Verbessere deine Stop-Motion-Animationen

stop-motion-camera-firmware

Verbessere deine Stop-Motion-Animationen

Verbessere deine Stop-Motion-Animationen

Mit der neuen Stop-Motion-Animation Firmware verbesserst du die herkömmliche Auflösung der Live-Ansicht von Canon von 960 x 640 auf 1920 x 1280, wenn eine Verbindung zu einer kompatiblen Software für Stop-Motion-Animation wie Dragonframe besteht. So können Animatoren den Fokus und die Bewegung in jedem einzelnen Bild einfacher bestätigen.

pro-stop-motion-8

Grössere Live-Ansicht

Die Live-Ansicht ist für Animatoren, die Stop-Motion-Animationsfilme erzeugen, besonders wichtig. Animatoren nutzten die Remote Live-Ansicht der Kamera, um wichtige Einzelheiten erneut anzusehen, und Entscheidungen in Software für Stop-Motion-Animation, wie Dragonframe, zu treffen. Die Stop-Motion-Animation Firmware von Canon verbessert die Auflösung der Live-Ansicht zu 1920 x 1280 – so erkennen Animatoren selbst kleinste Bewegungen, wodurch bessere Animationen entstehen.

Manuelle USB-Fokussierung mit Fokus-Peaking

Canon hat die Funktion manuelle Fokussierung mit Fokus-Peaking über USB hinzugefügt, damit die Arbeit mit Software für Stop-Motion-Animation wie Dragonframe möglich ist.

Dadurch, dass der Animator Fokus-Peaking im Vollbildmodus sehen kann, kann dieser jede Menge Details genau festhalten und die gewünschte Feldtiefe einstellen.

Dadurch, dass der Animator den kritischen Fokuspunkt auf das Auge des Motivs legen kann (mithilfe von Red Edge), kann er sich sicher sein, dass die Szene so abläuft, wie er es sich vorgestellt hat.

Larger Live View

Blendenspeicherung

Lege den Blendenwert mithilfe der Funktion „Blendenspeicherung“ in der Dragonframe Software fest. Diese computergesteuerte Blendenfunktion reduziert Flackern, das auf die Blende zurückzuführen ist und das Animationen verderben kann.

Aperture Lock

Fokusspeicherung

Mit der Funktion „Fokusspeicherung“ kannst du das manuelle Fokussieren eines Motivs mit der Dragonframe Software über den Computer steuern. So kann der Benutzer eine programmierbare Fokusposition festlegen, um sicherzustellen, dass es zu keiner Änderung des Fokus kommt, wenn das Animieren mehrere Tage dauert. Die Fokusspeicherung ist mit allen EOS RF Objektiven möglich.

Focus Position Memory

Vergleichstabelle: Herkömmliche Firmware vs. Stop-Motion-Animation Firmware

Funktionen EOS R und EOS RP Herkömmliche Firmware Stop-Motion-Animation Firmware
Auflösung der Live-Ansicht 960x640 1920x1280
Manuelle Fokussierung mit Fokus-Peaking der Live-Ansicht
HDMI-Ausgang
Fokusspeicherung
Blendenspeicherung

Wichtige Informationen zu installierten EOS R und EOS RP Stop-Motion-Animation Firmware:

  • HDMI-Ausgabe nicht verfügbar
  • [Leistung der Displayanzeige] kann nicht festgelegt werden
  • Der Aufnahmebildschirm kann nicht mit der Auflösung von 1920 x 1280 Pixel angezeigt werden. Die manuelle Fokussierung mit Fokus-Peaking wird nicht angezeigt, selbst wenn die [MF peaking settings] (Einstellungen der manuellen Fokussierung mit Fokus-Peaking) unter folgenden Bedingungen auf [On] (Ein) eingestellt ist: 
    • Bei Verwendung eines EF-S Objektivs
    • Wenn [Multiple exposure] (Mehrfachbelichtung) eingestellt ist
    • Wenn [Cropping/aspect ratio] (Cropping/Seitenverhältnis) auf eine Option [1.6x (crop)] eingestellt ist
    • Wenn der Aufnahmebildschirm vergrössert ist
    • Wenn du den Auslöser nach der Aufnahme gedrückt hältst

Verwandte Produkte

Vielleicht interessierst du dich auch für