Canon ME20F-SH Technische Daten

KAMERA

Sensor

35-mm-Vollformat CMOS-Sensor

Filter

RGB-Primärfarbfilter (Bayer-Sensor)

Pixel effektiv pro Sensor

ca. 2,26 MP (2.000 x 1.128)

Min. Beleuchtungsstärke

0,0005 Lux oder weniger (Gain 75 dB, 1:1,2, 29,97P, 50 IRE)

Horizontale Auflösung

abhängig vom verwendeten Objektiv

Objektivanschluss

Canon EF Bajonett mit Cinema Lock

ND-Filter

Ja, 2 Dichten (1/8, 3 Stufen ;1/64, 6 Stufen) manuell einstellbare elektronische Steuerung

Scharfstellung

manuelle Fokussierung via RC-V100 Fernbedienung; One-Shot AF über konfigurierbare Taste

Steuerung Irisblende

manuell; 1/2-Stufen. Push Auto Iris über konfigurierbare Taste Auto (kombinierte Funktion für Iris, Gain, Verschluss und ND Filter)

Lichtstärke

abhängig vom verwendeten Objektiv

Filterdurchmesser

abhängig vom verwendeten Objektiv

Bildstabilisierung

abhängig vom verwendeten Objektiv

Digitaler Telekonverter

Ja: X2 / X4 Telekonverter

Typ

DIGIC DV 4

Abtastgenauigkeit

YCbCr 422 via 3G / HD-SDI; RGB 444, YCbCr 444, YCbCr 422 via HDMI

Farbtiefe

10 Bit (8 Bit effektiv)

AUFZEICHNUNG

Speichermedium (für Videos)

externes Aufzeichnungsgerät

Dateiformat für die Aufzeichnung

abhängig vom externen Aufzeichnungsgerät

Maximale Bildrate

3G / HD-SDI Output: 1.920 x 1.080: 59,94p / 59,94i / 50p / 50i / 29,97p / 25p / 23,98p


1.280 x 720: 59,94p / 50p / 29,97p / 25p / 23,98p


HDMI Output: 1.920 x 1.080: 59,94p / 59,94i / 50p / 50i / 29,97PsF / 25PsF


1.280 x 720: 59,94p / 50p


640 x 480: 59,94P

Zeitlupe/Zeitraffer

Nein

Intervall-Aufnahme

Nein

Frame-Aufnahme

Nein

Pre-Recording (Cache-Aufnahme)

Nein

Scan Reverse

Nein

Benutzerdefinierte Bildprofile

Neun Custom-Picture-Einstellungen: Canon Log, Wide DR, EOS Standard, CP1 - CP6. Individuell einstellbar: Schwarz, Schwarz Gamma, Knee, Schärfe, Rauschunterdrückung, Weissabgleich Anpassbar für die Chroma Key Funktion¹

HD->SD-Konvertierung

Nein

SYSTEM

Automatische Belichtungseinstellung

Blendenautomatik, Zeitautomatik, Auto Gain Control (AGC)¹

Audio-Eingang

3,5-mm-Miniklinke (Stereo), Stromversorgung für externes Mikrofon wird unterstützt

Kopfhörer-Ausgang

Nein

Monitorausgang

Ja, 3G / HD-SDI (BNC) OSD-kompatibel, HDMI.

HDMI

Ja, nur Ausgang,

USB

Nein

3G/HD-SDI Output

Ja, 2 x; Output 1 OSD-kompatibel, Output 2 reiner Ausgang

Timecode

Nein

Genlock

Ja, nur Eingang, BNC

Komponentenanschluss (Ausgang)

Nein

AV-Anschluss

Nein

DC-Eingang

Ja, 4-poliger XLR, 2-poliger Anschluss. Eingangsspannung 11 - 17 V

Anschluss für Servo-Objektive

Ja, 12-poliger Anschluss¹

Anschluss Fernbedienung

Ja, 2 x: Remote A: 2,5-mm-Miniklinke / Remote B: 8-poliger Rundstecker. Beide nutzten das Canon Unique Protocol.

Verbindung für Speicherkarte

Ja, microSD Karte (nur für Firmware-Updates; nicht zum Speichern)

Farbbalken

Ja, SMPTE, EBU und ARIB abhängig von der Systemfrequenz

Kontrollleuchte

Nein

Custom-Taste

Nein

Konfiguerierbare Funktionstasten

Ja 4 Tasten.


Belegbar mit: One-Shot AF / Push Auto Iris / ABB /AE Shift + / AE Shift - / Bar / Set WB /Telekonverter / Infrarot / Externe Aufnahme / Custom Picture /


Camera Mode A / M. Diese Funktionen lassen sich RC-V100 Fernbedienung steuern.,

Custom Wahlrad

Nein

AUFNAHMEFUNKTIONEN

Belichtungsmessung

Gegenlicht, Standard, Spotlight

Belichtungskorrektur

Ja: ±2,0, ±1,75, ±1,50, ±1,25, ±1,0, ±0,75, ±0,50, ±0,25 oder ±0

Belichtungsspeicherung

Nein

Automatische Gain-Steuerung

Ja, AUS (75 dB) oder ein Wert von 36 dB bis 75 dB (in Schritten von 3 dB)

ISO-Empfindlichkeit

Maximal mehr als ISO 4.000.000 äquivalent bei -75 dB

Dynamikumfang

Canon Log / Wide DR Modus: 800% / 12 Blendenstufen bei +9,0 dB (ca. ISO 2.300)

Gain

0 dB bis -75 dB in 3 dB Intervallen.

Steuerung

manuell in 1/4-Stufen, Auto ((kombinierte Funktion für Iris, Gain, Verschluss und ND Filter

Belichtungszeit

1/3 Sek. - 1/2000 Sek.; abhängig von gewählten Aufnahmemodus und Systemfrequenz

Verschlusswinkel

Nein

Lange Verschlusszeit (SLS)

Nein

Scan Reverse

Ja

Clear Scan

Nein

Infrarot-Aufnahmemodus

Ja: elektronischer IR Cut-out Filter

Integrierte IR-Videolampe

Nein

Automatik

Ja

Voreinstellung

Tageslicht/Bewölkt

Nahtloser WB

Ja, über das Custom Funktionsmenü

Manuelle Einstellung

Set A, Set B (Werkseinstellung 5.500 K) Kelvin (2.000 K - 15.000 K)

Zählsystem

Nein

Zählbeginn-Einstellung

Nein

Aufzeichnung

Linear PCM 48 kHz 16 Bit digitale Konvertierung, 2 Kanäle

ZUBEHÖR

Lieferumfang

2-poliger Netzanschluss

Optionales Zubehör

Fernbedienung RC-V100, Stativadapter RB-1, RS-422 8-poliges Steuerkabel RR10 (10 m), RR100 (100 m)


AC-E19 Kompakt-Netzadapter

Betriebsspannung

DC: 11 - 17 V via 4-poligem XLR oder 2-poligem Anschluss

Stromverbrauch

ca. 12 W (nur Gehäuse),

SONSTIGES

Abmessungen

ca. 102 x 116 x 113 mm (B x H x T)

Gewicht (nur Kamera)

ca. 1,1 kg

Betriebstemperatur

ca. 0 bis 40°C, 85% relative Luftfeuchtigkeit, ca. -5 bis 45 °C, 60 % relative Luftfeuchtigkeit,

Allgemeine Angabe

Änderungen aller technischen Daten vorbehalten.

Änderungen aller technischen Daten vorbehalten.

Fussnote

¹ Schnittstellenaktivierung erfordert eventuell ein Firmware-Update

¹ Möglicherweise ist ein Firmware-Update erforderlich, um alle Kamera-Funktionen nutzen zu können. Besuchen Sie die Canon Support Webseite für weitere Informationen oder kontaktieren Sie Ihren lokalen Canon Vertreter.

¹ Möglicherweise ist ein Firmware-Update erforderlich, um alle Kamera-Funktionen nutzen zu können. Besuchen Sie die Canon Support Webseite für weitere Informationen oder kontaktieren Sie Ihren lokalen Canon Vertreter.

¹ Schnittstellenaktivierung erfordert eventuell ein Firmware-Update

¹ Möglicherweise ist ein Firmware-Update erforderlich, um alle Kamera-Funktionen nutzen zu können. Besuchen Sie die Canon Support Webseite für weitere Informationen oder kontaktieren Sie Ihren lokalen Canon Vertreter.

¹ Möglicherweise ist ein Firmware-Update erforderlich, um alle Kamera-Funktionen nutzen zu können. Besuchen Sie die Canon Support Webseite für weitere Informationen oder kontaktieren Sie Ihren lokalen Canon Vertreter.