangskontrolle)

Dokumenten-Sicherheit

Drucksicherheit (Sicheres Drucken, verschlüsseltes Sicheres Drucken, erzwungene Druckreservierung, uniFLOW Sicheres Drucken*1), Datenempfangssicherheit (vertrauliches Fax-Empfangspostfach mit automatischer Weiterleitung von empfangenen Dokumenten), Scansicherheit (verschlüsseltes PDF, Gerätesignatur PDF/XPS, Benutzersignatur PDF/XPS, Adobe LiveCycle® Rechtemanagement ES2.5 Integration), Postfachsicherheit (Kennwortschutz, Advanced Space-Zugangskontrolle), Schutz für gesendete Daten (Einstellung zur Abfrage eines Kennworts pro Übertragung, Eingeschränkte E-Mail/ Dateiübertragungsfunktionen, Faxnummern-Bestätigung, Faxtreiber-Übertragungen erlauben/ einschränken, Senden aus dem Verlauf erlauben/ einschränken, S/MIME-Unterstützung), Dokumentenverfolgung (sicheres Wasserzeichen)
*1 uniFLOW Online/uniFLOW erforderlich

Netzwerksicherheit

TLS 1.3, FTPS, IPSec, IEEE802.1X Authentifizierung, SNMPv3, Firewall-Funktionen (IP/MAC-Adressen filtern), Unterstützung zweifacher Netzwerke (LAN/LAN, LAN/WLAN), Abschalten ungenutzter Funktionen (Aktivierung/ Deaktivierung der Benutzeroberfläche für den Fernzugriff und der USB-Schnittstelle), Trennung der G3-Fax Kommunikationsleitungen vom LAN, Trennung der USB-Ports vom LAN, Verhinderung der Ausführung von in Advanced Space gespeicherten Dateien, Viruswarnungen beim E-Mail-Empfang

Systemsicherheit

Festplattenschutz (Festplattenverschlüsselung (FIPS140-2 Validated), Datenlöschung durch Überschreiben, Festplattensperre), Standard-Festplatteninitialisierung, Trusted Platform Module (TPM), verdeckte Auftragsprotokollierung, Schutz der Software-Integrität des MFD, Überprüfung der Software-Integrität des MFD (Systemüberprüfung beim Rechnerstart, Eindringungserkennung während des Betriebs), gemäß IEEE2600.2 (Common Criteria Certification, in Prüfung)

Systemmanagement und Protokollierung

Administrator-Kennwort, Digitales Zertifikat und Schlüsselverwaltung, Audit-Protokoll,
Verbindung zu externen Sicherheitsprüfsystemen (Sicherheitsinformations- und Ereignismanagement), Scandaten-Protokollierung, Sicherheitsrichtlinien-Einstellung, Passwörter zur Geräte- und Sicherheitsverwaltung

Technische Daten: Umwelt

Betriebsumgebung

Temperatur: 10 bis 30 ºC
Relative Luftfeuchte: 20 bis 80 %

Stromquelle

220-240 V, 50/60 Hz, 4,8 A

Stromverbrauch

Maximum: ca. 1.500 W
Dauerbetrieb:
iR-ADV DX 717i/717iZ: 809 W*1
iR-ADV DX 617i/617iZ: 731 W*1
iR-ADV DX 527i/527iZ: 677 W*1
Netzwerkbetrieb:
iR-ADV DX 717i/717iZ: 677 W*1
iR-ADV DX 617i/617iZ: 793,4 W*1
iR-ADV DX 527i/527iZ: 728,5 W*1
Standby: ca. 24,71 W*1
Ruhemodus: ca. 0,55 W*2
*1 Referenzwert: 1 Einheit gemessen
*2 0,55 W im Ruhemodus werden aufgrund bestimmter Einstellungen nicht unter allen Umständen erreicht.

Typischer durchschnittlicher Stromverbrauch (Bewertung nach TEC*):
iR-ADV DX 717i/717iZ: 0,78 kWh
iR-ADV DX 617i/617iZ: 0,64 kWh
iR-ADV DX 527i/527iZ: 0,54 kWh
*nach Energy Star 3.0 (USA)

Geräuschpegel (S/W/Farbe)

Schallleistungspegel (LwAd)*
In Betrieb (einseitig)
iR-ADV DX 717iZ/717i: 72,2 dB (A)
iR-ADV DX 617iZ/617i: 70,1 dB (A)
iR-ADV DX 527iZ/527i: 70,0 dB (A)

*Referenzwert: gemessen gemäß ISO7779, beschrieben gemäß ISO9296 (2017)

Schalldruck (LpA)*
Unmittelbare Nähe:
In Betrieb (S/W) (einseitig):
iR-ADV DX 717i/717iZ: 55,7 dB
iR-ADV DX 617i/617iZ: 53,6 dB
iR-ADV DX 527i/527iZ: 53,5 dB
Energiesparmodus
iR-ADV DX 717iZ/617iZ/527iZ: 25 dB*
iR-ADV DX 717i/617i/527i: 21 dB*

Referenzwert: gemessen gemäß ISO7779, beschrieben gemäß ISO9296 (2017)

Standards

Blauer Engel

Verbrauchsmaterial

Tonerpatronen

T03 Black

Tonerergiebigkeit

Black: 51.500 Seiten (DIN A4)
Ergiebigkeit der Toner-Cartridge gemäß ISO/IEC 19752

Software- und Druckermanagement

Nachverfolgung und Berichterstellung

Universal Login Manager (ULM)
uniFLOW Online Express

Werkzeuge für Fernwartung

iW Management Console
eMaintenance
Content Delivery System

Scansoftware

Network ScanGear

Plattform

MEAP (multifunktionale eingebettete Anwendungsplattform)

Dokumentenverwaltung

Kofax PowerPDF (optional)

Papierzufuhr-Optionen

KASSETTENMODUL AG1

Papierkapazität: 550 Blatt (80 g/m²)
Papierarten: dünnes Papier, Normalpapier, Recyclingpapier, schweres Papier, farbiges Papier, Etiketten, Feinpapier, vorgelochtes Papier
Standardformate: DIN A4, DIN A5, A5R, DIN A6, B5. Benutzerdefinierte Formate: 99,0 x 148 mm bis 216 x 355,6 mm
Grammaturen: 60 bis 135 g/m²
Stromversorgung: über Haupteinheit
Abmessungen (B x T x H): 48,4 x 45 x 12,7 cm (bei Anschluss an die Haupteinheit)
Gewicht: ca. 7 kg

UMSCHLAGKASSETTEN-MODUL A1

Papierkapazität: 75 Umschläge
Umschlagformate: COM10 (Nr.10), Monarch, DL, ISO-C5
Grammaturen: 80 bis 100 g/m²
Stromversorgung: über Haupteinheit
Abmessungen (B x T x H): 48,4 x 45 x 12,7 cm (bei Anschluss an die Haupteinheit)
Gewicht: ca. 7 kg

KASSETTENEINHEIT AR1

Papierkapazität: 550 Blatt (80 g/m²)
Papierarten: dünnes Papier, Normalpapier, Recyclingpapier, schweres Papier, farbiges Papier, Etiketten, Feinpapier, vorgelochtes Papier
Standardformate: DIN A4, DIN A5, A5R, DIN A6, B5. Benutzerdefinierte Formate: 99,0 x 148 mm bis 216 x 355,6 mm
Grammaturen: 60 bis 135 g/m²
Stromversorgung: über Haupteinheit
Abmessungen (B x T x H): 64,2 x 65,7 x 45,6 cm (bei Anschluss an die Haupteinheit)
Gewicht: ca. 19 kg

KASSETTENEINHEIT A1 mit hoher Kapazität

Obere Kassette:
Papierkapazität: 550 Blatt (80 g/m²)
Papierarten: dünnes Papier, Normalpapier, Recyclingpapier, schweres Papier, farbiges Papier, Etiketten, Feinpapier, vorgelochtes Papier
Standardformate: DIN A4, DIN A5, A5R, DIN A6, B5. Benutzerdefinierte Formate: 99,0 x 148 mm bis 216 x 355,6 mm
Grammaturen: 60 bis 135 g/m²

Untere Kassette:
Papierkapazität: 2.100 Blatt (80 g/m²)
Papierarten: dünnes Papier, Normalpapier, Recyclingpapier, schweres Papier, farbiges Papier, Feinpapier, vorgelochtes Papier
Format: DIN A4
Grammaturen: 60 bis 135 g/m²
Stromversorgung: über Haupteinheit
Abmessungen (B x T x H): 64,2 x 65,7 x 45,6 cm (bei Anschluss an die Haupteinheit)
Gewicht: ca. 27 kg

Ausgabefunktionen*

Finishermodell (iR-ADV DX 717iZ/617iZ/527iZ)

*Die Papierkapazität kann je nach Papiersorte und Format schwanken.

Kapazität (80 g/m²)
Oberes Fach:
DIN A4, A5R, B5: 400 Blatt,
Unteres Fach:
DIN A4, A5R, B5: 100 Blatt,
Ausgabefach Haupteinheit*:
A4, DIN A5, A5R, A6, B5: 500 Blatt
Papierarten: Dünnes Papier, Normalpapier, Recyclingpapier, schweres Papier, farbiges Papier, Feinpapier, Folien*, Umschläge*
* nur für Ausgabefach der Haupteinheit
Heftgrammaturen: 60 bis 120 g/m²
Heftposition: Ecke
Heftformate: DIN A4, benutzerdefinierte Formate: 210 x 279,4 mm bis 216,0 x 355,6 mm
Heftkapazität: 30 Blatt (60 bis 90 g/m²), 20 Blatt (91 bis 120 g/m²)

Weiteres Zubehör

Kartenlesegeräte

Verschiedene Kartenlesegeräte sind verfügbar, z.B. MiCard Plus. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihr Canon Büro vor Ort.
Kopierkartenlesegerät F1
Kopierkartenlesegerät-Anschluss B5

System- and Kontrollfunktionen

Druckzubehör

Internationaler PCL-Schriftensatz A1

Drucken von Barcodes

Barcodedruck-Kit D1

Systemzubehör

Kopierkontrollschnittstelle-Kit A1
Anschluss-Kit A2 für Bluetooth LE
NFC-Kit E1

Faxzubehör

Super G3-Fax-Karte AY1
Fernfax-Kit A1
IP FAX Expansion-Kit B1

Weitere Optionen

Zubehör für den Systemzugang

Griff für Originaleinzug A1

Verbrauchsmaterial

Heftklammern P1

Datenschutz-Bestimmungen

Möchten Sie gerne kontaktiert werden?

Bitte klicken Sie hier
  • Ich bitte um Rückruf

Vorname

Nachname

E-Mail-Adresse

  • So schnell wie möglich
  • 10:00 - 11:00
  • 11:00 - 12:00
  • 12:00 - 13:00
  • 13:00 - 14:00
  • 14:00 - 15:00
  • 15:00 - 16:00
  • 16:00 - 17:00
  • +41

Weitere Informationen zu Ihrem Anliegen

Vielen Dank

Einer unserer Experten wird Sie in Kürze anrufen.

[TIME]

Auf Wiedersehen

Entschuldigung

Fehler