Artikel

Rückenwind für die Coworking-Bewegung?

Wie sieht die Zukunft unserer Geschäftswelt aus? Wird Coworking in den kommenden Monaten verstärkt wiederaufleben?

Webinar anschauen

Gewährleisten Sie Geschäftskontinuität durch den Aufbau einer sicheren Struktur des mobilen Arbeitens

Bei diesem Webinar lernen Sie die Vorteile einer sicheren mobilen Belegschaft kennen und erfahren, wie Ihr Unternehmen den Übergang meistert.

Webinar anschauen

Coworking Article Space

Wie ruhig war doch das Jahr 2019! Flexibles Arbeiten wurde langsam als „neue Normalität“ empfunden. Über 50 %1 der Mitarbeiter globaler Konzerne gaben an, sie arbeiteten mehr als die Hälfte der Woche außerhalb des klassischen Büros.

Bei manchen Angestellten beschränkte sich der Freiraum auf flexible Arbeitszeiten oder die Möglichkeit, gelegentlich zuhause zu arbeiten. Andere Firmen entwickelten hingegen hybride Strukturen, d.h. Mitarbeiter teilten ihre Zeit zwischen dem klassischen Büro, dem Homeoffice und einer Art Coworking-Raum auf.2

Doch dann veränderte sich die Welt schlagartig. Über Monate hinweg mussten viele Angestellte weltweit von zuhause aus arbeiten. Inwieweit hat diese Situation ihre Arbeitsvorlieben beeinflusst? Und wie ist der Haltung der Arbeitgeber, nun da sie Erfahrungen mit einer weitgehend zuhause arbeitenden Belegschaft gesammelt haben?

Unternehmen freunden sich mit mehr Flexibilität an

Zwar bleibt die globale Lage weiterhin schwierig, doch bietet sie Angestellten die Chance zu beweisen, dass Fernarbeit im großen Stil eine praktikable Arbeitsmethode für viele Firmen ist. Angesichts einer ungewissen Zukunft sind sich Experten einig, dass bald mehr Menschen den Freiraum erhalten, ihre Arbeitszeit zwischen dem klassischen Büro und anderen Arbeitsumgebungen aufzuteilen.3 Vor allem, um die finanziellen Folgen des Einschnitts zu lindern, suchen sie nach Lösungen, damit Mitarbeiter den Übergang in die neue Arbeitswelt meistern.

Wahrscheinlich werden wir unterschiedliche Herangehensweisen erleben: Einige Firmen werden sich in Form von kleineren Büros regional auffächern, während andere auf Niederlassungen komplett verzichten.4 Auch erwarten wir, dass Coworking-Räume einen Boom erleben werden.

Coworking erfreute sich bereits vor der Krise wachsender Beliebtheit. Man prognostizierte, dass es 26.300 Coworking-Räume mit 2,7 Millionen Mitgliedern Ende 2020 geben würde.5 Angesichts der jetzigen globalen Dynamik im Zuge der Erholung könnten die Zahlen deutlich höher liegen.

Die Menschen haben in den letzten Monaten eine ganze andere Work-Life-Balance erlebt. Daher ist eine steigende Nachfrage von Angestellten nach agilen Arbeitsformen und einer besseren Cloud-Infrastruktur zur Unterstützung zu erwarten. Sie sind die stressige Pendelei leid. Sie möchten den Arbeitsort wählen können und mehr Kontrolle über ihr Privat- und Berufsleben haben. Daher wird Coworking vermutlich oben auf der Agenda stehen. Denn bei diesem goldenen Kompromiss haben sie weiterhin das Büroerlebnis – soziale Interaktion, Zugang zu Büroausstattung und Besprechungsräumen – und zugleich weniger Stress und Pendelei.

Sind Coworking-Räume ihr Geld wert?

Ursprünglich war Coworking beliebt bei kleinen Betrieben und Existenzgründern. Doch mittlerweile erkennen auch größere Firmen und Mitarbeiter generell die Vorteile. Dabei geht es nicht nur um weniger Pendelei. Coworking ermöglicht eine andere Art von Interaktion. Sie macht den Weg frei für Netzwerken, Zusammenarbeit und Ideenaustausch auf eine Weise, wie es in der klassischen Büroumgebung nicht möglich ist.

Hier leistet die Coworking-Bewegung Großes: Sie verbindet büroartige Strukturen mit einem einladenden Ambiente. Dadurch wird ein Klima der Produktivität mit einem natürlicheren Gefühl von Gemeinschaft erzeugt. Das macht die Anziehungskraft dieser Räume aus. Vor allem zurzeit. Denn Menschen vermissen ihre gewohnten sozialen Kontakte. Die mit dem Lockdown verbundenen Arbeitsbedingungen sind manchen auf die Psyche geschlagen.

Vor diesem Hintergrund sind Coworking-Räume eine Option, die Arbeitnehmern wie Arbeitgebern langfristige Vorteile bietet. Wenn Flexibilität die „neue Normalität“ ist, liegt es in Ihrem Interesse, dass Ihre Angestellten ihre Aufgaben auch fernab des Stammsitzes erfüllen können. Hier haben sie Zugang zu schnellem Internet, sicheren Druck- und Scandiensten und Getränken. Da es sich um ruhige Räume handelt, die die Zusammenarbeit fördern, werden die Anforderungen an ein agiles Büro umfassend erfüllt. Dieses Maß an Flexibilität wird möglich durch eine belastbare Cloud-Infrastruktur.

Zwar löst der Gedanke an gemeinsame Räume in der jetzigen Lage noch Skepsis aus, doch hier kann man mit entsprechenden Schutzmaßnahmen gegensteuern, z.B. mit Desinfektionsmitteln und antibakteriellen Feuchttüchern vor Ort, häufiger intensiver Raumpflege und Plexiglas-Trennscheiben zwischen Tischen. Wenn es um die Haustechnik geht, sollte man Geräte mit Funktionen wie mobiles Drucken sowie Drucken und Scannen auf Tastendruck wählen, damit die technische Interaktion einfacher ist. Mit der Zeit wird es auf breiter Front berührungslose Vorrichtungen geben, wie Türsensoren, automatische Spülen und Seifenspender sowie stimmaktivierte Aufzüge.6

Die „neue Normalität“ wird Probleme und Vorteile mit sich bringen. Doch eines steht fest: Firmen, die sich einer flexibleren Arbeitskultur verweigern, laufen Gefahr, ins Abseits zu geraten und beim Kampf um gute Mitarbeiter den Kürzeren zu ziehen. Ist Ihr Unternehmen wirklich bereit für das noch Unbekannte? Sind Ihre Strukturen agil genug, um damit fertigzuwerden? Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um eine solide Cloud-Infrastruktur einzurichten, mit der Sie Ihre Firmeninformationen unabhängig vom Standort steuern, Ihre Personalstrategie überprüfen und mit dem passenden Coworking-Raum Ihre Flexibilität stärken. Dies ist der Beginn einer Epoche, in der Arbeit nicht als Ort betrachtet wird, sondern als Zweck, der von überall aus erfüllt werden kann, wenn man Zugriff auf die richtige Technik und Umgebung hat. Jene, die sich dem Wandel nicht schnell genug anpassen, werden dabei vermutlich auf der Strecke bleiben.


Erfahren Sie mehr über die Vorteile einer sicheren mobilen Belegschaft.

Dazugehörende Lösungen

Hier mehr erfahren

Erfahren Sie mehr über die Vorteile einer sicheren mobilen Belegschaft.

NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF.