MOBILE KAMERAS

Erlebe die Welt hautnah mit der Canon PowerShot ZOOM

Klein, leicht und mit leistungsstarkem Zoom – erfahre, wie diese Kamera im Taschenformat dir helfen kann, deinen Horizont zu erweitern.
Canon Camera
Naturliebhaber, Touristen und Sportfans können mit der neuen Canon PowerShot ZOOM voll in die Action eintauchen. Diese Kompaktkamera im Taschenformat ermöglicht es dir, Motive aus grosser Entfernung ohne grossen Aufwand einzufangen. Ihr festes Objektiv bietet dir einen optischen Zoom von 100 mm, 400 mm und einen digitalen Zoom von 800 mm.

Die Canon PowerShot ZOOM ist eine spannende, benutzerfreundliche Kamera für alle, die nach langen Zoomfunktionen suchen, die ein Smartphone oder Mobilgerät einfach nicht bieten kann. Sie eignet sich sowohl für Amateurfotografen als auch für Familien. Katy Stern, die Bloggerin hinter der Familienreisewebsite „Otis and Us“, auf der sie ihre Outdoor-Abenteuer dokumentiert, testete die Canon PowerShot ZOOM bei einem Waldspaziergang mit ihrem Mann und ihren drei kleinen Kindern. Hier verrät sie, wie ihr die neue Ausrüstung gefallen hat.
Eine Familie mit zwei Erwachsenen und drei Kindern geht Hand in Hand an einem frischen Herbsttag durch den Wald spazieren.

Stern und ihr Mann verbringen so viel Zeit wie möglich mit Familienabenteuern. Dank der leichten und kompakten Canon PowerShot ZOOM sind sie der Natur so nah wie nie zuvor und können gleichzeitig ihre Erlebnisse festhalten.

Einfach schnappen und losziehen

Eine Person mit einer Canon PowerShot ZOOM Kamera.

Die Canon PowerShot ZOOM ist eine Superzoom-Kamera mit einem festen Objektiv im Taschenformat, mit der du hochwertige Fotos und Full HD-Videos aufnehmen kannst. Damit eignet sie sich ideal für Outdoor-Aktivitäten mit der Familie.

Eine Frau steckt eine PowerShot ZOOM Kamera in die Tasche ihrer Lederjacke.

Dank ihres schlanken und kompakten Designs passt die Canon PowerShot ZOOM in jede Tasche.

Mit einem Gewicht von nur 145 g ist diese Kamera im Taschenformat ideal für Ausflüge geeignet, bei denen du zusätzlich zu deiner Smartphone-Kamera einen vielseitigen Zoom benötigst. „Ich liebe es einfach, dass sie so klein und kompakt ist“, sagt Stern. „Es ist so einfach, sie mitzunehmen. Man muss sie sich einfach nur schnappen, wann immer man sie braucht. Das Haus mit Kindern zu verlassen kann ein Kraftakt sein, da man so viel mitnehmen muss: Taschen, Jacken, Essen, Wasser. Manchmal bleibt einfach nicht genug Platz für eine grosse Kamera und Objektive. Das ist die perfekte Lösung.“

Für noch mehr Benutzerfreundlichkeit wurde bei der Entwicklung der Canon PowerShot ZOOM auf flexible Ladeoptionen geachtet. Du kannst die Kamera zu Hause über einen USB-C-Anschluss mit einem kompatiblen Ladegerät aufladen oder unterwegs mit einer kompatiblen tragbaren Powerbank mit Strom versorgen.1 Sobald sie geladen ist, bietet sie eine Betriebszeit von bis zu 150 Aufnahmen oder insgesamt bis zu 60 Minuten Videomaterial (zu je 10 Minuten).2

Einfache Handhabung – jederzeit

Ein Kleiner Fuchs sitzt versteckt hinter hohem Gras auf einem Baumstamm.

Die Canon PowerShot ZOOM eignet sich ideal zum Fotografieren von Wildtieren, ohne das Motiv aufzuschrecken3.

Eine Frau mit Lederjacke schaut durch den Sucher einer Canon PowerShot ZOOM Kamera.

Die Canon PowerShot ZOOM wurde für die Verwendung mit nur einer Hand entwickelt und ist damit eine unkomplizierte Wahl für Neueinsteiger.

Da sie für Aufnahmen mit einer Hand konzipiert ist, empfand Stern die Kamera als sehr einfach zu bedienen und benutzerfreundlich. „Sie ist eine grossartige Einsteigerkamera, da sie ohne viele Tasten oder komplizierte Anweisungen auskommt. Man kann einfach drauflos fotografieren“, schwärmt sie.

Der elektronische Sucher (EVF) weist die gleichen Spezifikationen wie eine Systemkamera auf, beispielsweise die Canon EOS M50 (2,36 Millionen Bildpunkte, Bildwiederholfrequenz von 60 fps). Damit kannst du sie einfach auf das Motiv richten, die Szene komponieren, auf die gewünschte Entfernung zoomen und dein Bild aufnehmen. Dank dieser Einfachheit eignet sich die PowerShot ZOOM ideal für Fotografen jeden Alters und jeder Fähigkeit. „Unsere Älteste hat schon gefragt, ob sie eine solche Kamera zum Geburtstag haben darf“, sagt Stern. „Sie hat ein echtes Interesse an der Fotografie entwickelt, das ich gerne fördern möchte.“

Bei einem Ausflug in den Tiefen eines Waldes mit herbstlichen Farben fand Stern heraus, dass sie und ihre Kinder dank des 1/3-Zoll-Sensors der Kamera mit einer Auflösung von 12 MP sogar sich schnell bewegende Tiere einfangen konnten, indem sie Fotos mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde aufnahmen. „Ich bin keineswegs eine professionelle Fotografin“, gibt sie zu. „Aber ich fotografiere für mein Leben gern. Darum habe ich überhaupt erst den Blog ins Leben gerufen. Ich liebe es, Fotos von den Kindern und von unseren Outdoor-Abenteuern zu machen, und ich hoffe, dass ich im Laufe der Jahre immer besser werde. Diese Kamera eignet sich für alle Fähigkeitslevels, daher bin ich zuversichtlich, mein Ziel damit erreichen zu können.“

Details auch aus der Ferne

Eine Blaumeise auf einem Ast, versteckt zwischen den Blättern.

Mit den AF-Funktionen der Canon PowerShot ZOOM ist es ganz einfach, Vögel im Wald nachzuführen. Das Ergebnis sind klare, scharfe Aufnahmen.

Ein Junge schaut durch den Sucher einer Canon PowerShot ZOOM Kamera.

Dank ihres einfachen Designs ist die Canon PowerShot ZOOM unglaublich benutzerfreundlich.

Diese Kompaktkamera ist so leicht und tragbar wie ein Smartphone, aber das war es dann auch schon mit den Ähnlichkeiten. „Die Kamera ist so einfach zu transportieren wie mein Smartphone, bietet aber den zusätzlichen Vorteil eines wirklich beeindruckenden Zooms“, sagt Stern. Smartphone-Kameras verfügen in der Regel über einen begrenzten optischen Zoom, d. h. keine grosse Brennweite mit effektiver Bildstabilisierung. Die Canon PowerShot ZOOM hingegen bietet die Leistung eines 400-mm-Teleobjektivs in einem kompakten Format. Hinzu kommt ein optionaler Digitalzoom mit bis 800 mm, der dich näher an dein Motiv bringt, als es mit einem normalen Smartphone möglich ist.

Mit der daraus resultierenden Reichweite können Naturliebhaber, Touristen und Sportfans besondere Momente einfangen, die in der Ferne stattfinden, wie z. B. scheue Vögel im Garten, Löwen, die in den Bäumen der Serengeti faulenzen, feine Details charakteristischer Wahrzeichen oder den Triumph im Gesicht eines Sportlers, der sein Ziel erreicht hat.

Eine beeindruckende Reichweite erfordert jedoch auch eine beeindruckende Bildstabilisierung. Der optische Bildstabilisator der Canon PowerShot ZOOM ist selbst bei diesen längeren Brennweiten dieser Aufgabe gewachsen und sorgt für stabile Bilder und scharfe Motive. „Die Fotos und Videoaufnahmen unseres Abenteuers im Wald sind wirklich klasse und ganz klar!“, sagt Stern, die sich gerne inmitten der Natur aufhält. „Es war toll, Wildtiere und unsere Kinder mit einer solchen Schärfe einzufangen.“

Einzelbild- und Videoaufnahmen per Knopfdruck

Ein junges Mädchen mit Wollmütze schaut durch den Sucher einer Canon PowerShot ZOOM Kamera.

Da die Canon PowerShot ZOOM so einfach zu verwenden ist, kannst du dein Bild in Sekundenschnelle komponieren und aufnehmen.

Auf ihrem Spaziergang durch den Wald entdeckten Stern und ihre Familie eine Vielzahl von Wildtieren, die perfekte Motive abgaben. Oft wechselten sie dabei zwischen Fotos mit 12 MP und Full HD-Videoaufnahmen. „Ich habe das Gefühl, dass das Leben oft einfach so an uns vorbeizieht, weil wir von unseren Smartphones abgelenkt sind“, sagt Stern. „Die Canon PowerShot ZOOM hingegen ist ein sehr einfaches Gerät, das nicht ablenkt, sondern das Erlebnis in der Natur noch verstärkt. Der Zoom bringt dich viel näher heran, sodass du maximal in den Moment eintauchen kannst.“

Der Autofokus (AF) der Kamera eignet sich hervorragend für die schnelle Fokussierung auf Hauptmotive bei guten Lichtverhältnissen. Welche weiteren Funktionen fand die Familie am nützlichsten? „Der Gesichtserkennungs-AF war eine unerwartete Überraschung“, sagt Stern. „Damit konnte ich meine Kinder einfach nachführen, während sie zwischen den Bäumen umherrannten, oder ein Kaninchen festhalten, das in der Ferne durch den Farn hoppelte.“

Nahtlose Funktion mit dem Smartphone

Eine Frau hält eine Canon PowerShot ZOOM in der Hand und verbindet sie kabellos mit ihrem Smartphone.

Über die integrierte WLAN-Funktion der Canon PowerShot ZOOM konnte Stern die Kamera mit der kostenlosen Canon Camera Connect App auf ihrem Smartphone verbinden und so Aufnahmen auf ihrem Telefon neu komponieren und sogar aus der Ferne aufnehmen.

Wie Stern entdeckte, hielt sie mit dem EVF der Kamera nicht nur die Natur direkt in ihren Händen, sondern konnte auch das Livebild über die integrierte WLAN-Funktion und App-Konnektivität der Canon PowerShot ZOOM mit der kostenlosen Canon Camera Connect App auf ihrem Smartphone freigeben. So konnte die ganze Familie die Aufnahme sehen, sich an der Bildkomposition beteiligen oder sogar den Auslöser aus der Ferne betätigen.2

„Es war wirklich einfach, eine Verbindung mit der App herzustellen. Wir mussten nicht einmal warten, bis wir wieder zu Hause waren“, erzählt Stern. „Wir alle waren von der Livebild-Funktion begeistert. Die Möglichkeit, Aufnahmen aus der Ferne zu machen, brachte die ganze Familie zusammen. So konnten alle den Moment geniessen und in Echtzeit sehen, was auf dem Bildschirm geschieht. Das war perfekt in Situationen, in denen die Kinder nicht sehen konnten, was ich sah. Ich konnte ihnen über die Livebild-Ansicht in der Canon Camera Connect App auf meinem Telefon ganz einfach zeigen, was ich versteckt in den Bäumen gefunden hatte – das war brillant.“

Fotos und Videos lassen sich nicht nur auf einer in die Canon PowerShot ZOOM eingelegten microSD-Karte speichern4, sondern dank der Konnektivität der Kamera auch drahtlos auf das Smartphone übertragen, um sie von dort aus mit Freunden und Followern in sozialen Netzwerken zu teilen.

Verfasser: Natalie Denton
  1. Im Lieferumfang der Kamera befindet sich kein Ladegerät. Die Mindestvoraussetzungen zum Laden sind ein USB PD kompatibles Ladegerät, 5 V, 1,5 A mit USB Typ-C Ausgang sowie das mitgelieferte USB Typ-C auf Typ-C Kabel. Bei der Aufnahme von Videos oder Fotos wird nur die Kamera mit Strom versorgt. Der interne Akku wird dabei nicht aufgeladen. Die Ladezeit mit einem Canon PD-E1 beträgt ca. 1 Std. 50 Min.
  2. Maximale Aufnahmezeit am Stück: 9 Minuten 59 Sekunden. Movie-Aufnahmen sind während der WLAN-Verbindung nicht möglich.
  3. Alle Beispielbilder im Artikel wurden mit einem Pre-Production-Modell aufgenommen.
  4. Die Speicherkarte ist nicht im Lieferumfang der Kamera enthalten.

Ähnliche Artikel

  • DRAUSSEN

    So fotografiert der Munro Moonwalker die Berge

    Von farbenfrohen Makroaufnahmen bis hin zu Bildern von Berggipfeln im Nebel – so nutzt Alan Rowan die Canon PowerShot SX740 HS für die perfekte Naturaufnahme.

  • NATURAUFNAHMEN

    Wildlife-Aufnahmen in der Stadt

    Christine Sonvilla und Marc Graf teilen mit uns ihre besten Tipps und Techniken, um die Tiere in der Natur vor unserer Haustür zu fotografieren.

  • NATURAUFNAHMEN

    Natur im Herzen

    Fünf Gründe, warum die PowerShot SX740 HS perfekt für die Naturfotografie geeignet ist.

  • FAMILIENFOTOGRAFIE

    So machst du mit der EOS 250D die perfekten Familienfotos

    Entdecke, wie du mit der Canon EOS 250D Familienfotos mit einer besseren Bildkomposition, perfekter Belichtung und sogar einem ganz persönlichen Stil aufnimmst.