Canon Speedlite EL-1
Technische Daten

Abmessungen (B x H x T), ca. mm

Ca. 84,4 x 149,0 x 136,4 mm

Gewicht, Gramm

Ca. 572 g (nur Gehäuse)
Ca. 687 g (Gehäuse und Akku)

Hauptleistungsmerkmale

Schnelle Blitzladezeit von 0,1 - 0.9 Sek.8

Immer einsatzbereit mit bis zu 170 Blitzen3 bei voller Leistung in einer Sequenz

Lithium-Ionen-Akku

Konstante, zuverlässige Leistung mit bis zu 335 Auslösungen bei voller Leistung

Leitzahl 601

Weiter entfernte Motive und große Gruppen ausleuchten

Witterungsgeschützte Bauweise

Auch bei schlechtem Wetter weiter arbeiten

Aktives Kühlsystem

Länger ohne Überhitzung aufnehmen

Weiter Bereich an Leistungsstufen

Von voller bis 1/8.192 Leistung2 – für maximale Flexibilität

Präzise Akkustandsanzeige7

So weiß man immer, wann man den Akku austauschen oder aufladen muss

Integriertes LED-Hilfslicht

Mit Helligkeits- und Farbtemperatur-Steuerung

Alle anzeigen

Technische Spezifikationen im Detail

Energieversorgung

Leitzahl (ISO 100), Meter

60 (200mm)1

Zoom

Zoomreflektor

Automatisch / manuell

Brennweitenanpassung

24-200mm

Erweiterter Bereich durch integrierte Streuscheibe

14mm

Automatische Anpassung an Sensorgrösse

Ja

Blitzmodi

Belichtungsautomatik

E-TTL II / E-TTL

FP-Kurzzeitsynchronisation

Ja

Manuelle Einstellung / Blitzleistung

Ja - 1/1 - 1/8.1922

Einstellstufen (manuell)

Drittelstufen

Modus Priorität Reihenaufnahmen (CP)

Ja

Kontinuierliches Blitzen in einer Sequenz

Maximal bei voller Leistung: ca. 1703

Stroboskopblitz / Blitzleistung

Ja - 1/4 - 1/8.192 (1/128 bei optischer Übertragung)

Stroboskopblitz

1-500 Hz (199 Hz bei Nutzung der optischen Empfänger-Funktion)

Kabelloser Einsatz

Transmitter

Ja

Übertragungsart

optisch / per Funk

Überstragungsbereich (optisch / Funk)

Innen: 0,7-15 m / 30 m (ca.)5
Außen: 0,7-10 m / 30 m (ca.)6

Empfänger

Ja

Max. Anzahl von Sendern / Empfängern

Optisch: unbegrenzt / unbegrenzt
Funk: 15 / 15 (16 insgesamt in beliebiger Kombination)

Anzahl der Gruppen (Optisch/Funk)

3 (A/B/C) / 5 (A/B/C/D/E)

Anzahl der Kanäle (Optisch/Funk)

4 / Auto, 15

Fernbedienung für Selbstauslöser

Ja

Schwenkreflektor

Nach oben

45, 60, 75, 90, 120°

Nach unten

Nach links

60, 75, 90, 120, 150 und 180°

Nach rechts

60, 75, 90, 120, 150 und 180°

AF-Unterstützung

AF-Hilfslicht

Ja

Anzahl unterstützter AF-Messfelder

1 - 191

AF-Hilfslichttyp

Infrarot / Emittieren kleiner Blitzserien

Stromversorgung

Batterien

1 x wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku

Batteriestandsanzeige

Ja7 – 5 Stufen / Prozent

Blitzfolgezeit

Ca. 0,1 - 0,9 Sek.8, 9

Anzahl der Blitzauslösungen (voll geladener Akku)

Ca. 335 (bei voller Leistung) bis 2.34510

Externe Stromversorgung

Ja – optionales Kompakt-Batteriemagazin CP-E4N11

Aufbau

Staub- und Spritzwasserschutz

Ja

Aktives Kühlsystem

Ja – interner Lüfter

Steckfuß

Metall

Verschiedenes

Benutzerdefinierte Funktionen

14 (9 individuelle Funktionen)

Blitzeinstellungen über das Kameramenü

Ja 12

Externe Blitzbelichtungskorrektur

Ja

Blitzkabelanschluss

Ja

Zubehör

Integriert

Aku LP-EL
Akkuladegerät LC-E6E
Speedlite Tasche
Mini-Standfuß
Bounce Adapter SBA-EL
Farbfilter SCF-ELOR1
Farbfilter SCF-ELOR2

Optional

Speedlite Transmitter ST-E3-RT (Funk)
Speedlite Transmitter ST-E2 (optisch)
EX Speedlites mit Empfänger-Funktion
Kompakt-Batteriemagazin CP-E4N
Batteriemagazin CPM-E4 (zur Verwendung mit CP-E4N)
Externes Blitzkabel OC-E3

Maße und Gewicht

Abmessungen (B x H x T), ca. mm

Ca. 84,4 x 149,0 x 136,4 mm

Gewicht, Gramm

Ca. 572 g (nur Gehäuse)
Ca. 687 g (Gehäuse und Akku)

  1. Leitzahl 60 gemessen in Metern bei ISO 100 und Zoomreflektor auf 200mm.
  2. Die minimale Blitzleistung beträgt 1/128 für Hochgeschwindigkeits-Synchronisation oder optische drahtlose Übertragung.
  3. Bei 23 °C mit Lüfter auf EIN und vor Erreichen der Blitzauslösebeschränkung Stufe 1, ohne Blitzadapter (bis zu 160 Blitze bei voller Leistung, wobei der Blitz von 150-200mm gezoomt wird).
  4. Für drahtlose Aufnahmen (nur Funk) ist das EL-1 als Sender mit einer kompatiblen Kamera erforderlich.
  5. Ohne Hindernisse zwischen Sender und Empfänger und ohne externe optische oder funktechnische Störungen. Die Anordnung der Einheiten und andere externe Faktoren können die Reichweite/Leistung beeinflussen.
  6. Ohne Hindernisse zwischen Sender und Empfänger und ohne externe optische oder funktechnische Störungen. Die Anordnung der Einheiten und andere externe Faktoren können die Reichweite/Leistung beeinflussen.
  7. Zeigt nur die Restkapazität des internen Akkus an, nicht die der externen Stromquellen.
  8. 1/8.192 bis 1/1 Leistung erfordert eine Ladezeit zwischen den Auslösungen.
  9. Das Anbringen eines CP-E4N mit Ni-MH-Batterien reduziert die Recyclingzeit auf ca. 0,1 - 0,4 Sek. und erhöht die Anzahl der Blitze mit voller Leistung auf ca. 680.
  10. Das Anbringen eines CP-E4N mit Ni-MH-Batterien reduziert die Recyclingzeit auf ca. 0,1 - 0,4 Sek. und erhöht die Anzahl der Blitze mit voller Leistung auf ca. 680.
  11. Das Anbringen eines CP-E4N mit Ni-MH-Batterien reduziert die Recyclingzeit auf ca. 0,1 - 0,4 Sek. und erhöht die Anzahl der Blitze mit voller Leistung auf ca. 680.
  12. Nur mit kompatiblen Kameras