ARTIKEL

Entdecke die innovative virtuelle Messe von Canon – Canon Vision

Auf der Canon Vision wird eine Fülle spannender neuer Produkte für Fotografen und Filmemacher präsentiert.
Das rot-weiße Logo der Canon Vision auf schwarzem Hintergrund.

Die COVID-19-Pandemie hat physische Messen unmöglich gemacht. Als innovative Lösung hat Canon die virtuelle Messe Canon Vision auf die Beine gestellt.

Aufgrund der weltweiten Situation ist es derzeit schwierig, Events von Angesicht zu Angesicht abzuhalten. Aus diesem Grund bietet Canon in diesem Jahr eine innovative virtuelle Messe an. Auf der Canon Vision haben Zuschauer die Möglichkeit, die neuesten Errungenschaften in der Aufnahmetechnologie auf interaktive und mitreißende Weise zu entdecken.

Normalerweise begrüßen wir zahlreiche Besucher am Stand von Canon bei der jährlichen International Broadcasting Convention (IBC), doch da die physische Messe in diesem Jahr ausfallen musste, hat Canon ein Online-Event auf die Beine gestellt, bei dem das vollständige Portfolio an professionellen Bildgebungslösungen von Canon zu sehen ist, einschließlich der neuesten Cinema EOS Kameras, 4K-Monitore und des gesamten Objektivsortiments.

Die Canon Vision fängt die Atmosphäre einer echten Messe mit immersiven Displays, dynamischen Demonstrationen und einer Reihe spannender neuer Produktankündigungen ein. Das Highlight der Veranstaltung ist die Einführung der kompakten Canon EOS C70, einer 4K-Crossover-Kamera, die die besten Funktionen der Canon Cinema EOS Reihe und des EOS R Systems vereint. Neben der EOS C70 feiern auch der neue Canon Mount Adapter EF-EOS R 0.71x und das vielseitige 4K-Broadcast-Objektiv Canon CJ20ex5B IASE S ihr Debüt auf der Canon Vision.

Filmprofis tauschten ihre Erfahrungen mit der neuesten Canon Technologie aus und brachten in einer Reihe von live gestreamten Interviews ihre Meinungen zu den Herausforderungen der Branche zum Ausdruck, während Canon Produktexperten über die technischen Aspekte der neuesten Produkte in den Produktpaletten sprachen. Die Fragerunden können weiterhin angesehen werden.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf neun Highlights der ersten virtuellen Messe Canon Vision.
Kameramann Jolade Olusanya am Sandstrand mit der Canon EOS C70 und angeschlossenem Monitor.

Filmemacher Jolade Olusanya war einer der kreativen Köpfe, die die Canon EOS C70 auf Herz und Nieren geprüft haben. Er war von der Flexibilität der neuen Kamera beeindruckt. „Wenn du Dokumentarfilme, Kurzfilme oder Musikvideos drehst, ist diese Kamera für dich genau richtig. Auch wenn du in einem kleinen Team arbeitest, ist die Kamera perfekt. Wenn du alles selbst machen willst, ist das deine Kamera. Sie ermöglicht es dir, über die Grenzen der meisten Cine-Kameras hinaus zu denken.“ © Fergus Kennedy

1. Wirf einen ersten Blick auf die neuesten technologischen Innovationen

Die „Technology Showcase Area“ begrüßt die Besucher am Eingang zur virtuellen Messe und bildet den idealen Einstieg in die neuesten technischen Innovationen, die auf der Canon Vision zu sehen sind.

Hier erfährst du mehr über das Engagement von Canon bei der Entwicklung von Technologien für zukünftige hochauflösende Workflows wie 8K und die Vorteile, die diese Technologie für Filmemacher bietet. Außerdem kannst du die unglaubliche optische Technologie von Canon entdecken, die ungeahnte Objektivinnovationen eröffnet. Sportfans erwartet eine Einführung in das bahnbrechende Free Viewpoint Videosystem von Canon, das Zuschauern eine völlig neue Erfahrung für Live-Sportevents bietet.
Ein Mann hält die Canon EOS C70 an seiner Seite.

Dank ihrer geringen Größe, die einer Fotokamera nicht unähnlich ist, ist die Canon EOS C70 besonders mobil. Das macht sie zur idealen Wahl für Solo-Filmer.

2. Lerne die Canon EOS C70 kennen

Bei der neuesten Canon Cinema EOS Kamera handelt es sich um ein einzigartiges Angebot. Die Canon EOS C70 ist eine brandneue Kinokamera für Einsteiger, die vom neuesten Canon RF-Objektivbajonett profitiert und Solo-Filmern ein nie dagewesenes Maß an Freiheit bietet. Sie vereint die kompakte Größe und Handhabung einer EOS Fotokamera mit den speziellen Video- und Audioaufnahmefunktionen einer vollwertigen Cinema EOS Kamera.

Die Canon EOS C70 verfügt über den gleichen innovativen Super 35mm DGO-Sensor mit 4K wie die Canon EOS C300 Mark III und liefert ein außergewöhnlich rauscharmes Bild, das die Anforderungen von HDR-Produktionen erfüllt. Sie ist die erste Cinema EOS Kamera, die mit einem RF-Objektivbajonett ausgestattet ist und eine neue Dimension an Bildqualität, Autofokus und Bildstabilisierung bietet.

Ebenfalls vorgestellt wurde der Canon Mount Adapter EF-EOS R 0.71x, mit dem sich eine große Auswahl an EF-Vollformatobjektiven nahtlos auf der Canon EOS C70 verwenden lässt. Der neue Bajonettadapter verfügt über einen 0,71-fach optischen Konverter, der den Vollformatbildwinkel eines EF Objektivs auf dem Super 35mm-Sensor der Kamera beibehält und die Lichtübertragung um eine Stufe erhöht.

Besitzt du eine Canon Ausrüstung?

Registriere deine Ausrüstung, um Zugriff auf kostenlose Expertentipps, Gerätewartung, inspirierende Veranstaltungen und exklusive Sonderangebote mit Canon Professional Services zu erhalten.
Kameramann Steve Holleran mit einer Canon EOS C300 Mark III auf der Schulter.

Die Canon EOS C300 Mark III ist mit dem neuen Super 35mm-DGO-Sensor mit 4K ausgestattet und zeichnet sich durch geringes Bildrauschen und eine außergewöhnliche Bildqualität aus. Zudem verfügt sie eine Zeitlupe in 4K mit 120P, einen hohen Dynamikumfang und einen Dual Pixel CMOS AF.

3. Erkunde den Rest des Canon Cinema EOS Portfolios

Neben der neuen Canon EOS C70 bekommst du in der „Cinema Zone“ die gesamte Canon Cinema EOS Kameraserie zu sehen. Von der EOS C200 bis zur EOS C500 Mark II und EOS C700 FF erfährst du hier von Produktexperten, wie diese Kameras die beliebte Farbtechnologie von Canon nutzen, um unerreichte kinoreife Ergebnisse abzuliefern.

Hier können Besucher auch einen Blick auf die jüngsten Mitglieder unseres Sortiments werfen. Die Canon EOS C300 Mark III ist die erste Cinema EOS Kamera, die mit einem DGO-Sensor mit einem Dynamikumfang von bis zu 16 Stufen ausgestattet ist, was sie perfekt für HDR-Workflows macht. Die EOS C300 Mark III verfügt über das gleiche Gehäuse sowie viele ähnliche Funktionen wie die EOS C500 Mark II Vollformatkamera. Bei der Canon Vision kannst du 3D-Modelle unter die Lupe nehmen und dir hochauflösende Aufnahmen ansehen, die mit diesen Modellen aufgenommen wurden.

In der „Cinema Zone“ findest du außerdem die komplette Produktpalette an Sumire Prime Objektiven und EF Cine Objektiven. Die Sumire Prime Objektive mit Festbrennweite wurden speziell für Kameraleute entwickelt und zeichnen sich durch eine erstklassige optische Leistung, natürliche warme Farben, eine hervorragenden Detaildarstellung in den Highlights und ein weiches, sattes Bokeh aus.
Ein Porträt des Regisseurs Daniel Ehimen.

Regisseur Daniel Ehimen ist einer der Gäste bei der Canon Vision. Er spricht darüber, wie neue Canon Produkte, wie die Canon EOS C300 Mark III, Canon EOS C700 und Canon EOS C200, die Zukunft des Films in Nollywood beeinflusst haben.

4. Lausche den Berichten von Kameraleuten in live gestreamten Fragerunden

Nachdem sie die neueste Ausrüstung begutachtet haben, können Besucher mehr dazu von Profis erfahren, die sie verwenden. Eine Reihe von Filmemachern berichtet von ihren Shootings. Die einzelnen Sessions wurden live auf YouTube gestreamt und sind auch jetzt noch in der „Live Streaming Seminar Zone“ der virtuellen Messe abrufbar. Hier findest du auch technische Einblicke in die jeweiligen Produkte von den Hardware-Spezialisten bei Canon.

Gefeierte Kameraleute erklären, wie die Cinema EOS Serie ihrer Arbeit eine Portion Magie verleiht. Nollywood-Filmemacher und Regisseur Daniel Ehimen verrät, wie er sich die Zukunft der Filmbranche mit Cinema EOS Kameras vorstellt, darunter der Canon EOS C300 Mark III, EOS C700 und EOS C200, während Kameramann Juan Luis Cabellos AEC, der Spiel- und Dokumentarfilme sowie Musikvideos dreht, genauer auf den Einfluss der Canon EOS C500 Mark II Vollbildkamera und der Sumire Prime Objektive mit Festbrennweite auf seinen Filmansatz eingeht. „Am meisten gefällt mir an den Sumire Objektiven ihre Wärme und die Art und Weise, wie sie Hauttöne darstellen“, erklärt Cabellos. „Bei Filmen geht es zu 90 % um Gesichter, daher ist es extrem wichtig, welche Objektive du nutzt.“

In Bezug auf die Post-Production spricht Redakteur und Kolorist Ollie Kenchington, der Werbe-, Kurz- und Dokumentarfilme dreht und Schulungskurse für die Post-Production anbietet, über den positiven Einfluss, den die Canon EOS C300 Mark III auf deinen Workflow haben kann.
Ein Porträt des Regisseurs Simeon Quarrie.

Regisseur Simeon Quarrie hat nichts als Lob für die Canon EOS C70 und Canon EOS R5 übrig, insbesondere für die Menge an wesentlichen Funktionen, die sie in einem kleinen Gehäuse unterbringen. „Es war ein sehr befreiendes Gefühl, dass ich mit diesen beiden Kameras klein und schlank arbeiten und trotzdem das Produktionsniveau erreichen konnte, das ich brauchte.“

5. Entdecke die Vorteile kleinerer EOS Kameras

Die „Live Streaming Seminar Zone“ bietet dir auch einen Einblick in die kreativen Möglichkeiten, die die professionellen Camcorder von Canon und die kompakten, hochmodernen Kameras Canon EOS C70 und Canon EOS R5 eröffnen.

Mit dabei ist der Filmemacher und Künstler Jolade Olusanya, der Mitglied des Jugendkollektivs SXWKS und der Barbican Young Poets ist und bereits für Marken wie Red Bull und YouTube gearbeitet hat. Er berichtet von seinen Erfahrungen beim Storytelling mit der Canon EOS C70.

„Ich hatte nie gedacht, dass eine Cine-Kamera so klein wirken kann. Es kam mir vor, als würde ich wieder eine DSLR in meinen Händen halten“, verrät er. „Das ist wahrscheinlich die reduzierteste Kamera, die ich je verwendet habe. Ich musste ihr nicht wirklich viel hinzufügen, da alles bereits eingebaut war.“
Der Canon XA55 4K UHD Camcorder.

Die besten Spiegelreflex-, spiegellosen und Kompaktkameras für Videoaufnahmen

Alle aktuellen Canon EOS und PowerShot Kameras können jetzt hochwertige Videos und gleichzeitig großartige Fotos aufnehmen. Finde heraus, welches Modell perfekt zu dir passt.
Canon Botschafter Simeon Quarrie, der Videos und Fotos für Kunden auf der ganzen Welt aufnimmt und YouTube-Tutorials anbietet, verrät, wie das RF-Bajonettsystem und die aktuellen RF-Objektive Produktionen mit kleinen Budgets unterstützen.

„Dies ist ein ideales Produkt für Low-Budget-Filme, mit dem beispielsweise Indie-Filmemacher, die einen Spielfilm drehen wollen, eine schöne, präzise Kamera-Ästhetik erreichen können“, erklärt er. „Die Stabilisierung ist meiner Meinung nach bahnbrechend. Ich kann mit minimaler Ausrüstung zu einem Dreh aufbrechen und darauf vertrauen, dass die Kamera echte Kinofunktionen bietet.“

Die Journalistin und Dokumentarfilmerin Elisa Iannacone, die bereits für National Geographic, Newsweek und Vice tätig war, berichtet, welche Rolle der Canon XA55 Camcorder bei ihrer Arbeit spielt und welche Erfahrungen Sie mit der Canon EOS C70 gemacht hat.

„Wenn man beispielsweise in Flüchtlingslagern arbeitet und eine große Menge an Ausrüstung mitbringt, sind die Leute schnell eingeschüchtert, sodass es viel schwieriger wird, die Story umzusetzen“, erklärt sie. „Eine kompakte Ausrüstung ist daher entscheidend.“

„Sicherheit steht an erster Stelle. Man braucht Ausrüstung, die nicht zu sperrig oder groß ist, und die dich nicht behindert. Angesichts des Lockdowns überschlagen sich die Veränderungen. Die Anforderungen für Reisen, Dreharbeiten, Crew-Größen und die Anzahl der Personen, die in einem Raum sein dürfen, sorgen für starke Einschränkungen.“
Der Canon XA55 4K UHD Camcorder.

Der Canon XA55 ist ein professioneller 4K-UHD-Camcorder, der High-End-Funktionen in einem extrem kompakten und leichten Formfaktor vereint.

6. Ein Upgrade für die professionellen XF und XA Camcorder

Diese Geräte, darunter der Canon XF705 und Canon XF405, wurden speziell für die Broadcasting-Branche sowie Dokumentations- und Werbeproduktionen entwickelt und bieten in verschiedensten Aufnahmesituationen eine herausragende Leistung. Beide zeichnen sich durch außergewöhnliche Bildqualität, einen 15-fachen optischen Zoom, eine robuste Bauweise und eine lange Akkulebensdauer aus.

Produktspezialisten verraten mehr über die atemberaubende 4K-Bildqualität im Format 4:2:2 mit 10 Bit und bis zu 50 Bildern/Sekunde und den 1 Zoll großen CMOS-Sensor des Canon XF705, der eine außergewöhnliche Leistung bei wenig Licht bietet. Der Canon XF705 ist der erste Canon Camcorder, der den H.265/HEVC-Codec nutzt, um das Datenhandling bei 4K-Workflows zu verbessern. Der etwas günstigere Canon XF405 ist mit vielen vergleichbaren Funktionen in einem leichteren, kompakteren Gehäuse ausgestattet.

Ebenfalls auf der virtuellen Messe zu bestaunen sind die fünf Kameras der besonders kompakten XA-Serie, von den Highend-Modellen Canon XA55 und Canon XA50 mit 4K UHD bis zum Full-HD-Modell Canon XA11. Sie eignen sich ideal für Solo-Filmer und vereinen extreme Tragbarkeit mit einer hohen Bildqualität, professionellen Audioaufzeichnung und unglaublichen optischen Zoom-Leistung.
Das 4K-Broadcast-Objektiv Canon UHD DIGISUPER 122.

Auf der Messe wird außerdem eine neue Reihe von leistungsstarken 4K-Broadcast-Objektiven vorgestellt, darunter das Canon UHD DIGISUPER 122.

7. Entdecke die 4K-Broadcast-Objektive der Zukunft

Im „Broadcast TV Lens Tower“ können Besucher das Canon Portfolio von branchenführenden, extrem leistungsstarken 4K-Broadcast-Objektiven bestaunen. Dazu gehört auch die UHD DIGISUPER-Serie mit langem Zoombereich von Canon, die zwei 4K-Standardobjektive und sechs innovative 4K-Premium-Objektive für Vor-Ort- und Studioanwendungen umfasst.

Das Canon UHD DIGISUPER 122 ist das Aushängeschild der zweiten Generation. Es ist mit einem stabilisierten 122-fachen Zoom mit einem Brennweitenbereich von 8,2 bis 1.000 mm ausgestattet und verfügt damit über den höchsten Zoomwert der Serie. Dank der Bildstabilisierung im Objektiv bleibt das Bild selbst bei maximaler Zoomeinstellung verwacklungsfrei. Außerdem ist sie so fortschrittlich, dass sie zwischen unabsichtlichen Vibrationen und Kamerabewegungen (wie Schwenkvorgängen) unterschieden und so eine Überkorrektur von Kamerabewegungen vermeiden kann, um geschmeidige, natürliche Schwenk- und Neigungsbewegungen zu erreichen.

Begrüße auf der Canon Vision einen weiteren Neuzugang bei Canon: das Canon CJ20ex5B IASE S. Hierbei handelt es sich um ein vielseitiges, neues UHDxs-Broadcast-Objektiv für Sport, Nachrichten und Studioarbeit, das eine echte 4K-Auflösung über das gesamte Bild hinweg liefert. Es verfolgt ein Hybrid-Konzept aus Weitwinkel- und Teleobjektiv mit einem erstklassigen 20-fachen optischen Zoom von 5 bis 100 mm, der mit dem integrierten 2-fach-Extender auf 10 bis 200 mm vergrößert werden kann.

„Die Möglichkeit, zwischen nahen und weiten Einstellungen zu wechseln, vermittelt dir ein Gefühl der Freiheit, das für ein Objektiv alles andere als selbstverständlich ist“, sagt Jeff Zachary, professioneller Kameramann. „Darauf haben wir gewartet, danach haben wir gesucht. Aus diesem Grund ist dies der Heilige Gral unter den Objektiven, besonders für den Sportbereich.“
Eine Frau hält die Canon EOS R6 in der Hand.

Die Canon EOS R6 ist eine leistungsstarke, spiegellose Hybrid-Vollformatkamera, die sowohl fantastische 4K-Videos als auch wunderschöne 20-MP-Fotos aufnehmen kann.

8. Finde kompakte Videopartner

Wenn du auf der Suche nach der ultimativen Hybridlösung für Fotos und Videos bist, ist der Bereich „Compact Imaging Systems“ genau das Richtige für dich. Hier erfährst du alles über das komplette Sortiment, einschließlich der spiegellosen Vollformat-Systemkameras Canon EOS R5 und EOS R6 und unseres DSLR-Spitzenmodells, der Canon EOS-1D X Mark III.

Die Canon EOS R5 der nächsten Generation verfügt über einen Vollformatsensor mit 45 MP und kann Fotos mit bis zu 12 Bildern pro Sekunde mit dem mechanischen Verschluss oder 20 Bildern pro Sekunde mit dem elektronischem Verschluss mit Dual Pixel CMOS AF aufnehmen. Die EOS R5 bietet dir atemberaubende 8K-Videoaufnahmen im 12-Bit-RAW-Format, das intern auf eine CFexpress-Karte aufgezeichnet wird, oder 8K-Videoaufnahmen mit 10 Bit im Format 4:2:2 mit HEVC MP4.

Die Canon EOS R6 verfügt über einen Vollbild-CMOS-Sensor mit 20 MP, ähnlich wie bei der professionellen DSLR Canon EOS-1D X Mark III, und kann 4K-Videos mit bis zu 60 Bildern/Sekunde aufnehmen. Sowohl die Canon EOS R5 als auch die EOS R6 bieten eine branchenführende kamerainterne Bildstabilisierung, schwenkbare Displays und Canon Log für einen größeren Dynamikumfang, Rauschreduzierung und eine überragende Farbkorrektur.

Im Bereich „Compact Imaging Systems“ präsentieren wir auch unser breites Angebot an Objektiven mit EF- und RF-Bajonett. Diese umfassende Objektivauswahl eröffnet dir zahlreiche kreative Optionen, von kompakten lichtstarken Objektiven mit Festbrennweite und Zoomobjektiven bis hin zu Spezialobjektiven wie Fisheye, Makro und Tilt-und-Shift und den Objektiven der L-Serie in professioneller Qualität mit bewährter optischer Leistung.
Der 31-Zoll-Monitor Canon DP-V3120.

Als Spitzenmodell ist der 31 Zoll große 4K-Referenzmonitor Canon DP-V3120 mit extrem tiefen Schwarztönen und einer durchgehenden Helligkeit die ideale Wahl für die Post-Production.

9. Erfahre, wie sich professionelle 4K-Monitore in deinen Workflow einfügen

Die professionellen 4K-Referenzmonitore von Canon bieten sowohl für Live-Aufnahmen als auch für die Post-Production Vorteile. Das Sortiment umfasst ein robustes Modell mit 17 Zoll in einem Aluminiumgehäuse, verschiedene Modelle mit 24 Zoll sowie das Spitzenmodell mit 4K HDR und 31 Zoll. Alle Modelle sind auf die Anforderungen professioneller Benutzer ausgelegt und zeichnen sich durch weite Betrachtungswinkel und die innovative Matrix Array-Technologie von Canon für eine einheitliche Anzeige von Kante zu Kante mit minimalen Farbabweichungen aus.

Als Spitzenmodell bietet der 31 Zoll große Canon DP-V3120 eine branchenführende Helligkeit von 2.000 cd/m2 von Kante zu Kante und extrem tiefe Schwarztöne, was eine größere Flexibilität für HDR-Produktionsworkflows ermöglicht. Er ist als Dolby Vision-Mastering-Monitor zertifiziert und erfüllt bereits jetzt die zukünftigen HLG HDR-Standards für Broadcasting-Inhalte.

Der Canon DP-V3120, DP-V2421, DP-V2411 und DP-V1711 sind alle mit 12G-SDI-Schnittstellen ausgestattet, unterstützen PQ und Hybrid Log-Gamma und bieten eine breite Farbskala wie ITU-R BT.2020 und DCI-P3, sodass sie sich ideal für eine Vielzahl von 4K-Produktionsworkflows eignen. Sie bieten auch umfangreiche HDR-Unterstützungsfunktionen wie einen eingebauten HDR-Waveform-Monitor, einen geteilten HDR-SDR-Bildschirm, HDR-Falschfarben und ein HDR-Histogramm.

Verfasst von Marcus Hawkins


Ähnliche Artikel

Holen Sie sich den Newsletter

Klicken Sie hier, um inspirierende Geschichten und interessante Neuigkeiten von Canon Europe Pro zu erhalten.