Allgemeine Geschäftsbedingungen

VERLOSUNG EINER CANON EOS RP

1. CANON UND TEILNEHMER

1.1. Dieser Wettbewerb wird von Canon Europa N.V., 59 Bovenkekerweg, 1185 XB, Niederlande („Canon“) durchgeführt.

1.2. Alle Teilnehmer („Teilnehmer“) müssen mindestens 18 Jahre alt sein und ihren Wohnsitz in den folgenden Ländern haben: Belgien, Niederlande, Luxemburg, Polen, Ungarn, Slowakei, Tschechische Republik, Deutschland, Schweiz, Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland, Russland, Großbritannien, Irland, Griechenland, Türkei, Bahrain, Iran, Irak, Jordanien, Kuwait, Libanon, Oman, Katar, Saudi-Arabien, Syrien, Vereinigte Arabischen Emiraten, Jemen, Rumänien, Slowenien, Bulgarien, Österreich, Ukraine oder Kroatien.

1.3. Mitarbeiter von Canon und dessen Tochtergesellschaften, deren Familienangehörige, Vertreter sowie andere direkt an dieser Aktion und dem Sponsoring beteiligte Parteien sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

1.4. Durch die Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklären sich alle Teilnehmer mit diesen Geschäftsbedingungen einverstanden, sofern nichts anderes schriftlich mitgeteilt wird.

2. VERLOSUNG UND TEILNAHMEVERFAHREN

2.1. Die Verlosung findet vom 14. Februar bis zum 14. April 2019 bei Canon statt.

2.2. Um an der kostenlosen Verlosung einer Canon EOS RP („der Preis“) teilzunehmen, müssen die Teilnehmer ihre Daten eingeben.

2.3. Pro Person ist nur eine Verlosung erlaubt.

2.4. Teilnahmebeiträge, die nach Ablauf der Frist eingehen, sind von der Teilnahme an der Verlosung ausgeschlossen. Canon behält sich das Recht vor, unvollständige oder unleserliche Teilnahmebögen zu disqualifizieren.

3. DER PREIS

3.1. Aus allen gültigen Beiträgen, die zwischen dem 14. Februar und 14. April 2019 eingehen, werden nach dem Zufallsprinzip zwei Gewinner gezogen

3.2. Jeder Gewinner erhält eine Canon EOS RP.

3.3. Der Preis ist nicht übertragbar und kann nicht durch Bargeld- oder Guthabenalternativen ersetzt werden. Sollte der Preis aus Gründen, die nicht in unserer Kontrolle liegen, nicht mehr verfügbar sein, behält sich Canon das Recht vor, einen Alternativpreis mit gleichem oder höherem Wert anzubieten.

4. DAS AUSWAHLVERFAHREN

4.1. Jeder Gewinner wird anhand eines Zufallsgenerators aus allen gültigen Beiträgen ausgewählt und der Name des Gewinners wird von Canon bestätigt.

4.2. Canon wird die Informationen zum Gewinner am 01.05.2019 veröffentlichen und die Gewinner dann über die im Teilnahmebogen angegebene E-Mail-Adresse kontaktieren, um die Lieferdetails für den Preis anzufordern.

4.3. Wenn Canon innerhalb von 7 Tagen nach versuchter Kontaktaufnahme per E-Mail einen Preis zurückerhält, weil dieser vom Gewinner abgelehnt oder nicht abgeholt wurde, verfällt der Preis für den ursprünglich erklärten Gewinner.

4.4. Der Preis kann nach eigenem und alleinigem Ermessen von Canon an andere Teilnehmer vergeben werden.

4.5. Der Preis wird den Gewinnern bis zum 31.05.2019 zugestellt.

4.6. Der Preis ist wie bei der Veröffentlichung angegeben.

4.7 Der Preis wird den Gewinnern der Verlosung in gutem Glauben von Canon verliehen. Wenn ein Gewinner den Preis aus irgendeinem Grund nicht annehmen kann, dann muss Canon so schnell wie möglich benachrichtigt werden.

5. PERSONENBEZOGENE DATEN

5.1. Canon Europa N.V., 59 Bovenkerkerweg, 1185 XB, Niederlande, ist für alle von den Aktionsteilnehmern im Rahmen dieser Werbeaktion bereitgestellten personenbezogenen Daten verantwortlich. Die überlassenen personenbezogenen Daten werden sicher verwahrt und können unter Umständen auf einen sicheren Server außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen werden. Die von den Teilnehmern erfassten personenbezogenen Daten unterliegen der Consumer Privacy Policy (Verbraucherdatenschutzrichtlinie) von Canon https://myid.canon/canonid/#/policy.

5.2. Sie werden von Canon im Rahmen der Durchführung der Verlosung kontaktiert oder in dem Fall, dass Canon eine weitere Verwendung der für die Verlosung eingereichten Informationen mit Ihnen besprechen möchte.

5.3. Canon behält sich das Recht vor, den Namen und die Stadt des Gewinners zu veröffentlichen oder eventuelle Preisverleihungen nach dem Datum der Verlosung bekannt zu machen.

6. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

6.1. In Ausnahmefällen kann Canon den Preis aufheben und/oder andere Teilnahmebedingungen ändern, sofern diese Änderungen notwendig sind und durch sachliche Gründe gerechtfertigt werden können.

6.2. Canon behält sich das Recht vor, eine Teilnahme zu verweigern oder den vollen Wert eines Preises zurückzufordern, wenn Canon der Ansicht ist, dass ein Missbrauch oder Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen dieser Verlosung vorliegt.

6.3 Canon haftet nicht für Verluste, Schäden oder Verletzungen jeglicher Art, die einem Teilnehmer im Rahmen dieser Aktion widerfahren. Kein Teil dieser Teilnahmebedingungen beschränkt oder schließt jedoch die Haftung von Canon für fahrlässig von seinen Mitarbeitern oder Auftragnehmern verursachte körperliche Verletzungen oder Todesfälle aus.

6.4 Bei Streitigkeiten in Bezug auf die Auslegung oder Umsetzung der Regeln zu einem Sachverhalt in Verbindung mit der Verlosung ist die Entscheidung der Canon Geschäftsführung endgültig und Canon wird keinerlei Einspruch berücksichtigen.

6.5. Sollte ein Teil dieser Bedingungen von einem zuständigen Gericht oder einer anderen zuständigen Behörde für ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar befunden werden, so wird dieser Teil von den übrigen Bedingungen getrennt, die im gesetzlich zulässigen Umfang weiterhin gültig sind.

7. RECHT UND GERICHTSSTAND

Da Sie ein teilnehmender Verbraucher sind, gelten in Bezug auf diesen Wettbewerb die Gesetze des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, und Sie sind möglicherweise berechtigt, vor einem örtlichen Gericht ein Verfahren in Ihrer eigenen Sprache anzustrengen. Eine lokale Verbraucherorganisation kann Sie über Ihre Rechte informieren. Die vorliegenden AGB schränken möglicherweise bestehende gesetzliche Ansprüche nicht ein.

  • Canon
  • VERLOSUNG EINER CANON EOS RP