SWICO Recycling

Drucker und Kopiergeräte bestehen zu einem überwiegenden Teil aus wiederverwendbaren/wiederverwertbaren Teilen und Materialien. Um diese Teile bzw. Materialien in den Produktionskreislauf zurückführen zu können, werden die Geräte zunächst zerlegt und je nach Komponenten einer geeigneten Wiederverwendung bzw. Wiederverwertung zugeführt. Für nahezu alle Fraktionen gibt es inzwischen geeignete Verwertungsverfahren.

SWICO Recycling stellt sicher, dass alle – am richtigen Ort – zurückgebrachten Geräte umweltgerecht recycelt werden.

Das Rücknahmesystem, welches unter massgeblicher Mitwirkung von Canon eingeführt wurde, finanziert sich aus der beim Kauf eines neuen Gerätes erhobenen vorgezogenen Recyclinggebühr (vRG). Diese Einnahmen dienen dazu, die kostenlose Rückgabe aller ausgedienten Elektro- und Elektronikgeräte zu finanzieren. Die alten Geräte werden lizenzierten Entsorgern überbracht, welche sie zerlegen und die Rohstoffe zurückgewinnen.

Dank Recycling können bis zu 95% der Materialien wieder in den Kreislauf eingebracht werden.

spacer
					image
Nachhaltigkeit
Umwelt
Gesellschaft
Unternehmen
Preise und Auszeichnungen
Nachhaltigkeitsbericht
Lokale Links
Klimaneutral Drucken
Umweltpolitik
SWICO Recycling
Tonermodul-Recycling
Tintenpatronen-Recycling
Tonerbehälter-Entsorgung
Recycling von Trommeleinheiten
Océ Rücksende-Etikett [PDF, 98 KB]
Swico recycling