Neues Update für die Canon Connect Station CS100: noch mehr Möglichkeiten zum Speichern und Teilen

Wallisellen, 15. Februar 2017 – Canon stellt heute das Update für die Connect Station CS100 vor – die einfache Art, Fotos und Videos an einem Ort zu speichern, zu betrachten und zu teilen. Mit dem Firmware-Update 2.5 wird das Übertragen der Aufnahmen von und auf verschiedenste Geräte noch einfacher. Mit der Connect Station App können nun auch Videos von Mobilgeräten auf die Connect Station übertragen werden. Die bereits bestehende Möglich-keit, Fotos und Videos via USB, SD- und CF-Speicherkarten oder per WLAN/NFC zu übertragen, wird durch eine weitere Option ergänzt: Videos können nun auch von einem Smartphone oder Tablet überspielt und ganz bequem zuhause am TV-Gerät angeschaut werden.

Connect Station CS100


Das Update bewirkt zudem, dass sich die Import-Geschwindigkeit von Daten eines Computers über das Netzwerk um ein Drittel der Zeit verbessert. Weitere neue Funktionen sind das Darstellen von Alben auf einem Bildschirm in einer Endlosschleife sowie die Möglichkeit, den automatischen Standby-Modus komplett auszuschalten.

Connect Station CS100:

  • Fotos und Videos ganz einfach von einer Kamera, einem PC oder einer Speicherkarte übertragen
  • Connect App zum Übertragen der Aufnahmen vom Mobilgerät oder auf das Mobilgerät
  • Bilder und Filme aus unterschiedlichen Quellen an einem Ort speichern
  • Aufnahmen in sozialen Netzwerken, Cloud-Services oder mit einer anderen Connect Stations teilen
  • Direkt von der Connect Station auf einem WLAN-Drucker ausdrucken

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Stand: Februar 2017

Download
Pressemitteilung [PDF, 52 KB]