Artikel

Unsere neuen Systeme bereiten Sie auf drei Wegen für den Arbeitsplatz von morgen vor

Unsere neuen Systeme bereiten Sie auf drei Wegen für den Arbeitsplatz von morgen vor

Canon Camera
War 2020 das Jahr des Wandels? Es war ganz sicher ein Jahr der unvorhergesehenen Ereignisse, die die Welt verändert haben. Obwohl man sagen muss, dass Wandel an sich kein einzigartiges Merkmal für 2020 ist, wurde er de facto zu unserer Konstanten. 2020 beschleunigte viele der aufkeimenden Trends, die wir zum Thema Arbeitsplatz schon sahen. Während Homeoffice und mobiles Arbeiten schon in den letzten Jahren immer beliebter wurden, war es im Lockdown zwingend notwendig, von Zuhause aus zu arbeiten. Dadurch wurde das Hauptbüro vom Standardarbeitsplatz zu einer von vielen Optionen. Das hat grundlegende Auswirkungen auf unsere Nutzung des Büros und unsere Forderungen an die Bürotechnik. Die Erfahrungen zwangen viele Unternehmen auch dazu, ihre bestehenden Pläne zur digitalen Transformation zu beschleunigen. Man musste den Mitarbeitern die digitalen Werkzeuge bieten, um von überall aus in Verbindung zu bleiben und effektiv arbeiten zu können.

Auch wenn jetzt weltweit weniger in zentralen Arbeitsbereichen gearbeitet wird: das Büro wird auch in Zukunft ein wichtiger Teil unserer Arbeitswelt bleiben. Doch die Bürosysteme müssen angepasst werden, um die heutigen Arbeitsanforderungen zu erfüllen. Deshalb haben wir bei Canon unser Portfolio so entwickelt, dass Sie damit die wachsenden Herausforderungen bewältigen. Unsere aktuellen Neuvorstellungen, die imageRUNNER ADVANCE DX C5800 und imagePRESS C170 Serien, sind die Werkzeuge, um in einer sich verändernden Landschaft erfolgreich zu sein.

Verbindung zu Ihren Teams, wo auch immer sie sind

Am offensichtlichsten hat sich der Trend zur Remote-Arbeit, auch verteiltes oder entkoppeltes Arbeiten genannt, im Jahr 2020 beschleunigt – dabei sind Mitarbeiter nicht mehr an einen physischen Standort gebunden. Auch wenn es schon vor der Pandemie ein Thema war, haben die globalen Lockdowns diese Entwicklung in unserer neuen Arbeitsweise beschleunigt und gefestigt. Für den Druckbereich hat das wichtige Auswirkungen – von Kundenseite ändern sich gerade die Erwartungen an einen Bürodrucker.

Um den heutigen hybriden Arbeitsstilen gerecht zu werden, muss ein System Funktionen haben, die es zum Bindeglied für Druck- und digitale Workflows machen. Das Portfolio von Canon wurde mit Blick auf die neuen Arbeitsform hin entwickelt. Unsere intelligenten Systeme haben die neuesten Technologien zur Dokumentenerfassung und -verarbeitung an Bord sowie eingebaute fortschrittliche Cloud-Anbindung zu den wichtigsten Speicher- und Workflow-Anwendungen in der Cloud. Druckdokumente lassen sich leicht in digitale Daten umwandeln, mit denen dann Anwendungen wie OneDrive oder Dropbox gefüttert werden, oder sie können in Unternehmens-Workflows, z.B. Concur von SAP, eingebunden werden. Diese erweiterten Verbindungsmöglichkeiten stellen sicher, dass den Kollegen unabhängig vom Ort die Daten zur Verfügung gestellt werden können – die perfekte Unterstützung für eine ortsungebundene Zusammenarbeit.
Canon definiert den Arbeitsplatz von morgen neu

Steigerung der Produktivität bei Bürobesuchen

In Szenarien, in denen immer mehr Mitarbeiter aus der Ferne arbeiten, kommen sie wahrscheinlich nur dann ins Büro, wenn Aufgaben anstehen, die man nicht von zu Hause erledigen kann. Z.B. Physische Dokumente, die an das Hauptbüro gesendet wurden, zu vervielfältigen oder zu scannen, besonders wenn es um höhere Auflagen geht. Was die Mitarbeiter benötigen, sind zuverlässige, produktive Systeme, die ihnen dabei helfen, diese Aufgaben so effizient wie möglich zu erledigen. Deshalb haben wir auf Basis unserer "imageRUNNER ADVANCE-DNA" die neue imageRUNNER ADVANCE DX C5800 Serie entwickelt. Sie ist die momentan schnellste, mit 70 Seiten pro Minute im Druck und 270 Scans pro Minute bietet sie eine beeindruckend produktive Leistung.

Wenn es zur Zeit um Marketingmaterialien geht, wissen wir, dass viele unserer Kunden diese Produktionen auslagern. Aber das kann zu nicht notwendigen Verzögerungen führen. Durch die imagePRESS C170 können Sie den Stress in Verbindung mit der Fremdvergabe umgehen und kundenorientierte Druckprodukte – von Bannern bis zu Broschüren – komplett intern erstellen, selbst bei herausfordernden Finishing-Wünschen. Die Mitarbeiter können so ihre Zeit im Büro optimal nutzen, indem sie vor Ort und zur gewünschten Zeit, genau das produzieren, was sie brauchen.

Binden Sie Ihre Kunden durch fesselnde Werbung

Diese Fähigkeit ist auch wichtig, um den neuen Anforderungen in puncto Kundenerfahrung gerecht zu werden. Angesichts der starken Brüche in unseren traditionellen Arbeitsgewohnheiten und der immer weniger werdenden persönlichen Kundenkontakte, benötigen Unternehmen effektivere Möglichkeiten, um Kunden zu binden. Tatsache ist aber, dass kreative Kommunikation auch gegen knappe Budgets abgewogen werden muss, insbesondere in der Folge der Pandemie.

Uns ist bewusst, dass Druckmaterialien teuer sind, noch dazu wenn eine Fremdvergabe mit im Spiel ist. Aus diesem Grund wurde die imagePRESS C170 Serie entwickelt, um einerseits den alltäglichen Büroanforderungen gerecht zu werden, aber anderseits auch um Ihnen zu ermöglichen, mit der Produktion kreativerer, qualitativ hochwertiger Druckprodukte im eigenen Haus zu experimentieren. Auf diese Weise können Sie nicht nur neue Wege erkunden, um besser wahrgenommen zu werden, sondern auch um die Kosten der Fremdvergabe zu vermeiden.

Die imagePRESS C170 Serie kann unverwechselbare Formate erzeugen, von den Standardgrössen DIN A4 und A3 über Umschläge und Medien bis zu 350 g/m² bis hin zu einer umfangreichen Palette an professionellen Inline-Finishing-Optionen. Es kann ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal sein, wenn Sie sich für ein System entscheiden, das besondere Printprodukte mit besserem Finishing und hervorragenden Farben erzeugen kann.

Transformation, Qualität und Geschwindigkeit

Vor dem Hintergrund eines kontinuierlichen Wandels investieren wir stets in die Entwicklung neuer Produkte, die Ihre sich ändernden Bedürfnisse abdecken. Mit den imageRUNNER ADVANCE DX C5800 und imagePRESS C170 Serien haben wir zwei intelligente Systeme hervorgebracht, die unsere Expertise bei der reibungslosen Einbindung von Dokumentenworkflows und intelligenter Druck- und Scantechnologie unter Beweis stellt – massgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse.

Unsere Systeme fungieren weiterhin als Brückenbauer in der digitalen Transformation und ermöglichen im Fall der imageRUNNER ADVANCE DX C5800 unübertroffen die zuverlässige und einfache Digitalisierung von Dokumenten mit hoher Geschwindigkeit. Für Unternehmen, die hochwertige kreative Ausdrucke und Kundenwerbung auf einer breiten Auswahl an Medien im eigenen Haus erstellen möchten, ist die imagePRESS C170 die perfekte Lösung.

Erfahren Sie mehr über unsere neuesten Systeme, die Ihre Transformations-Reise unterstützen.

Möchten Sie Ihre professionellen Druckfähigkeiten flexibler gestalten? Entdecken Sie mehr darüber, wie die imagePRESS C170 entwickelt wurde, damit Sie hochwertige Ergebnisse im eigenen Haus erzielen können.

Dazugehörende Produkte und Lösungen

Hier mehr erfahren

  • Technologie für einen produktiveren Arbeitsplatz

    ARTIKEL

    Technologie für einen produktiveren Arbeitsplatz

    Wie verbessert Technologie die Produktivität am Arbeitsplatz?

  • Hochwertige Druckerzeugnisse für Ihre Kommunikation

    Artikel

    Höchste Qualität ohne Kompromisse

    Begeistern Sie Ihre Kunden, ohne das Budget sprengen zu müssen.

  • Die digitale Transformation des hybriden Arbeitsplatzes durch Druck

    ARTIKEL

    Die digitale Transformation des hybriden Arbeitsplatzes durch Druck

    Veränderungen des Drucks, um dem hybriden Arbeitsplatz gerecht zu werden.

  • Machen Sie Printprodukte zu Ihrer Geheimwaffe für Erfolg

    Artikel

    Machen Sie Printprodukte zu Ihrer Geheimwaffe für Erfolg

    Hochwertige Printprodukte sind Ihre Geheimwaffen für mehr Kundenbindung in der neuen Normalität.

  • Sie sind sich nicht sicher, welche Produkte am besten zu Ihrem Unternehmen passen?