Canon Camera Connect App

canon_connect

Sind Sie bereit für eine neue Verbindung?

Verbinden Sie Ihr Apple oder Android Mobilgerät mit Ihrer Kamera und Sie können Ihre Aufnahmen ganz einfach übertragen und teilen.

Download aus dem App Store
Bei Google play holen

Verbinden Sie Ihre Kamera mit Ihrem Mobilgerät und Sie haben noch mehr Möglichkeiten:

  • Bilder ganz einfach übertragen und direkt teilen
  • Die Kamera mit dem Mobilgerät fernsteuern
  • Die Bilder Ihrer PowerShot oder IXUS Kamera mit GPS-Daten versehen

Häufig gestellte Fragen

Kann man diese App mit jeder Kamera verwenden?

Bitte werfen Sie einen Blick auf die Kompatibilitätsliste unten, um zu sehen, ob Ihre Kamera mit der App verwendet werden kann.**

Sind alle Funktionen mit jeder Kamera verfügbar?

Nein, die genauen Funktionen unterscheiden sich je nach Modell. Bitte werfen Sie einen Blick auf die Kompatibilitätsliste unten, um zu sehen, welche Funktionen der App mit Ihrer Kamera verfügbar sind.

Wie verbinde ich meine Canon EOS DSLR mit meinem Mobilgerät?

1. Schalten Sie Ihre Kamera ein und drücken dann die Menü-Taste.
2. Wählen Sie „Einstellungen“ und dort „WLAN“.
3. Drücken Sie „Aktivieren“. Sollte Ihre Kamera Sie jetzt fragen, ob Sie einen Nicknamen registrieren wollen, dann machen Sie das jetzt und überspringen die folgenden zwei Schritte.
4. Kehren Sie zum Menü zurück. 
5. Wählen Sie die WLAN-Funktion aus und legen den Nicknamen für die gewählte Kamera fest.
6. Kehren Sie zum Menü zurück und wählen dort „WLAN“.
7. Wählen Sie nun das Symbol „Mit Smartphone verbinden“ aus.
8. Wählen Sie den Kamerazugangspunkt-Modus.
9. Wählen Sie „Einfache Verbindung“.
10. Wählen Sie auf Ihrem Mobilgerät unter Einstellungen die Option „WLAN“ und hier den Netzwerknamen, der auf Ihrer Kamera angezeigt wird.
11. Wählen Sie auf Ihrem Mobilgerät unter Einstellungen die Option „WLAN“ und hier den Netzwerknamen, der auf Ihrer Kamera angezeigt wird.
12. Wenn sich Ihr Mobilgerät mit dem Netzwerk der Kamera verbunden hat, öffnen Sie die Camera Connect App.
13. Auf der Kamera finden Sie eine Meldung zur Bestätigung, dass sie mit dem Mobilgerät verbunden ist. Sollte die Kamera Sie nach der Bestätigung der Verbindung fragen, so drücken Sie OK und speichern die Konfiguration unter SET1. Sie können die App jetzt benutzen.
14. Sowie dieser Prozess einmal abgeschlossen ist, müssen die Details zur Authentifizierung nicht wieder eingegeben werden. Wenn Sie das WLAN erneut aufrufen, können Sie die selben Konfigurationseinstellungen, die Sie im ersten Prozess eingegeben haben, wieder verwenden und die Kamera mit dem Mobilgerät gemäss der Schritte 11 und 12 verbinden.

Wie verbinde ich meine Canon EOS M3, Canon PowerShot oder IXUS mit meinem Mobilgerät?

1. Schalten Sie Ihre Kamera ein.
2. Drücken Sie die Kamerataste mit dem Smartphone-Symbol. Sollte Ihre Kamera keine solche Taste haben, so wählen Sie das WLAN-Symbol in der Wiedergabe.
3. Nachdem Sie einen Nicknamen festgelegt haben, wählen Sie das Smartphone-Symbol, das auf dem Display auftaucht. Die Kamera erstellt nun ein WLAN-Netzwerk, mit dem sich Ihr Mobilgerät verbinden kann.
4. Wählen Sie auf Ihrem Mobilgerät unter Einstellungen WLAN und hier den Netzwerknamen, der auf Ihrer Kamera angezeigt wird.
5. Wenn sich Ihr Mobilgerät mit dem Netzwerk der Kamera verbunden hat, öffnen Sie die Camera Connect App.
6. Auf der Kamera finden Sie eine Meldung zur Bestätigung, dass sie mit dem Mobilgerät verbunden ist.
7. Sie können die App jetzt benutzen.
8. Sowie dieser Prozess einmal abgeschlossen ist, müssen die Details nicht wieder eingegeben werden. Wenn Sie die Taste zum Verbinden mit Mobilgeräten das nächste mal drücken, können Sie direkt mit Schritt 4 weiter machen. Alternativ führt Sie das WLAN-Symbol in der Wiedergabe zur Verbindungsliste. Hier können Sie den Netzwerknamen auswählen, der auf Ihrer Kamera angezeigt wird.

Wie bekomme ich die Fotos von meiner Kamera auf mein Smartphone oder Tablet?

1. Verbinden Sie Ihr Mobilgerät mit der Kamera, während die Camera Connect App geöffnet ist.
2. In der App tippen Sie dann „Bilder auf der Kamera“ an und alle momentan auf der Kamera gespeicherten Bilder werden in der App sichtbar.
3. Tippen Sie das Download-Symbol unten auf dem App-Bildschirm an und wählen dann die Bilder aus, die Sie von der Kamera auf das Mobilgerät übertragen möchten.
4. Um einzelne Bilder zu speichern, brauchen Sie sie nur anzutippen. Wenn ein einzelnes Bild den ganzen Bildschirm ausfüllt, tippen Sie das Download-Symbol unterhalb des Bildes an.
5. Um mehrere Bilder zu speichern, tippen Sie auf das Pfeil-Symbol unten auf dem Bildschirm und wählen dann die Bilder aus, die Sie speichern möchten.

Was kann ich mit GPS über Mobilgerät anfangen?

GPS über Mobilgeräte versieht Ihre Aufnahmen mit den vom Mobilgerät festgestellten GPS-Informationen wie dem Standort und dem Zeitpunkt der Aufnahme. Egal, ob Sie Ihre Fotos archivieren oder auf Flickr hochladen – Aufnahmen, die Sie an einem ganz bestimmten Ort gemacht haben, finden Sie auf Anhieb. GPS über Mobilgeräte ist bei Kameras der PowerShot und IXUS Serie verfügbar.

Wie füge ich meinen Bildern GPS-Daten hinzu?

GPS über Mobilgeräte ist mit PowerShot und IXUS Kameras kompatibel.

1. Stellen Sie sicher, dass die Zeit in Kamera und Mobilgerät korrekt eingestellt ist. Nur so können die GPS-Daten synchronisiert werden.
2. Öffnen Sie nun die Camera Connect App und wählen dort „Standortinformationen“ aus.
3. Wählen Sie „Logging-Vorgang starten“.
4. Nehmen Sie nun Bilder mit Ihrer Kamera auf.
5. Sowie Sie damit fertig sind, verbinden Sie Kamera und Mobilgerät.
6. Die Camera Connect App wird sich automatisch öffnen und erkennt, dass Sie den Logging-Vorgang gestartet haben. Sie wird nun fragen, ob Sie die verfügbaren Standortinformationen synchronisieren möchten. 
7. Wählen Sie „Standortinformationen“ im Hauptmenü Ihres Mobilgeräts.
8. Nun „Standortinformationen senden“ wählen und mit OK bestätigen.
9. Um die GPS-Daten sichtbar zu machen, wählen Sie das Foto auf der Kamera aus und drücken dann DISP. So werden die Koordinaten des Standorts angezeigt, an dem das Foto aufgenommen wurde.
10. Um die GPS-Daten wieder auszustellen, wählen Sie im Hauptmenü der App „Standortinformationen“ und dann „Logging-Vorgang beenden“.

Wie kann ich die Kameraeinstellungen mit der Camera Connect App verändern?

Um die Kameraeinstellungen verändern zu können, muss sich Ihre Kamera in einem der manuellen Modi – M, Av oder Tv – befinden.

1. Verbinden Sie die Kamera mit der Camera Connect App.
2. Wählen Sie „Ferngesteuerte Aufnahme“.
3. Hier finden Sie nun unten rechts auf dem Bildschirm des Mobilgeräts eine Taste. Wenn Sie diese antippen, werden Ihnen unterschiedliche Einstellungen wie Belichtungszeit, Blende, ISO, Reihenaufnahmen und Selbstauslöser angezeigt.
4. Wählen Sie nun die Einstellung, die Sie steuern möchten und passen sie durch scrollen nach rechts oder links an.

Ich kann mich mit der App verbinden, aber sowie ich sie aufrufe, wird die WLAN-Verbindung unterbrochen. Was soll ich tun?

1. Gehen Sie in die WLAN-Einstellungen auf Ihrem Mobilgerät und wählen dort das Netzwerk aus, das Ihr Gerät automatisch auswählt.
2. Wählen Sie „Dieses Netzwerk ignorieren“.
3. Nun können Sie den Netzwerknamen auswählen, der auf Ihrer Kamera angezeigt wird.

Wie bekomme ich die App auf mein Smartphone oder Tablet?

Die Camera Connect App kann kostenlos für Ihr Mobilgerät herunter geladen werden. Sie finden sie im App Store oder bei Google Play, wenn Sie nach „Canon Camera Connect“ suchen.

Bisher habe ich die CameraWindow App benutzt, aber meine Kamera verbindet sich nicht mit der Camera Connect App, obwohl sie installiert ist.

Ihre bisherige Verbindung zum Mobilgerät mit der alten CameraWindow App ist noch in der Verbindungsliste ihrer Kamera gespeichert. Diese kann jedoch nicht zur Verbindung mit der neuen App genutzt werden, da sie nur mit der alten App auf Ihrem Mobilgerät kompatibel ist.

Wenn Sie die Taste zum Verbinden mit Mobilgeräten benutzt haben:

1. Drücken Sie die Menü-Taste und gehen dort auf den Reiter für die Einstellungen (Symbol mit Hammer und Schraubenschlüssel).
2. Wählen Sie die Option „Verbindungstaste des Geräts“.
3. Löschen Sie „Ausgewählter Speicherort“ (Ihr Mobilgerät).
4. Nach der Löschung drücken Sie die Taste zum Verbinden mit Mobilgeräten und stellen die Verbindung zum Gerät erneut her (nicht vergessen, vorher die neue Camera Connect App auf Ihr Mobilgerät zu laden).
5. Nach der erfolgreichen Durchführung wird diese Taste nun immer die neue Camera Connect App zur Verbindung wählen und Sie können die Taste wie bisher verwenden. Sie können auch die alte CameraWindow App löschen, um Probleme zu vermeiden.

Wenn Sie die Taste zum Verbinden mit Mobilgeräten nicht genutzt haben oder Ihre Kamera nicht über eine solche Taste verfügt:

1. Drücken Sie die Wiedergabe-Taste und wählen das WLAN-Symbol aus.
2. Stellen Sie eine neue Verbindung her, indem Sie das Smartphone-Symbol auswählen und nicht eine der bisherigen Verbindungen aus der Verbindungsliste.
3. Stellen Sie nun die Verbindung mit Ihrem Mobilgerät her (nicht vergessen, vorher die neue Camera Connect App auf Ihr Mobilgerät zu laden).
4. Nachdem Sie diese Schritte durchgeführt haben, wird die Kamera sich die Verbindung zur neuen Camera Connect App merken und sie erscheint auf der Verbindungsliste. Sie können auch die alte CameraWindow App löschen, um Probleme zu vermeiden.

Wie funktioniert die Verbindung mit NFC?

Um NFC verwenden zu können, brauchen Sie ein NFC-kompatibles Android-Mobilgerät (OS Version 4.0 oder höher). Aktivieren Sie NFC auf Ihrem Smartphone und berühren damit das „NFC“ Logo auf Ihrer Kamera.

Bei bestimmten Modellen müssen Sie folgendes beachten:

1. Aktivieren Sie die WLAN-Funktion Ihrer Kamera und stellen Sie sicher, dass NFC aktiviert ist.
2. Wählen Sie auf Ihrem Mobilgerät unter Einstellungen die Option„WLAN“ und hier den Netzwerknamen, der auf Ihrer Kamera angezeigt wird aus und tippen dann auf Verbinden.
3. Tippen Sie auf NFC, um die App zu starten und die Verbindung wird aufgebaut.

Meine Kamera hat NFC, aktiviert jedoch die CameraWindow App. Wie kann ich die Camera Connect App aktivieren?

Unsere Camera Connect App wird den NFC-Tag automatisch überschreiben.

Sie müssen nur Ihre Kamera mit der Camera Connect App verbinden *** und auf dem Bildschirm wird der Hinweis erscheinen, dass der NFC-Tag überschrieben wird, den Sie mit OK bestätigen müssen.

***Weitere Informationen zur Verbindung mit der Camera Connect App auf Ihrem Mobilgerät finden Sie unter „Wie verbinde ich meine Canon EOS DSLR mit meinem Mobilgerät?“ oder „Wie verbinde ich meine Canon PowerShot oder IXUS mit meinem Mobilgerät?“

Bei bestimmten Modellen müssen Sie folgendes beachten:

1. Verbinden Sie die Kamera mit der Camera Connect App.
2. Wählen Sie im Hauptmenü der App „Kameraeinstellungen“.
3. Klicken Sie auf „Start Schreiben“.
4. Berühren Sie die Kamera mit dem Mobilgerät.
5. Das Überschreiben wird nun vorgenommen.

Wie kann ich die WLAN-Verbindung auf meiner Canon PowerShot oder IXUS Kamera zurücksetzen?

1. Drücken Sie die Menü-Taste auf Ihrer Kamera.
2. Wählen Sie WLAN.
3. Wählen Sie „Zurücksetzen“.
4. Die Systemfrage „Alle WLAN-Informationen zurücksetzen?“ bestätigen Sie mit OK.

Wie kann ich die WLAN-Verbindung auf meiner Canon DSLR-Kamera zurücksetzen?

1. Wählen Sie die Menü-Taste auf Ihrer Kamera
2. Navigieren Sie zum grünen Reiter „Einstellungen“
3. Wählen Sie WLAN
4. Drücken Sie die INFO.-Taste
5. Wählen Sie „WLAN-Einstellungen löschen“
6. Mit OK bestätigen

Wie kann ich mein Feedback übermitteln?

Wir sind an Ihrem Feedback zur App sehr interessiert – egal ob Ihre Meinung positiv oder negativ ist. Wir würden auch gerne Verbesserungsvorschläge erhalten.

Feedback hinterlassen

Nützliche Informationen

Nachdem Sie die Camera Connect App auf Ihrem Mobilgerät installiert haben, müssen Sie eventuell über die Kamera eine „Neue Verbindung“ initiieren, um sicherzustellen, dass die Verbindung mit dem Smartphone korrekt aufgebaut wird.


*Canon Camera Connect bietet die folgenden Funktionen:


[Funktionen und kompatible Modelle]

1) WLAN-Verbindung mit der Kamera zur Bildübertragung***, Livebild-Aufnahme und Datum-/Zeit-Einstellung.

2) Den Bildern auf der Kamera Standortdaten hinzufügen

3) Bluetooth-Verbindung mit kompatiblen Kameras


[Unterstützte Funktionen: 1, 2, 3]

PowerShot SX730 HS **/ G9 X Mark II

EOS 200D**, EOS M6, EOS M5


[Unterstützte Funktionen: 1, 3]

EOS 6D Mark II, EOS 77D, EOS 800D (die Fernauslösung per Bluetooth ist über die optional erhältliche Fernbedienung BR-E1 möglich)


[Unterstützte Funktionen: 1, 2]

PowerShot SX430 IS / SX432 IS / SX620 HS / G7 X Mark II / SX720 HS / SX540 HS / SX420 IS / G5 X / G9 X / G3 X / SX530 HS / SX 710 HS / SX 610 HS / G7 X / SX60 HS / N2 / G1 X Mark II / SX700 HS / SX600 HS / N100
IXUS 190 / 285 HS / 180 / 182 / 275 HS / 265 HS
PowerShot G16* / S120* / S200* / SX510 HS* / SX280 HS* / N* / A3500 IS* / A3550 IS* / S110*
IXUS 255 HS* / 140* / 135* / 245 HS*


[Unterstützte Funktionen: 1]

EOS 5D Mark IV, EOS 1300D, EOS 80D, EOS 760D, EOS 750D, EOS 70D, EOS 6D, EOS M10, EOS M3
IXUS 510 HS* / 240 HS*
LEGRIA HF R86* / HF R87*/ HF R88*


* Die Livebild-Aufnahme wird nicht unterstützt.
**Standortangaben können per Bluetooth an die Kamera übertragen werden.
***CR2-Aufnahmen werden je nach eingesetzter Kamera zu einer auf das Mobilgerät optimierten Grosse angepasst. Die Übertragung von RAW CR2-Bildern in voller Auflösung ist NICHT möglich.


Betriebssystem:
- iOS 9.3/10.3
- Android OS 5.0-5.1/6.0/7.0-7.1


Bluetooth Systemanforderungen:

Zur Kopplung per Bluetooth muss die Kamera mit einer Bluetooth-Funktion ausgestattet sein und das Mobilgerät muss Bluetooth 4.0 oder höher unterstützen (die Version, die Bluetooth Low Energy Technology unterstützt). Geräte, die Bluetooth 4.0 unterstützen: iPhone 4s oder höher, iPad 3. Generation oder höher, iPod touch 5. Generation oder höher


Kompatible Dateitypen
- JPEG, MP4, MOV

  1. Mit einer EOS Kamera aufgenommene MOV-Dateien können nicht gespeichert werden.
  2. Mit einem Camcorder aufgenommene AVCHD-Dateien können nicht gespeichert werden.

HINWEIS:
- Sollte die App nicht richtig funktionieren, schliessen Sie sie und versuchen Sie es erneut.
- Der ständige Hintergrundeinsatz von GPS kann die Akkureichweite deutlich verringern.
- Falls Sie einen Power Zoom Adapter benutzen, stellen Sie die Livebild-Funktion bitte auf „Ein“.

 

Nutzungsbedingungen