NATURAUFNAHMEN

Mitten in der Natur mit der Canon PowerShot ZOOM

Kompakt, leistungsstark und benutzerfreundlich: Finde heraus, warum diese mobile Kompaktkamera ideal für die Wildlife-Fotografie ist, bei der du nichts verpasst.
Canon Camera
Jeder Wildlife-Liebhaber weiss, dass es auf den richtigen Abstand ankommt. Wenn du zu weit weg bist, verpasst du das Geschehen; wenn du zu nah dran bist, riskierst du, ein Tier zu verscheuchen. Aber wenn du kein Profi mit einem starken Teleobjektiv bist, wird es nicht einfach sein, diese atemberaubenden Sehenswürdigkeiten mit nach Hause zu nehmen. Hier ist die Canon PowerShot ZOOM wirklich praktisch. Diese Kamera im Spektiv-Stil hat alles, was du brauchst: Sie ist leise und unauffällig und verfügt über eine aussergewöhnliche Zoomkapazität, mit der du mehr sehen und auch Wildtiere fotografieren und filmen kannst. Sie ist klein genug, um sie mit einer Hand zu halten, und sie nimmt vollautomatisch auf – du kannst dich ganz auf das Erlebnis einlassen.

Der junge Naturschützer, Blogger und Fotojournalist Tolga Aktas hat die Canon PowerShot ZOOM mit auf einen Ausflug am River Severn in seiner Heimat Gloucestershire in England genommen. Tolga ist 28, stammt ursprünglich aus dem Süden von London und studiert jetzt einen Master of Science in angewandter Ökologie an der Universität von Gloucestershire. Er hat an Forschungsprojekten von Naturschutzorganisationen wie Wildlife ACT und The Mammal Society teilgenommen. Seine Leidenschaft für die Natur teilt er durch Schreiben und Fotografieren in seinem Blog Ways of the Natural World mit der Welt. „Die Natur hat mich mehr inspiriert, als ich es sagen kann“, sagt er. „Wir sind untrennbar mit der Natur verbunden, aber das vergessen wir leider manchmal.“

Wildlife-Essential: so wenig Gepäck wie möglich

Ein Mann steht an einem Kanal und hält eine Canon PowerShot ZOOM.

Die leichte und kompakte PowerShot ZOOM kann man mit einer Hand halten oder mit der Handschlaufe bequem am Handgelenk tragen. Dadurch ist sie sehr schnell einsatzbereit und du kannst deine Ausrüstung auf ein Minimum reduzieren.

Eine Schwebfliege auf einer Canon PowerShot ZOOM, die auf einem Baumstumpf abgelegt wurde.

Die Canon PowerShot ZOOM ist vollautomatisch. Wenn du also etwas Magisches entdeckst, musst du nur das Motiv anvisieren und kannst es sofort aufnehmen. „Wenn ich mit meiner Kamera unterwegs bin, halte ich gerne meine Erinnerungen fest“, sagt Tolga. „Vor allem dann, wenn ich das Glück habe, ein seltenes Wildtier zu sehen oder von atemberaubenden Naturlandschaften umgeben bin.“

Tolga ist am liebsten mit leichtem Gepäck unterwegs. „Ich neige dazu, eine minimalistische Ausrüstung zu haben, die es mir ermöglicht, mich auf meine Umgebung zu konzentrieren und nicht auf das, was in meiner Tasche ist“, sagt er. Seine wichtigste Ausrüstung ist: festes Schuhwerk, wasserfeste Kleidung, Notizbuch und Stift, Studentenfutter, Wasser, Kaffee und ein Multifunktionswerkzeug. Natürlich hat er in der Regel auch ein Fernglas und seine Fotoausrüstung dabei.

Bei der Erkundung von Kanälen, Feldern und Naturschutzgebieten in Gloucestershire mit der Canon PowerShot ZOOM konnte Tolga seine Ausrüstung dank der Vielseitigkeit der Kamera noch weiter reduzieren. „Die PowerShot ZOOM war sowohl meine Kamera als auch mein Fernglas, was mir eine Menge Gewicht erspart hat.“

Einmal per USB-Kabel aufgeladen, kann die PowerShot ZOOM bis zu 150 Fotos oder 60 Minuten Videomaterial (in Clips von jeweils maximal 10 Minuten) aufnehmen und speichern, bevor sie wieder aufgeladen werden muss. Du kannst auch mehr Bilder aufnehmen und speichern – je nachdem, ob du eine microSD, eine microSDHC oder eine microSDXCon Karte verwendest.

Sogar mit einer Powerbank lässt sich die PowerShot ZOOM aufladen, und dank der Ladefunktion per USB-Kabel* auch unterwegs im Auto. Mit der Canon Camera Connect App kannst du deine Aufnahmen auch direkt auf dein Smartphone übertragen.

Achtsame Begegnungen mit Wildtieren

Ein Mann, der durch Bäume und langes Gras geht und eine PowerShot ZOOM in einer Hand hält.

Bei seiner Arbeit als Naturschützer hat Tolga die Erfahrung gemacht, dass es wichtig ist, die Umgebung wirklich in sich aufzunehmen, anstatt einfach nur schnell alles zu fotografieren, was man vor sich sieht. „Man weiss einfach nie, wann man wieder an einen Ort zurückkehren kann, also sollte man ihn erst einmal in sich aufnehmen“, sagt er.

Nahaufnahme einer weiblichen Stockente.

Tolga entdeckte diese weibliche Stockente, die sich in der Nähe eines Kanals ausruhte. „Enten gehören zu den vielen Wasservogelarten, die ein Gebiet entweder nur kurz besuchen oder das ganze Jahr über dort leben“, sagt er. Die interne Bildstabilisierung der Canon PowerShot ZOOM sorgt unterwegs für klare Bilder beim Fotografieren und lässt dich tief in den Moment eintauchen. Aufgenommen mit einer Canon PowerShot ZOOM bei 800mm, 1/500 Sek., F6.3 und ISO 100. © Tolga Aktas

Für Tolga geht es bei der Beobachtung von Wildtieren darum, zu entschleunigen und achtsam zu sein. „Ich denke, es ist wichtig, dass man viel Zeit damit verbringt, die Natur um sich herum zu beobachten“, erklärt Tolga, „den Geräuschen zu lauschen, die verschiedenen Düfte der Umgebung zu riechen oder verschiedene biologische Strukturen zu berühren, die sich alle einzigartig anfühlen.“

Auf einer Reise nach Südafrika im Jahr 2018 zur Erforschung gefährdeter Arten wurde mir das besonders bewusst. „Ich war so begeistert, dort zu sein; ich habe buchstäblich alles fotografiert! Dabei kann man aber viele andere schöne Momente verpassen“, sagt er.

Als Tolga ein Jahr später für ein Projekt zum Schutz von Wildhunden und Löwen nach Südafrika zurückkehrte, war er präsenter. „Ich musste nicht so viel Ausrüstung mit mir herumschleppen und konnte mich einfach mit der Natur verbinden und all die Schönheit Südafrikas erleben.“

Die PowerShot ZOOM ist einfach zu bedienen und ermöglicht ein noch intensiveres Erlebnis bei der Beobachtung von Wildtieren.

Aus der Ferne betrachten

Seerosenblätter, die auf einem Teich schwimmen.

Mit der PowerShot ZOOM kannst du kleine Details scharf erfassen, ohne nah heranzugehen – ideal für Aufnahmen von scheuen und unberechenbaren Wildtieren. Aufgenommen mit einer Canon PowerShot ZOOM bei 100mm, 1/640 Sek., F5.6 und ISO 100. © Tolga Aktas

Eine grüne Libelle sitzt auf einem im Teich mit Seerosenblättern schwimmenden Zweig.

Diese Libelle auf dem Wasser wurde mit der 400mm-Brennweite aufgenommen – aber die PowerShot ZOOM kann das Motiv noch näher heran holen. Aufgenommen mit einer Canon PowerShot ZOOM bei 400mm, 1/500 Sek., F6.3 und ISO 125. © Tolga Aktas

Ob an einem weit entfernten Ort oder in seiner Heimatregion – Tolga behandelt wilde Tiere mit dem gleichen Mass an Würde. Das bedeutet, dass man plötzliche Geräusche oder Bewegungen, die sie erschrecken könnten, vermeidet, ihre Lebensräume nicht stört und ihnen immer Raum lässt. Es ist unverzeihlich, aus egoistischen Gründen Tiere anzufassen oder die Sicherheit einer Art zu beeinträchtigen“, betont er. „Es ist besser, die Dinge aus der Ferne zu bewundern, als ihnen zu nahe zu kommen.“
Nahaufnahme einer grünen Libelle mit erhobenen Flügeln, die auf einem schwimmenden Ast in einem Teich sitzt.

Bei maximaler Zoomeinstellung kann die PowerShot ZOOM mit einer Brennweite von 800mm aufnehmen, wodurch diese Libelle im Vergleich zu dem bei 100mm aufgenommenen Bild viel klarer und detaillierter erscheint. Aufgenommen mit einer Canon PowerShot ZOOM bei 800mm, 1/500 Sek., F6.3 und ISO 160. © Tolga Aktas

Ein Mann, der eine Canon PowerShot ZOOM in einer Hand hält.

Die PowerShot ZOOM verfügt über eine Dioptrienkorrektur für den Sucher, die du an deine Augenstärke anpassen kannst. Die kompakte Kamera ermöglicht Aufnahmen aus der Hand oder mit dem Auge am Sucher, wodurch sie für diverse Einsatzbereiche ideal ist.

Tolga war beeindruckt, dass die Canon PowerShot ZOOM trotz ihrer kompakten Grösse über einen leistungsstarken optischen Zoom verfügt, der einem 400mm-Teleobjektiv entspricht und obendrein einen Digitalzoom bis zu 800mm bietet. „Sie war leicht und sofort nach dem Einschalten einsatzbereit, ohne dass die Tierwelt gestört wurde. Und mit der Möglichkeit, zwischen 100mm-, 400mm- und 800mm-Brennweite per Knopfdruck zu wechseln, hat man eine unglaubliche Freiheit!“

Jedes Detail festhalten

Nahaufnahme von zwei Möwen auf einem Dach.

Wie Tolga sagt: „Alles, was uns in der Natur umgibt, hat genauso viel Recht, hier zu sein wie wir selbst.“ Auch wenn dein Motiv hoch oben und weit weg auf einem Baum oder einem Dach sitzt, kannst du dank der Zoomfunktionen dieser kompakten Kamera detaillierte Aufnahmen machen. Aufgenommen mit einer Canon PowerShot ZOOM bei 800mm, 1/640 Sek., F6.3 und ISO 100. © Tolga Aktas

Das handliche Format und die intuitive Funktionalität der PowerShot ZOOM bietet über den elektronischen Sucher, den auch spiegellose Kameras besitzen, grossartige Möglichkeiten, Motive zu betrachten und aufzunehmen. Damit konnte Tolga hochauflösende Bilder von hoch oben sitzenden Lebewesen oder von verschlungenen Baummustern aufnehmen. „Wenn ich eine Möwe auf einem Dach mit einem 400mm- oder 800mm-Zoom einfangen wollte – kein Problem. Selbst als ich die Details eines Tannenzapfens auf einer Tanne einfangen wollte, hat diese kleine Kamera ihren Job gemacht“, sagt er. „Am besten hat mir der optische Bildstabilisator gefallen, mit dem ich superscharfe Fotos und Videos aufnehmen konnte. Normalerweise zittere ich schnell, deshalb war ich froh, dass Canon hier für mehr Sicherheit gesorgt hat.“

Den Moment geniessen

Ein Mann sitzt im Freien und betrachtet Fotos von Wildtieren auf seinem Handy, in der Hand eine Canon PowerShot ZOOM

Die Verbindung von Kamera und Smartphone mit der Canon Camera Connect App ermöglicht die sofortige Bildansicht sowie das Übertragen und Teilen der Aufnahmen noch während du unterwegs bist.

Ein Mann im Wald, der eine Canon PowerShot ZOOM in seine Hemdtasche steckt.

Die kompakte Canon PowerShot ZOOM ist ideal für Spaziergänge in der Natur und passt problemlos in jede Tasche.

Die Canon PowerShot ZOOM ist wie ein kleines Spektiv geformt und du kannst sie mit der Handschlaufe bequem am Handgelenk tragen – mit ihrem Gewicht von nur ca. 145 g ist sie leichter als die meisten Smartphones. Die auf einfache Bedienung ausgelegte Kamera ist vollautomatisch und verfügt über einen Autofokus, mit dem du selbst die scheuesten Wildtiere klar und scharf sehen und aufnehmen kannst.

Anders als beim Smartphone gibt es bei der Canon PowerShot ZOOM keine ablenkenden Apps, die einen aus dem Moment herausholen könnten. Wenn du jedoch dein Handy mitnehmen möchtest, kannst du die Livebildansicht der Canon Camera Connect App verwenden, um deine Eindrücke mit einem anderen Beobachter zu teilen, während die Person an der Kamera alles über den Sucher sieht.

Du kannst die Bilder auch im elektronischen Sucher der PowerShot ZOOM betrachten, und dank der integrierten WLAN-Konnektivität mit Bluetooth lassen sich diese Momente im Handumdrehen über die sozialen Medien mit der ganzen Welt teilen – sobald du wieder Kontakt mit ihr aufnehmen willst.

Für jeden etwas

Ein Mann auf einem Spaziergang, der durch eine Canon PowerShot ZOOM blickt.

Tolga hat es genossen, die PowerShot ZOOM mit auf seinen Naturspaziergang zu nehmen, da er so die Natur aus nächster Nähe betrachten konnte, ohne die Tiere aufzuschrecken. „Man kann sie einfach einschalten und sich daran erfreuen, was sie alles offenbart, während man die Momente festhält, die einem am meisten bedeuten“, sagt er.

Du musst kein professioneller Naturschützer oder erfahrener Fotograf sein, um die Canon PowerShot ZOOM schätzen zu lernen. „Aus der Sicht eines Naturliebhabers und Vogelbeobachters ist sie ein grossartiges Hilfsmittel, um die Erfahrung zu verbessern, neben der anderen Ausrüstung, die man normalerweise dabei hat“, sagt Tolga. „Aber das ist natürlich nicht der einzige Einsatzbereich: Sie ist so vielseitig, dass ich sie jedem empfehlen würde, der die freie Natur liebt.“


Geschrieben von Rachel Segal Hamilton


*Laden/Betreiben per USB Typ-C. Im Lieferumfang der Kamera befindet sich kein Ladegerät. Die Mindestvoraussetzungen zum Laden sind ein USB PD kompatibles Ladegerät (mind. 5 V, 1,5 A) mit USB Typ-C Ausgang sowie das mitgelieferte USB Typ-C auf Typ-C Kabel.

Verwandte Produkte

Ähnliche Artikel

  • Ein junges Mädchen mit Wollmütze sitzt mit ihren Eltern im Wald. Alle drei blicken auf eine Stelle außerhalb des Bildes, während der Vater eine Canon PowerShot ZOOM verwendet.

    MOBILE KAMERAS

    Siehe auch: PowerShot ZOOM

    Finde heraus, warum diese Kompaktkamera im Taschenformat ideal für Familienabenteuer ist.

  • Ein Leopard ruht sich im Schatten aus.

    NATURAUFNAHMEN

    Vom Preisträger zum Profi

    Zwei Gewinner des Wettbewerbs „Young Wildlife Photographer of the Year“ erzählen, was der frühe Erfolg für sie bedeutete.

  • Wassertropfen auf einem Spinnennetz, in denen sich das Licht spiegelt.

    NATURFOTOGRAFIE

    Naturaufnahmen in Schwarzweiß

    Mit der PowerShot G7 X Mark III beeindruckende Schwarzweiß-Naturaufnahmen machen.

  • NATURAUFNAHMEN

    Natur im Herzen

    Fünf Gründe, warum die PowerShot SX740 HS perfekt für die Naturfotografie geeignet ist.