no consumer

Tintenreichweite

Unabhängig davon, ob Sie Ersatztinte oder einen neuen Drucker kaufen, sollten Sie immer auf die Anzahl der Seiten achten, die Sie mit einer einzigen Tinte drucken können (sog. Tintenreichweite) – eine wichtige Information für Ihre Kaufentscheidung.

Testmethoden für die Tintenreichweite

Damit Sie den Tintenverbrauch verschiedener Drucker vergleichen können, verwenden Canon und andere Druckerhersteller international standardisierte Testmethoden. Mithilfe dieser ISO-Standards können unterschiedliche Drucker einheitlich getestet werden. Der Test wird durchgeführt, indem drei modellgleiche Drucker solange ununterbrochen drucken, bis jeder Drucker drei Sets von den verwendeten Tinten komplett aufgebraucht haben. Die angegebenen Seitenzahlen basieren auf den durchschnittlichen Ergebnissen dieses Tests.

A4-Dokumentendruck

Der Tintenverbrauch für A4-Dokumente wird mithilfe der internationalen Standardtestmethode gemäß ISO/IEC 24711 ermittelt. Dabei wird ein im Standard definiertes fünfseitiges Farbdokument ohne Unterbrechung auf Normalpapier gedruckt. Das repräsentiert ein Standard-Geschäftsdokument.

10 x 15 cm Fotodruck

Der Tintenverbrauch für ein Foto im Format 10 x 15 cm wird mithilfe der Standardtestmethode gemäß ISO/IEC 29102 ermittelt. Diese Methode ermittelt die Tintenreichweite, indem sechs unterschiedliche ISO-Standard Fotos (jeweils mit einem Testchart) auf Tintenstrahl-Fotopapier ununterbrochen gedruckt werden.

A3+ Fotodruck

Die Tintenreichweite für den Druck von Fotos im Format A3+ wird ermittelt, indem ein von Canon festgelegtes Foto im Format 279,4 x 355,6 mm (11 x 14 Zoll) ohne Unterbrechung auf A3+ Fotopapier gedruckt wird. Dabei wird das Bild aus Adobe Photoshop mit einem Microsoft Windows Druckertreiber in den Standardeinstellungen gedruckt.

2xlogo

XL-Tinten

Das Reichweite von XL-Tinten im Verhältnis zu Standard-Tinten

Ein Logo auf der Verpackung jeder XL- und XXL-Tinte zeigt an, wie viele zusätzliche Seiten sie damit im Vergleich zu den entsprechenden Canon Standardtinten drucken können. Das hilft Ihnen, die Ersparnis beim Einsatz von Tinten mit hoher Reichweite zu ermitteln.

cmy-banner2

Durchschnittliche Tintenreichweite

Durchschnittlicher CMY Tintenverbrauch

Unter der durchschnittlichen Tintenreichweite versteht man die durchschnittliche Reichweite aller einzelnen Farbtinten Cyan, Magenta und Gelb. Das macht den Vergleich zwischen Druckern einfacher, die 3-Farb-Tinten mit Druckkopf verwenden und solchen, die mit individuellen Cyan-, Magenta- und Gelb-Tintentanks arbeiten.

Wo finde ich die Tintenreichweiten?

Ein und die selbe Tinte kann je nach Drucker unterschiedliche Tintenreichweiten haben. Sie finden die Tintenreichweite für jeden Canon Drucker auf der Registerkarte „Technische Daten“ auf der jeweiligen Website.

Zusätzlicher Tintenverbrauch

Alle Tintenstrahldrucker nutzen während des normalen Betriebes ein wenig Tinte, um die Druckköpfe zu reinigen. Den geschätzten zusätzlichen Tintenverbrauch und die Tintenreichweite finden Sie auf der Website des jeweiligen Canon Druckers.

Die hier angegebene Seitenreichweiten wurde unter fest definierten Bedingungen bei ununterbrochenem Druck ermittelt; sie können je nach Dokumentinhalt, Papiertyp, Druckeinstellung, Software, Druckumgebung (z. B. Temperatur und Luftfeuchtigkeit der Umgebung) sowie Druckhäufigkeit abweichen.

Änderung der technischen Daten vorbehalten. Ältere Druckermodelle wurden möglicherweise gemäß anderer Standards getestet. Nähere Informationen finden Sie in den technischen Daten des jeweiligen Produkts.